Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3

    29er MTB Gabel in 700c Trekking Rad?

    Ich habe mir neulich ein Cube Trekking Rad besorgt. dieses in Rahmengröße 62:
    https://www.cube.eu/2018/bikes/trekk...diumnred-2018/

    Ich dachte ich bräuchte kein MTB, weil ich bisher eher in der Stadt und Touren die Donau entlang gefahren bin, manchmal Forststraßen. Nachdem ich nun aber mit meinem neuen Rad die Singletrails im Wienerwald ausprobiert habe, überlege ich, wie man bei dem Cube eine MTB Gabel mit mehr Federweg nachrüsten könnte, und inwiefern das die Geometrie verändern würde. Sorgen macht mir die lange head tube in meinem Rahmen.

    Ich bin ganz neu bei dem Thema also korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege, aber meine Recherche hat ergeben, dass 29er und 700c Reifen eigentlich die gleiche Größe haben. Wenn ich eine 29er Gabel mit 100mm anstelle der jetzigen mit 65mm drinhätte, würde sich halt die head angle um ein paar Grad verändern, oder? Ich habe 2 Spacer unter dem Vorbau, die könnte man rausnehmen, damit der Lenker in ca. der gleichen Höhe bleibt, oder? Hab ich das richtig kapiert? Ist das aus irgendeinem Grund eine ganz schlechte Idee? Inwiefern verändern sich dadurch die Fahreigenschaften?

    Könnte ich auf diese umrüsten?
    https://www.bike-components.de/de/Ro...l-2018-p56270/

    zum Vergleich, die ist jetzt eingebaut:
    http://www.srsuntour-cycling.com/de/...-700-4744.html
    Geändert von TenissDeniss (15-04-2018 um 09:42 Uhr)

  2. #2
    rastet & rostet Avatar von schwarzerRitter
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    7.074
    Durch die deutlich größere Einbaulänge ändert sie die komplette Geo: Lenk- & Sitzwinkel, Tretlagerhöhe, Reach usw.

    Du sitzt dann weiter hinten am Rad und es fährt sich schlechter berauf und kippeliger bergab.

    Durch den längeren Hebel wirken auch viel größere Kräfte/Momente in den Rahmen für die er nicht ausgelegt ist.

    => wenn du ins Gelände willst, hol dir ein Bike das dafür gebaut wurde, sprich MTB
    Wer später bremst, fährt länger schnell.
    __________________________________

    Suche:
    X-Fusion Metric HLR RC Gabel https://bikeboard.at/Board/suche-236197-x-fusion-metric
    90mm, 6°/84° Ritchey Vorbau in weiß https://bikeboard.at/Board/suche-224178-ritchey-vorbau

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3
    Danke für die schnelle, kompetente Antwort! Sowas hab ich befürchtet. Ich habe das Rad bloß jetzt eben schon gekauft und eingefahren, ein Zweitrad erlaubt mein Budget leider nicht.

    Die Differenz bei der EInbaulänge würde 32mm betragen. Ich habe einen Rechner für die Auswirkungen auf die Geometrie gefunden:





    Head- und Seat angle würden um jeweils 1,5° flacher werden, die restlichen Änderungen belaufen sich auf unter 2cm. Kann es sein, dass aufgrund meiner doch eher riesigen Rahmengröße die Auswirkungen nicht so dramatisch sind?

    Ich hätte auch nicht vor die ärgsten Trails zu fahren, Sprünge trau ich mich eh nicht, ich würde bloß gern leichter über Wurzeln rollen.

    edit: die hier hätte sogar nur eine nur 28mm längere Einbauhöhe und wäre insgesamt ein besseres Beispiel für ein Upgrade.
    https://www.bike-discount.de/de/kauf...-remote-716630
    Geändert von TenissDeniss (15-04-2018 um 11:39 Uhr)

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Chur
    Beiträge
    24.784
    Mein grösstes Fragezeichen wäre, ob der Rahmen überhaupt den Belastungen standhalten kann.
    Ziemlich kurz ist er auch... Ich fürchte, am Ende landest du dann sowieso beim MTB.
    Amsterdam and Copenhagen have long ago reached what the bike advocates refer to as "critical mass." (Not the ride you do on your old crappy ten speed as an excuse to look for a date, but the actual state of having lots and lots of bike commuters, which is what ultimately makes cycling safer.)

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von alf2
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.867
    Zitat Zitat von TenissDeniss Beitrag anzeigen
    IMHO nein, weil deine aktuelle ein 1 1/8 Steuerrohr hat und die von dir genannten ein Tapered Steuerrohr haben.
    Geändert von alf2 (16-04-2018 um 17:49 Uhr)
    XC getting more gnarly. DH being more groomed. They’ll all be needing Enduro bikes soon. Then we can just call it: Mountain Biking. Like we used to.

    Verkaufe: Trek Slash 27,5er Rahmen in Größe M (17,5") bei Interesse PN

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3
    ich hab das rad retourniert und mir ein cannondale trail 3 besorgt, super happy

Ähnliche Themen

  1. 29er Gabel auf 27.5 Bike
    Von derDude70 im Forum Kaufberatung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09-04-2017, 11:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!