Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    6.955

    Welcher Geschirrspüler?

    Sehr geehrtes allwissendes Forum*

    Nachdem mir gestern Abend der Geschirrspüler verreckt ist brauche ich raschen Ersatz.
    Eine Reparatur ist zwar denkbar, die Ersatzteile kosten im günstigsten Fall etwa 100,- (Heizpumpe) und ist recht aufwändig.
    Da das Gerät schon über 10Jahre alt ist und schon starke Verschleissspuren zeigt, denke ich stark über ein Neugeräte nach.
    Es soll ein 60cm integrierbares Gerät mit Edelstahlblende sein.

    Von Beko zB geht’s ab 280,- los, von AEG und Elektra Bregenz ab ca 450,- und von Bosch Siemens ab ca. 600,-.

    Spricht etwas für die teureren Geräte oder sind die günstigen ebenso Preis-wert? Gibt’s eine Marke oder einen Shop mit besonders gutem P/L-Verhältnis?
    Auf Räder übertragen: ich fahre lieber ein Radon aus dem sale als ein neues Yeti**Besonders viele Programme*oder gefinkelte Innenausstattung benötige ich nicht.
    Robust soll es sein, und lange halten.

    Danke für eure Erfahrungsberichte!
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Freeride Ski Scott Stunt 196, Stoanatourenski Blizzard 185 mit Fritschi Freeride

  2. #2
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.103
    Wir hatten in der vorherigen Küche einen Elektra-Bregenz Geschirrspüler, der im Grunde seinen Zweck sehr zuverlässig erfüllt hat. Energieeffizienzklasse war A++, Trocknungswirkungsklasse war A. Ein sehr zuverlässiges, und unscheinbar funktionierendes Gerät.
    Was er hatte, war, dass speziell Kunststoffbehälter (Tupper + Co.) einfach nicht trocken wurden; da war immer Nachwischen angesagt.

    In der neuen Küche hat uns der Küchenverkäufer mit einem Miele-Spüler lange Zähne gemacht, weil er uns versichert hat, dass Plastikgeschirr usw. "garantiert" trocken wird, das Nachwischen völlig weg fällt, und das ganze mit dem "Quick Power Wash"-Programm, das bei minimalem Energieverbrauch (bla, bla, bla,.....) in 35 Min. einen vollen Geschirrspüler sauber- und trocken wäscht.

    Man kann jetzt von diesem Gerede halten, was man will, Fakt ist: das funktioniert! Es gibt sehr, sehr wenige Situationen, wo noch ein Geschirrstück trocken zu wischen ist.

    Wenn man den Spüler 1x die Woche einschaltet (Singlehaushalt) wird das nicht das große Thema sein. Bei "Familienbetrieb" ists ein Komfortfeature.

    Je nach dem, wie man (oder Frau?) das haben möchte, zahlt es sich aus, beim Kauf auf derartige Features zu achten; ansonsten tut´s auch der günstigste, "hübscheste" Geschirrspüler, der halt energieeffizienzmäßig halbwegs dem heutigen Stand entspricht.

    Zum Thema Reparatur: man kriegt für fast alle Geräte übers Netz günstig Ersatzteile. So ein Geschirrspüler ist ja jetzt auch keine Mondrakete, von da her meine ich, dass man den Reparaturversuch in Eigenregie wagen könnte. Ich habe auch schon Waschmaschinen und Wäschetrockner selbst repariert, und die funktionieren noch immer

    Die Ersatzteile sind ja meist nicht das Thema, sondern die Arbeitszeit, wenn mans machen lässt (sofern man wen findet, ders macht). Hier fressen die Stundensätze ja schon fast die Investitionskosten für ein Neugerät auf.

    Wenn du weißt, was du willst, und sonst nicht viel Drumherum brauchst, schau am Geizhals nach deinen gewünschten Features und bestell ihn dort?
    Geändert von Siegfried (16-04-2018 um 07:43 Uhr)

  3. #3
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    12.821
    Wir haben uns einen Constructa gekauft, die ja angeblich aus dem Hause Bosch / Siemens kommen - das dürfte preislich so in etwa der Radon Vergleich sein. Wir haben ihn bald 4 Jahre im Einsatz und sind sehr zufrieden. Der wäscht extrem gut und ist angenehm leise. Er hat innen auch eine tolle Höhe für große Teller oder Schneidbrettl. Plastik bleibt aber nass. Bzgl. Edelstahlblende wurde mir damals vom Händler gesagt, dass es die gibt - ich habe aber eine Holzfront montiert.
    Wir hatten einmal ein Problem, wo der Techniker sofort da war. Am Ende war es eine verstopfte Leitung (uuuuuups.... schlampig über Monate mit dem Babybrei herum getan....hat uns nix gekostet). kann net schimpfen. Preislich echt gut und bis dato passt mir alles.

    Warum habe ich den damals genommen?
    Im INternet liest man viel Positives und auch Konsument schreibt:

    "Constructa fast um die Hälfte günstiger als Miele (Testsieger)
    Nur 4 Punkte weniger und damit 68 von 100 möglichen schaffte Constructa (Miele 72). Bei diesem Gerät sind die Körbe nicht ganz so flexibel wie bei Miele und es passt auch etwas weniger Geschirr hinein. Messer und Gabeln landen statt in einer Bestecklade in einem Besteckkorb, was beim Ausräumen nicht ganz so komfortabel ist. Und die Maschine erfüllt nur die Vorgaben der zweitbesten Energie*effizienzklasse A++. Aber: Sie kostet fast um die Hälfte weniger als Testsieger Miele."

    Ich persönlöich find einen BEstekkorb tausend mal besser als diese Fächer. Bei den Fächern musst dich alle paar Gabeln hin bücken und beim Ausräumen auch wieder. n den Korb schmeiß ich das Zeug rein und der steht beim Ausräume auf der ARbeitsfläche. Das ist viel angenehmer und schneller.
    Geändert von GrazerTourer (16-04-2018 um 08:07 Uhr)
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  4. #4
    rastet & rostet Avatar von schwarzerRitter
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    7.258
    aktuelle Geräte bzw eine Marke empfehlen kann ich dir jetzt auch nicht wirklich (unser AEG ist jetzt >12 Jahre alte und brauchte bisher einen neuen Öffnungsgriff und einen O-Ring).

    Was mich bei manchen neueren Geräten stört (zb der in unserer Firmenküche): die haben wegen der Voll-Blende kein von außen einsehbares Display.
    Ich weiß nie ob das Ding gerade an ist oder nicht.
    Die Knöpfe und das Display sitzen oben an der Klappe und sind eben nur zugänglich wenn diese geöffnet wird - wäre nix für mich.

    Beim IKEA hab ich letztens einen gesehen der hatte auch eine Blende über die gesamte Höhe, projezierte die Info über die Restlaufzeit aber unten auf den Fussboden
    https://www.ikea.com/at/de/catalog/products/30331937/ Hat mir gefallen.

    Besteckschublade ist auch nicht so meins, habe lieber den Korb und kann diesen als Ganzes zum entsprechendem Kastl/Schublade tragen um das Besteck wegzuräumen.

    Gekauft wird meistens beim örtlichen E-Werk bzw wenn die mal was nicht haben beim Majdic / electronic4you.
    Geändert von schwarzerRitter (16-04-2018 um 08:06 Uhr)
    Wer später bremst, fährt länger schnell.
    __________________________________

    Verkaufe: NS Bike Eccentric 27,5/26 Zoll Stahl HT Rahmen in M
    https://bikeboard.at/Board/biete-242...ikes-eccentric

    Suche:
    X-Fusion Metric HLR RC Gabel https://bikeboard.at/Board/suche-236197-x-fusion-metric
    90mm, 6°/84° Ritchey Vorbau in weiß https://bikeboard.at/Board/suche-224178-ritchey-vorbau

  5. #5
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    6.955
    Danke für die Rückmeldungen.
    Für Reparaturen habe ich weder das Elektronik-WZG zur Fehlersuche noch Zeit und Lust - da gehe ich lieber Biken oder spiel mit den Kids.

    Mir ist jetzt ein Siemens iQ300 um 350,- dreingelaufen.
    Aus erledigt, nur mehr auf die Lieferung warten und anschließen mach ich dann selber.
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Freeride Ski Scott Stunt 196, Stoanatourenski Blizzard 185 mit Fritschi Freeride

  6. #6
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Graz
    Beiträge
    12.821
    :-) super, wenns schnell geht!
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  7. #7
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    6.955
    Wichtig für den Haussegen das der GS funktioniert

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Rudolph
    User seit
    Apr 2018
    Ort
    Gmunden
    Beiträge
    13
    uh, das klingt aber gut. Wir sind jetzt schon ein paar Monate am Spülen, weil wir irgendwie "keine" Zeit finden uns um einen neuen Geschirrspüler zu kümmer

  9. #9
    Bei Montage angepasst Avatar von trialELCH
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Oberösterreich und in den weiten meines Hauptes
    Beiträge
    3.766
    Ich habe den seit kurzem:
    https://www.kitchenaid.de/p/haushalt...0/851321401000

    Gabs bei einem Möbelhausflohmarkt komplett neu um 500€ den alten um 150€ verscherbelt -> 350€

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Rudolph
    User seit
    Apr 2018
    Ort
    Gmunden
    Beiträge
    13
    okay, okay - vielleicht halt ich jetzt doch die Augen offen Abwaschen ist auch nicht immer so lustig

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von ronnie
    User seit
    Jul 2007
    Ort
    österreich
    Beiträge
    1.137
    Mein Gedankenansatz dazu ist, egal ob waschmaschine, trockner, spüler, saeco.
    Wenns das ganze im family-Hardcoreeinsatz ist, ein günstiges produkt kaufen dazu die garantieverlägerung (meist 5 Jahre). Wenn es in der Zeit kaputt wird so solls mir recht sein. Danach fliegt das ganze ohne darüber nachzudenken.
    Wenn man mal anfängt was zu investieren, fällt es einem ja immer schwerer sich davon zu trennen. is ja meist nur a kleingikeit usw.
    Wenn Kinder gross und der Haushalt wieder kleiner, sprich der spüler läuft nicht mehr jeden Tag, dann was qualitativ hochwertiges und hoffen das lange hält. Die Dinge haben alle die geplante Obsoleszenz ja quasi miteingebaut.

  12. #12
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    6.955
    Otto Versand hat einige Geräte mit 24h Belieferung um 35,- Versandkosten.
    Wenn man über die geizhals-Homepage dort hin surft gibt’s 10% Rabatt extra.
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Freeride Ski Scott Stunt 196, Stoanatourenski Blizzard 185 mit Fritschi Freeride

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von ronnie Beitrag anzeigen
    Mein Gedankenansatz dazu ist, egal ob waschmaschine, trockner, spüler, saeco.
    Wenns das ganze im family-Hardcoreeinsatz ist, ein günstiges produkt kaufen dazu die garantieverlägerung (meist 5 Jahre). Wenn es in der Zeit kaputt wird so solls mir recht sein. Danach fliegt das ganze ohne darüber nachzudenken.
    Wenn man mal anfängt was zu investieren, fällt es einem ja immer schwerer sich davon zu trennen. is ja meist nur a kleingikeit usw.
    Wenn Kinder gross und der Haushalt wieder kleiner, sprich der spüler läuft nicht mehr jeden Tag, dann was qualitativ hochwertiges und hoffen das lange hält. Die Dinge haben alle die geplante Obsoleszenz ja quasi miteingebaut.
    Hallo,
    ich verstehe deinen Ansatz, aber ich habe da so eine innere Diskrepanz. Ich habe in letzter Zeit immer größere Probleme mit unserer Wegwerfgesellschaft. Qualität in Hinsicht auf Lebensdauer eines Gerätes ist mir schon auch wichtig, obwohl das auch immer schwieriger zu bekommen ist - eben wie du schreibst mit der geplanten Obsoleszenz... ärgert mich sehr. Weil es so viel besser gehen würde!
    lg

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10
    huhu, also ich habe oftmals gute Erfahrungen mit Miele Produkten gemacht, die halten lange und haben eine lang gültige Garantie. Allerdings ist die Anschaffung recht teuer.

Ähnliche Themen

  1. würde gern meinen Geschirrspüler zerlegen :-D
    Von tenul im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21-09-2014, 08:50
  2. Fahrradhelm im Geschirrspüler waschen?
    Von dynavit im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11-07-2011, 09:00
  3. Welcher Neo - welcher Händler
    Von adal im Forum Triathlon
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 03-07-2007, 14:02
  4. Einbau-Geschirrspüler
    Von vogel3450 im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01-09-2004, 12:08
  5. Welcher Bus...
    Von SirDogder im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 10-02-2003, 23:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!