Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 2 12
Ergebnis 16 bis 24 von 24
  1. #16
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.634
    Zitat Zitat von Tom Elpunkt Beitrag anzeigen
    Warum suchst dir nicht einen Maler und Anstreicher in der Nähe, der dir das Ding runterbläst im Lackierraum? Kost dich vielleicht an Hunni
    Wär jetzt so wie den Selberbruzzlern zu sagen: Warum lasst ihr eure Rahmen nicht Auftragsfertigen?

  2. #17
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.634
    Die Lacke sind heute versand worden, langsam wird´s ernst.
    Hier übrigens auch ein guter Thread zum Thema Lackeren von Rahmen: https://bikeboard.at/Board/showthrea...-Amateurmittel

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2015
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    429
    Zitat Zitat von beb73 Beitrag anzeigen
    Wär jetzt so wie den Selberbruzzlern zu sagen: Warum lasst ihr eure Rahmen nicht Auftragsfertigen?
    Auch die Selberbruzzler lassen nicht alle Lackieren. Gewisse Sachen kann man auch bei so einem Selbstaufbau dem Spezialisten überlassen denke ich.. aber ist ja kein Problem, wennst es selber machen willst. Ich bin da vielleicht auch sehr penibel und hab sowas gern so gut wie möglich gemacht

  4. #19
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.634
    Zitat Zitat von Tom Elpunkt Beitrag anzeigen
    Auch die Selberbruzzler lassen nicht alle Lackieren. Gewisse Sachen kann man auch bei so einem Selbstaufbau dem Spezialisten überlassen denke ich.. aber ist ja kein Problem, wennst es selber machen willst. Ich bin da vielleicht auch sehr penibel und hab sowas gern so gut wie möglich gemacht
    Ja, lacken vielleicht aber ich meinte Rahmen bauen

    Mir gehts da mehr ums Selvermachen, um eine Hand voll Dollar hätten mir die Chinesen den Rahmen lackiert
    Geändert von beb73 (19-09-2018 um 18:17 Uhr)

  5. #20
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    18.900
    Zitat Zitat von Tom Elpunkt Beitrag anzeigen
    Auch die Selberbruzzler lassen nicht alle Lackieren. Gewisse Sachen kann man auch bei so einem Selbstaufbau dem Spezialisten überlassen denke ich.. aber ist ja kein Problem, wennst es selber machen willst. Ich bin da vielleicht auch sehr penibel und hab sowas gern so gut wie möglich gemacht
    wir haben bisher alle rahmen, die wir gebaut haben, lackieren lassen, soweit ich da den überblick habe. ich habe allerdings zwei rahmen selbst lackiert, die wir nicht gebaut haben. der erste war der rahmen für die kindergartenfahrt meines sohnes - irgendein billiges baumarktkinderradgeschwür und nachdem der test ganz gut gelaufen ist, kam ein ziemlich alter verbäulter rahmen für mein einkaufsrad dran. da ist das ganze dann noch besser gelaufen.
    soweit mal zur richtigstellung bzw. erklärung.
    selber lackieren kann man, es ist aber ein ziemlicher aufwand, wenn das ergebnis gut sein soll und die echten profis können es trotzdem schöner machen. wenn man, wie ich, auf spraybike-dosen zurückgreift, muss einem klar sein, dass da kein schön schimmernder babypopoglatter metalliclack auf den rahmen kommt, da kann man noch so oft mit klarlack drüber gehen. aber leicht zu verarbeiten ist das zeug und haltbar auch. auf meinen 1er-renner würd ich das aber nicht draufsprühen.
    maler und anstreicher würd ich nicht machen - einen rahmen gut zu lackieren ist aufwändig und man sollte das geübt haben. es ist vom können kein ergleich mit autokarosserieteilen oder türzargen. einer unserer lackierer ist veredeler von harley davidson, der kann sowas, der andere (macht aber leider keine fahrradrahmen mehr) macht instrumente und teile für flugzeuge, also auch ein spezialist.

    kurz: wenn der anspruch "so gut wie möglich" ist, dann ab zu den profis. wenn man was gern selber macht, dann muss man mit kleinen abstrichen leben können, aber hat das eben selbst gemacht.
    mit rahmenbau ist es das gleiche. kann jeder selber, der sich damit beschäftigt und ein bisserl zeit investieren kann/will. die echten profis können es aber trotzdem (viel) besser.
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  6. #21
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    18.900
    Zitat Zitat von beb73 Beitrag anzeigen
    Zum Thema Lack und Lackieren:

    Problem 1) Wo mach ich das? Ich habe eigentliche keinen geeigneten Arbeitsraum dafür - bin also auf stabiles Hochdruckwetter angewiesen, weil die ganze Show im Freien steigen muss.
    Problem2) Womit mach ich das? Ich will nicht auch noch mit Lösungsmittel arbeiten, insbesondere die Werkzeugreinigung (Becherpistole, Farbeimer, Rührspartl,...) ist mit Wasser wesentlich einfacher.
    Ich habe ein wasserbasierendes System von mipa gefunden, von dem ich hoffe, dass es hinhaut: 2k Grundierung, Basislack und 2k Klarlack.
    Die Farbauswahl ist ohne Farbkarten generell schwierig, von Metallic-Effekten musste ich der Einfachheit halber Abstand nehmen. Eventuell wäre mit mehr Recherche auch das wahrscheinlich realisierbar gewesen.

    Bis die Lacke da sind, werden auch noch ein paar Tage vergehen. Gibt mir genug Zeit, am Design zu tüfteln. Ist eine Sache, dass im Kopf zu haben und eine andere, die Idee rahmenformgerecht umzusetzen.
    zu den fragen:
    1) ich hab immer im garten lackiert - stabiles hochdruckwetter ist nicht nötig, am besten find ich relativ kurz nach einem regenguss und wenig wind. dann hast am wenigsten pollen und staubkörner in der luft. ich hab die rahmen zum lackieren auf der kinderschaukel aufgehängt, da hab ich gut alle stellen erreichen können, trocknung war dann in der garage, damit mir nicht zb ein vogel draufkackt
    2) wie erwähnt wars bei mir spraybike. watscheneinfach in der verarbeitung, wenn du genau das tust, was in der anleitung steht. metalliceffekt geht auch, aber halt nicht ganz so gut wie ein echter metalliclack. oberfläche ist leicht rauh, aber eher optisch als gefühlt, schaut ein bisserl nach mattlack aus.
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  7. #22
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    1.634
    Hab sowas auch schon einmal mit Sparydosen gemacht: https://bikeboard.at/Board/showthrea...C2%B4s-DONE%21

  8. #23
    form = zylindrisch
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    XX
    Beiträge
    10.537
    @hermes: Weis man warum der Gold keine Rahmen mehr macht?

  9. #24
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    18.900
    Zitat Zitat von ruffl Beitrag anzeigen
    @hermes: Weis man warum der Gold keine Rahmen mehr macht?
    nein. ich schätz, weil die kunden ihm den ganzen aufwand nicht zahlen wollen oder er mit anderen teilen mehr kohle macht und ihm die rahmen nur zeit und platz stehlen.
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

+ Antworten
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Akkupack Betellung in China
    Von plushundert im Forum eBike Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31-01-2018, 17:49
  2. Erfahrungen mit China Rädern???
    Von SuB im Forum Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10-02-2013, 13:11
  3. China startet durch
    Von Laiseka im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 07-09-2007, 16:44
  4. IPOD - China
    Von deathhero im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30-11-2005, 14:32
  5. pakistan, china, nepal
    Von Ylvy im Forum Bikegebiete, Routen und Touren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11-12-2003, 07:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!