Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    6.069

    Probleme Reifenmontage

    Ich habe mit den neuen Gravelreifen wie zum Beispiel Vittoria TLR und Michelin wirklich irre Probleme bei der Reifenmontage. Mit Spüli brachte ich sie dann Rauf.

    Aber: Jetzt habe ich sie demontiert. Drei Reifenheber demoliert und einen gar nicht runter bekommen. Dann mit dem langen Bbb Reifenheber geschafft.

    Seither quält mich die Frage, was mache ich, wenn ich unterwegs einen Patschen habe. Was ja nur eine Frage der Zeit ist.
    So es ist soweit, NoFatman schreibt jetzt selbst ein bisschen: https://www.bikestore.cc/blog/

  2. #2
    a proud pascullisti :-) Avatar von witti
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Krems/Donau
    Beiträge
    2.113
    Conti CycloXKing fahren, die flutschen wie nix.
    Lg
    Thomas
    @ home in gravelhalla

  3. #3
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    6.069
    Ja ich schau gerade....

    Es macht wenig Sinn, wenn man sich weden Defekt Sorgen macht.
    So es ist soweit, NoFatman schreibt jetzt selbst ein bisschen: https://www.bikestore.cc/blog/

  4. #4
    Think Pink Gravelcross Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Werndl-City
    Beiträge
    11.775
    Manche Felgen/Reifenkombi sind die Hölle - was fährst du für Felgen?
    Griffo wolle ich mal probieren, habe aber die Montageversuche aufgegeben.

    CycloXKing sind grds. tolle Reifen, aber leider nicht Tubelessfähig.

    Die besten Erfahrungen habe ich mit den Specialized Tubelessreifen gemacht. Die gehen ohne Montagewerkzeug rauf und runter.
    Ich fahre die auch auf meinen Trek´s, ich habe da keine markenpsychologischen Probleme damit
    Geändert von 6.8 (11-10-2018 um 19:45 Uhr)
    "it's better to burn out than to fade away"
    neil young

  5. #5
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    6.069
    Hi, ich fahre die hohen dtswiss Felgen. 511 er hiessen die glaube ich. Wie Witti schreibt, die Conti gingen immer problemlos.
    So es ist soweit, NoFatman schreibt jetzt selbst ein bisschen: https://www.bikestore.cc/blog/

  6. #6
    3-Rad Fahrer Avatar von FendiMan
    User seit
    Jan 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    625
    Zitat Zitat von NoFatMan Beitrag anzeigen
    Seither quält mich die Frage, was mache ich, wenn ich unterwegs einen Patschen habe. Was ja nur eine Frage der Zeit ist.

    https://www.bike-components.de/de/Vi...nspray-p37859/
    Funktioniert und hält auch dauerhaft.
    Gruß
    FendiMan

    Bitte keine unnötigen Direktzitate!

  7. #7
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    6.069
    ah super Danke, werde ich mir zulegen
    So es ist soweit, NoFatman schreibt jetzt selbst ein bisschen: https://www.bikestore.cc/blog/

  8. #8
    ich weiß zwar nicht wohin Avatar von derDim
    User seit
    Jun 2010
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.317
    dünneres felgenband
    wenn möglich

  9. #9
    für harte fälle nehme ich den:*https://www.bike-components.de/de/cr...nheber-p33592/

    wenn die kombi wirklich schlecht ist, 2 davon*

  10. #10
    ich weiß zwar nicht wohin Avatar von derDim
    User seit
    Jun 2010
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.317
    wenn kein dünneres felgenband möglich ist
    nehme ich die
    https://www.bike24.at/suche?q=veloplugs

    wenns dann noch immer nicht geht (SRAM S30 AL vorderrad)
    hab ich die auch schon mal dünner geschliffen

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    vienna city
    Beiträge
    314
    Was spricht denn gegen geschliffene veloplugs im Alltag? - Wäre das nicht die "leichteste" Lösung was das Gewicht angeht?
    "You deserve a break......but you are not going to get one"

  12. #12
    ich weiß zwar nicht wohin Avatar von derDim
    User seit
    Jun 2010
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.317
    veloplugs sind sicher alltagstauglich
    ich hatte noch keine probleme
    (außer dass es ein bisschen nervig ist bei innen liegenden nippeln)

    schleifen würd ich aber nicht
    wenns nicht unbedingt nötig ist
    (zur reifenmontage)

  13. #13
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    6.069
    wir haben die Mäntel heute zu zweit runter gebracht, habe dann in ein paar Minuten zwei Conti raufgegeben - ohne Probleme
    So es ist soweit, NoFatman schreibt jetzt selbst ein bisschen: https://www.bikestore.cc/blog/

  14. #14
    ich weiß zwar nicht wohin Avatar von derDim
    User seit
    Jun 2010
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.317
    auf mein SRAM S30 AL vorderrad
    passt normalerweise auch kein conti

Ähnliche Themen

  1. xentis squad 4.2 clincher: reifenmontage
    Von enno v.s. im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15-12-2012, 13:43
  2. Reifenmontage auf Dt Swiss 950t
    Von Martin84 im Forum Service-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30-08-2012, 09:06
  3. Reifenmontage Campa Neutron
    Von lizard im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13-08-2012, 10:55
  4. reifenmontage - ich bin z'deppat...
    Von Schipfi im Forum Service-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21-06-2009, 14:54
  5. Problem bei Reifenmontage
    Von badabing im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24-09-2007, 17:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!