Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 2 12
Ergebnis 16 bis 26 von 26
  1. #16
    Stützradlfahrer Avatar von Rikscha_89
    User seit
    Apr 2014
    Ort
    Linz/Goisan
    Beiträge
    489
    Zitat Zitat von Baci Beitrag anzeigen
    WD40...tja, es gibt sogar Radler die mit rostiger Kette sowie rostigen Kettenblättern und Ritzel quietschend und grammelnd herumfahren.

    Die tragen auch keine Helme und sind Nachts unbeleuchtet...

    Da treffen zwei Extreme aufeinander, die einen die sich über die Nanostruktur im Kettenöl Gedanken machen und die anderen die sich überhaupt keine Gedanken machen.
    Am besten man bleibt in der Mitte, man schmiert ein bisschen und fährt einfach, bevor man sich vl noch den Kopf zerbricht ob man den Mondkalender auch berücksichtigen soll.
    Die Weisheit rennt mir hinterher, doch ich bin schneller!

    STRAVA

  2. #17
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von Gili Beitrag anzeigen
    Dryfluid is im Winter das mit Abstand schlechteste Schmiermittel das ich je probiert habe.
    Inwiefern, ich verwende es und mir ist nichts schlechtes aufgefallen?

  3. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von Baci
    User seit
    Sep 2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    17
    "Pedros Synlube"
    Ja danke, natürlich musste ich dem Tipp hinterhergooglen, 100 ml Fläschchen 7,- €; 100 ml im 5 Liter Kanister 2,50 €. Jetzt kann ich natürlich nur mehr den 5 Liter Kanister kaufen, das kleine Flascherl ist ja 2,4 mal so teuer pro ml. Ich meine ich fahre jetzt schon über 15.000 km/Jahr, wenn ich diese 5 Liter aufbrauchen müsste in den kommenden 30 Jahren sollten dann wohl pro Jahr 30.000 km fällig werden (bei großzügigem Auftrag mittels Pinsel).
    Den Kindern reden wir ein "iss deinen Teller leer sonst scheint morgen nicht die Sonne"
    Und was haben wir davon?
    Lauter fette Kinder und eine Erderwärmung, die sich gewaschen hat!

  4. #19
    Höhenmetersammler Avatar von PLR
    User seit
    Oct 2010
    Ort
    Leonding/Linz
    Beiträge
    1.210
    Zitat Zitat von floriansantana Beitrag anzeigen
    WD40 ist kein Schmiermittel. Nur damit es jemand gesagt hat. Also ausschließlich WD40 als „Öl“ zu verwenden würde ich nicht tun.
    Naja, auf WD40 steht unter anderem auch "schmiert und beseitigt quietschen"......uvm. Das es kein "echtes" Schmiermittel im Sinne von Motoröl oder Kettenöl ist, ist klar, aber gerade für trockene Bedingungen finde ich WD40 ausreichend.

  5. #20
    degradierter Hobbyist Avatar von Gili
    User seit
    May 2003
    Ort
    Engerwitzdorf
    Beiträge
    3.394
    Zitat Zitat von Mfrog Beitrag anzeigen
    Inwiefern, ich verwende es und mir ist nichts schlechtes aufgefallen?
    fahrst du bei Minustemperaturen, Nässe und Salz?
    Rost über Rost über Rost. Wenn ich das Rad in der Früh nass in der Arbeit in den Radlkeller stelle und dann am Abend wegfahren will, lässt sich die Kette kaum noch bewegen vor lauter Rost.
    1x und niewieder.

  6. #21
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    50
    Ich bin heuer über 11.000 km mit 3 Rädern gefahren. Auch bei Nässe und Salz, aber vielleicht nicht so viel wie du.
    Ich habe genau ein Fläschen Dryfluid aufgebraucht, ich war also eher sparsam, aber Rost hatte ich noch nie auf der Kette.

  7. #22
    degradierter Hobbyist Avatar von Gili
    User seit
    May 2003
    Ort
    Engerwitzdorf
    Beiträge
    3.394
    das hat nix mit kilometerleistung zu tun.

    es reicht, einmal bei sauwetter damit in die arbeit zu fahren und die kette danach nicht abzuwischen. bin btw nicht der einzige dem es mit dryfluid so ergangen ist
    das mittelchen kommt bei mir nurmehr im sommer bei kaiserwetter am RR zum einsatz.

  8. #23
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2014
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    477
    Zitat Zitat von KingM Beitrag anzeigen
    Mit dem hochgelobten Dryfluid hatte ich nach 200 km Flugrost auf der Kette
    hier sollte man auch ein wenig die Erfahrungsberichte hier im Forum lesen, an welchen Rädern, zu welchem Zweck und zu welchen Witterungsbedingungen dieser Gleitstoff hauptsächlich verwendet wird.

    Zitat Zitat von KingM Beitrag anzeigen
    mit dem verteufelten WD40 (Kettenöl) halten meine Ketten immer rund 3000 km, ...
    Bitte nicht verwechseln!Teufelszeuch für die Kette!


    Kettenöl


  9. #24
    rund und gsund Avatar von NoFlash
    User seit
    May 2006
    Ort
    Rust
    Beiträge
    3.246
    Blog-Einträge
    12
    Rennrad Sommer: Dryfluid
    Crosser Winter: Muc-off C3 Wet

  10. #25
    rastet & rostet Avatar von schwarzerRitter
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    7.374
    Ich oute mich als Kettenwi.er

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	133474_00_c.jpg
Hits:	7
Größe:	7,8 KB
ID:	199040
    https://www.bike24.at/p1133474.html?q=kettenwix
    Wer später bremst, fährt länger schnell.
    __________________________________

    Suche:
    X-Fusion Metric HLR RC Gabel https://bikeboard.at/Board/suche-236197-x-fusion-metric
    90mm, 6°/84° Ritchey Vorbau in weiss https://bikeboard.at/Board/suche-224178-ritchey-vorbau

  11. #26
    Registrierter Benutzer Avatar von mexximum
    User seit
    Feb 2004
    Ort
    Reichraming
    Beiträge
    2.436
    Zitat Zitat von NoFlash Beitrag anzeigen
    Rennrad Sommer: Dryfluid
    Crosser Winter: Muc-off C3 Wet
    das muc-off erst so spät gelistet wird
    ich verwende zu 90% much-off (dry wie wet) und hin und wieder squirtlube

+ Antworten
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Rohloff Kettenöl, Händler, Wien
    Von NoLiver im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08-09-2014, 18:36
  2. Kettenöl am Rahmen!?
    Von Thor80 im Forum Service-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29-10-2010, 23:16
  3. Stoßdämpfer mit Kettenöl schmieren?
    Von _daniel_ im Forum Service-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03-09-2008, 14:39
  4. Hilfe/Vorschläge für RR-Kauf
    Von élmarrow im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18-04-2006, 23:39
  5. Kettenöl für nasse Bedingungen
    Von fozziebear im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29-04-2004, 13:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!