Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 2 12
Ergebnis 16 bis 23 von 23
  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von Hiesi1
    User seit
    Jan 2010
    Ort
    Stockerau
    Beiträge
    737
    Okay danke. Schade, hätte das gern getestet.

  2. #17

  3. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von Hiesi1
    User seit
    Jan 2010
    Ort
    Stockerau
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von Reini Hörmann Beitrag anzeigen
    probiers aus
    meinst du es macht einen Sinn, wenn nicht dezidiert dabei steht, dass der LR tubeless ready ist? Ich weiß nicht ob ein großer Unterschied in der Bauart ist? Ich könnte auch direkt bei Mavic fragen.

  4. #19
    manchmal kriegt man sie dicht, obwohl sie nicht TL ready oder easy sind, manchmal nicht..

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von Mucki
    User seit
    Jul 2009
    Ort
    Fürstenfeld
    Beiträge
    42
    Frage an die Experten. Will auf meinem Crosser tubeless(Felgenbremse) montieren die nicht allzu teuer sind, bis ca 250€. Gibt es da eine Empfehlung eurerseits. Danke im Voraus.*

  6. #21
    Marin
    User seit
    Oct 2012
    Ort
    Ottakring
    Beiträge
    922
    Bontrager Race. Breit, bisschen Aero, nicht sehr schwer. Grad ein Satz auf Willhaben übrigens.
    heretic

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2018
    Ort
    gleisdorf
    Beiträge
    1
    Bei manchen Reifenherstellern ist es ratsam, die Innenfläche des reifens mit Spüli zu waschen, weil teilweise noch Trennmittel im Reifen sind. Da kann die Dichtmilch nicht haften.
    Dann nochmal mit der grünen rauhen Fläche von den Geschirrschwämmen drüber gehn, nochmal mit wasser nachwaschen.
    Und erfahrungsgemäß sollte man die Milch alle 6 Monate komplett wechseln.
    Am MTB mit 2,25er Reifen nehm ich ca 70ml, 3 monate später schütt ich immer ca 30 ml nach, dass hat sich für mich am besten bewährt.
    Ich fahr allerdings nur am MTB tubeless. Stans Milch und Band

  8. #23
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2016
    Ort
    Bregenz
    Beiträge
    7
    Ich habe schon Schnitte im Reifen die mit Milch alleine nicht mehr dichten von innen mit einem Standard Schlauch-Flicken repariert.
    Dafür muss jedoch der Reifen demontiert werden.
    Es gibt auch Flick kits, die von Aussen durch den Schnitt eingefügt werden. Soll wohl recht gut funktionieren.
    Hier meine Erfahrung mit dem Schwalbe Pro One tubeless 28mm nach 6500km:
    https://youtu.be/lzr6LkY1XmQ

    Verwende Stans Notubes ZTR Alpha 340 Felgen, Stans Felgenband Ventile und Standard Dichtmilch

+ Antworten
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. frage an die word-experten
    Von josh-E im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09-04-2009, 13:11
  2. Bremskolb: Frage für Experten
    Von chriscu im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12-09-2008, 13:23
  3. JAlbum - Frage an Experten
    Von Rudi.H im Forum Foto- und Videoforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30-09-2007, 18:28
  4. Frage an die Experten!
    Von Bertram im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14-03-2007, 09:21
  5. Frage an die Excel Experten
    Von Skippy im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26-11-2006, 19:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!