Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    14.445

    EU Urheberrecht, Artikel 13 - was macht das BB?

    Hallo,

    Was erwartet sich denn das BB von der ganzen Sache? Nur ein Beispiel: "Grafik von einer URL laden und im Forum speichern" könnte schon sehr problematisch werden. Was denkt ihr drüber? Wie bereitet man sich als Forum auf so etwas vor? Wie könnt ihr überhaupt sicherstellen, dass hier keine Verstöße passieren. Das ist doch unmöglich...

    LG, GT
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von grey
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.787
    Auf einen nordkoreanischen Server auswandern.
    zu verkaufen: CCDB AIR CS 222x70, Rock Shox Monarch Plus RC3 216x63 M/L Tune

  3. #3
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.022
    Zitat Zitat von GrazerTourer Beitrag anzeigen
    Nur ein Beispiel: "Grafik von einer URL laden und im Forum speichern" könnte schon sehr problematisch werden.
    BEISPIEL: Ich erstelle einen Beitrag auf dem Forum, um zu fragen, welche Pedale ich mir zulegen soll;als Beleg verlinke ich die Seite des Anbieters, bei dem ich die Pedale zu kaufen gedenke - oder des Produzenten, über dessen Produkt ich schreibe.

    Ohne mich noch richtig in das Thema eingearbeitet zu haben - aber fällt so etwas nicht unter "kleines Zitierrecht" (so in der Art wie bei einem wissenschaftlichen Artikel), vorausgesetzt es ist ein konkreter Zusammenhang erkennbar.
    - - - TAKE YOUR TIME - - -


    .................Böööörse!................

    ................__o
    .............._ \<,_
    .............(_)/..(_)...............




  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von grey
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.787
    Du darfst mmn. gar nicht zulassen, dass copyrightgeschütztes Material hochgeladen und verteilt wird ohne entsprechende Lizenzen zu besitzen. Dass es durchaus legales Material gibt, dass hochgeladen wird, ist da recht nebensächlich.



    Die KI die bei jedem hochgeladenen content prüft ob es urheberrechtlich geschütztes Material ist und checkt ob die Nutzung jetzt irgendwie als fairuse durchgeht, kann sich ausser ms, Amazon, alphabet und fb eh keiner leisten.


    I'm Endeffekt würde ich keine uploads mehr erlauben, dann hat man zwar noch Text als Problem aber wenigstens nicht die Musik und videoindustrie am Hals. Uploads dann künftig nur an die big-player gegen geringes Entgelt, die möglicherweise mal die Technik und Ressourcen haben das durchzuführen.
    zu verkaufen: CCDB AIR CS 222x70, Rock Shox Monarch Plus RC3 216x63 M/L Tune

  5. #5
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    14.445
    Ich bin auch gespannt wie das umgesetzt werde soll. Vermutlich wird google oder was weiß ich jemand ein lässiges Bezahlservice für solche upload checks anbieten, hehehehe.

    Aber wie sichert sich denn so ein Forum wirklich ab? Es geht ja nicht nur um Bilder oder Videos, sondern auch um Zitate selbst usw. Das wird doch nicht kontrollierbar.
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  6. #6

  7. #7
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    14.445
    Wie kann man nur so feig sein, dass einem sogar so eine unendlich peinliche Ausrede lieber ist?
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von grey
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.787
    Die Abgeordneten die dafür gestimmt haben sollen einfach einen "Filter" programmieren, der opensource und für jeden gratis nutzbar ist.

    Das kann doch nicht so schwer sein!
    zu verkaufen: CCDB AIR CS 222x70, Rock Shox Monarch Plus RC3 216x63 M/L Tune

  9. #9
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    14.445
    Ich wollt das Thema net für sich diskutieren, sondern bin wirklich interessiert wie das die BB Betreiber sehen. Macht man sich da schon Gedanken, oder geht das eh alles so lahmarschig dahin, dass es einem wurscht ist?
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  10. #10
    OO , oooo , ______, Avatar von tenul
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.022
    Zitat Zitat von GrazerTourer Beitrag anzeigen
    Ich wollt das Thema net für sich diskutieren, sondern bin wirklich interessiert wie das die BB Betreiber sehen.
    Ahja. Es gibt dafür ein eigenes Forum: BIKEBOARD.AT Feedback, Ideen & Fragen

    Bei einem Thread, der im Blauderstübchen gestartet wird, ist dein Ansinnen nicht so evident.
    Geändert von tenul (27-03-2019 um 13:47 Uhr)
    - - - TAKE YOUR TIME - - -


    .................Böööörse!................

    ................__o
    .............._ \<,_
    .............(_)/..(_)...............




  11. #11
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    14.445
    Zitat Zitat von tenul Beitrag anzeigen
    Ahja. Es gibt dafür ein eigenes Forum: BIKEBOARD.AT Feedback, Ideen & Fragen

    Bei einem Thread, der im Blauderstübchen gestartet wird, ist dein Ansinnen nicht so evident.
    hmmmm. da is was dran *g*
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  12. #12
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.460
    Klar machen wir uns Gedanken darüber. Wir müssen mal abwarten wie die Richtlinie in nationales Recht umgesetzt wird und was dann juristisch übrig bleibt.

    Ich kann mir selbst bei Big Playern wie Google und Facebook nicht vorstellen, wie das technisch funktionieren soll. Wenn ich ein File von Warner Music publik mache oder ein Foto von Getty Images ist das noch relativ simpel zu überprüfen. Aber wie will Google wissen dass eines meiner Fotos tatsächlich von mir ist, und nicht z.B. der NoPain den Auslöser gedrückt hat. So wird man auch mit kostenpflichtigen Filtern von Drittanbietern keine Sicherheit haben. Bei Textfragmenten wird das noch schwieriger.

    Je nachdem was passiert, ist für uns alles drinnen, bis zum Deaktivieren von Bilduploads. Aber wie gesagt, noch lässt sich das schwer abschätzen, außer, dass es alle Betreiber die kleiner als Facebook und Google sind gleich treffen wird.

  13. #13
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    14.445
    Danke für's Verschieben und danke für die Info!

    Spannendes Thema. Die Umsetzung wird noch interessant. ich glaub bei den kleinen Dingen wird's am Ende auf eine schwammige Umsetzung rauslaufen. Wo kein Kläger da kein Richter.Und dann wird es einige Klagen geben und es wird ewig dauernd und x Mal nachgebessert. Wetten? Und google und Co werden mit den vorhandenen Filtern ein tolles kostenfplichtiges Service anbieten *ggg*
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

Ähnliche Themen

  1. Urheberrecht Produktabbildung
    Von stefan_m im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28-08-2018, 17:44
  2. Urheberrecht
    Von Birki im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06-01-2011, 10:10
  3. Urheberrecht/Marke anmelden
    Von bikergirl im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20-12-2007, 12:19
  4. Artikel-Trading
    Von Schipfi im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27-04-2006, 14:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!