Bikeboard.at Logo
Bildbericht Grazer Bike-Opening Stattegg 2019

Bildbericht Grazer Bike-Opening Stattegg 2019

03.05.19 09:34 28Text: NoMan, PMFotos: fairplayfoto.net/gruberndEliminator EM-Test bestanden, Cross Country Short Race-Premiere erfolgreich! So lautet das Fazit der traditionellen Frühjahrseröffnung in Graz-Stattegg. 03.05.19 09:34 1.905

Bildbericht Grazer Bike-Opening Stattegg 2019

03.05.19 09:34 1.905 NoMan, PM fairplayfoto.net/gruberndEliminator EM-Test bestanden, Cross Country Short Race-Premiere erfolgreich! So lautet das Fazit der traditionellen Frühjahrseröffnung in Graz-Stattegg. 03.05.19 09:34 1.905

Alles neu macht der Mai. Und so gab's beim diesjährigen Bike Opening in Graz-Stattegg gleich zwei spektakuläre Programmpunkte, die so noch nie im Lineup des – an Novitäten, Premieren und Innovationen ja wahrlich nicht armen – Veranstaltungsortes waren.

Punkt 1: Das Nachwuchsrennen im neuen Weltcup-Format XC Short Race

Seit zwei Jahrzehnten engagiert sich der Bikeclub Giant Stattegg an vorderster Front in Sachen Jugendarbeit. Mit der XCO Short Race-Premiere bewies der Veranstalter-Verein diesbezüglich einmal mehr Kontinuität gepaart mit Erfindungsreichtum. Denn zwecks Steigerung der Spannung in den Kategorien U13-U17 wurde das neue Format kurzerhand in zwei Durchgänge mit einem Abstand der Startzeiten von je zwei Stunden gesplittet.
Gemessen am Sinn der Übung erwies sich diese Teilung beim Kids-Race im Rahmen der Junior-Challenge als Volltreffer: Es gab spannende Rad-an-Rad-Duelle, extrem schnelle Rennen und Aufholjagden in den zweiten Durchgängen. Nicht immer konnten die Platzierungen aus dem ersten Durchgang nach Addition der Zeiten beider Rennen auch gehalten werden - Spannung pur also bis zum Schluss!

Ideal fürs Publikum

Ausgetragen wurde dieser Bewerb in der sogenannten Höllbach Arena, einem relativ neuen Hochwasser-Rückhaltebecken nahe dem Lässerhof.
Bereits im Rahmen der UEC Jugend EM 2017 beim Zeitfahren und der Team Staffel als Race-Location getestet und für gut befunden, wurde heuer in das Areal ein Rundkurs mit 900 m Länge gebaut, der für die Zuseher von vielen Standorten aus in voller Länge einsehbar war. Zudem war auch die Moderation überall zu hören – selten kann man so nah an einer Strecke sein, und dennoch den totalen Überblick bewahren …

Mountainbiken als Schulsport

Bereits am Dienstag, den 30. April nahmen 130 Schulkinder aus der ganzen Steiermark an den Steirischen Schulmeisterschaften teil. Von den Youngsters Cup erprobten Race-Kids bis zu absoluten Gelegenheitsbikern war der steirische MTB-Nachwuchs am Start. Bei nasskaltem Regenwetter trotzten die Kids tapfer den schwierigen Verhältnissen ...

Punkt 2: Die Österreichischen Meisterschaften im XCEliminator

Besagter Kurs in besagter Höllbach Arena diente dann auch gleich als perfekte Spielwiese für eine Generalprobe: 2020 steigt in Graz-Stattegg u.a. die Cross Country Eliminator-EM. Warum nicht mit einem hochkarätig besetzten Bewerb die Probe aufs Exempel machen, dachten sich die Veranstalter, und holten kurzerhand die Österreichischen Meisterschaften dieser Sprint-Disziplin in die Landeshauptstadt. Fazit: Alles, was ein Short Race braucht, ist auch für eine XCE-Strecke gut.

EM-Test mit ÖM-Favoritensiegen

Während bei den Damen der Sieg der XCO Weltcup-Racerin Lisa Pasteiner vor den steirischen
Juniorinnen Lena Höller und Anna Lena Wagner eine klare Sache war, wurde es beim Duell der männlichen Weltcup-Teilnehmer ganz, ganz eng. Elias Tranninger gegen Max Foidl, lautete der Zweikampf - und am Ende siegte die größere XCE-Routine des ersteren.
XCO-Spezialist Foidl musste zur Kenntnis nehmen, dass eine Lücke von 30 cm im Cross Country keine Lücke, im Eliminator hingegen fast eine Autobahn sein kann. Tranninger überholte entsprechend eng, kam sodann als erster in die letzte Kurve vor dem Ziel und ungefährdet bis zur Schlusslinie. Foidl hingegen wurde auch noch von einem Ausrutscher gebremst und musste deshalb sogar noch den sensationell starken Junioren Levente Szabo passieren lassen.
In der U17 setzen sich die Lokalmatadore Theo Hauser und Valentina Gruber vom Veranstalterverein GIANT Stattegg durch, in der U15 die Tirolerin Emma Albrecht und der Oberösterreicher Matthias Kosch.

Alle Informationen, Ergebnisse und weitere Fotos auf der Veranstalter-Homepage

Save the date!
Grazer Bike-Festival Stattegg, 15. – 18. August 2019
  • Austria Youngsters Cup, 15.8.
  • UCI Junior World Series, UCI C1, MTB Liga Austria 17.8.
  • Schöckl Gipfelsturm, MTB Challenge, 17.8.
  • ÖM Enduro Stattegg-Schöckl-St.Radegund, 18.8.
2020 UEC European Mountainbike Championships Graz/Stattegg
Elite/Junior/U23 XCO/XCR/XCE, 14. – 17. Mai 2020

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.756

    Bildbericht Grazer Bike-Opening Stattegg 2019

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Noch nicht registriert bei Österreichs größter Bike-Community?

    Folge diesem Link um dich für Bikeboard.at anzumelden.
    Registrierte User unserer Community profitieren zusätzlich von:
    - weniger Werbung auf den Magazin-Seiten und in den Foren
    - erweiterter Forensuche in über 2 Mio Beiträgen
    - gratis Nutzung der Bikebörse
    - zahlreichen Neuigkeiten aus der Radszene per BB-Newsletter

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2008
    Ort
    Bisamberg
    Beiträge
    20
    Na seawas, das Bild von der kleinen am Woom Bike ist aber nicht gut ausgegangen oder?

  3. #3
    Zitat Zitat von Roman1987 Beitrag anzeigen
    Na seawas, das Bild von der kleinen am Woom Bike ist aber nicht gut ausgegangen oder?
    doch. naja, also zumindest körperlich. ;-)
    sie war so erschrocken über ihre wirklich professionelle Landung, dass sie den Lauf nicht weiter fortgesetzt hat.

    PS: ich gebe aus Prinzip keine Bilder raus bei denen sich jemand ernsthaft verletzt hat ohne dass der/diejenige persönlich zugestimmt hat. Stürze gehören zum Sport, aber das ganze als Sensationslockmittel zu verwenden überlasse ich den Papieren mit K...... :-)