Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Bergab auf trab! Avatar von Ernie77
    User seit
    Jul 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.652

    Vortex Smart oder Bushido Smart für Gelegenheitszwifter

    Hi,

    ich habe mir vor einigen Jahren von Tacx einen mechanischen Radtrainer (Blue Matic) gekauft.
    Ich bin damit bis dato eher selten unterwegs gewesen (10 bis 15x pro Jahr), da ich in der kalten Jahreszeit eher ins Fitnesstudio gehe. Meine beiden Töchter (1 Jahr & 3 Jahre) machen ein Rollentrainung zu Hause schwierig - Fitnesstudio ist oft leichter für mich durchzuführen!

    Nun habe ich mir probehalber einen Zwiftaccount zugelegt, bin mit gekoppeltem Geschwindigkeitssensor auf meinem mechanischen Radtrainer Zwift gefahen - und war vom interaktiven Radfahren begeistert!

    Jetzt überlege ich die Anschaffung eines günstigen Rollentrainers, damit ich die virtuelle Radwelt noch besser erleben kann!
    Da ich aber wohl nicht öfters als bis dato fahren werde können genügt mir wohl ein günstiger interaktiver Trainer.

    Auf Bike24 würde der Vortex Smart bis dato um rund 240€ zu haben sein und der Bushido Smart um rund 340€ - alsp preislich schon sehr günstig!

    Meine Frage an Euch: Klar ist der Bushido Smart besser (kann mehr Steigung virtualisieren und hat kein nerviges Stromkabel) aber zu welchem (der beiden) Smarttrainer würdet ihr mir raten?
    Vor allem - was sind Eure Erfahrungen mit den beiden oben genannten Trainern? LAut Internet soll es zumindest eine Zeit lang Probleme mit diesen Trainern gegeben haben (Motor nach kurzer Zeit defekt?)?

    Ich freue mich schon auf eure Tipps!

    LG Ernie

  2. #2
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    9.571
    Meine Empfehlung wäre noch etwas drauf zulegen und dir den Flux S zu kaufen.

  3. #3
    Bergab auf trab! Avatar von Ernie77
    User seit
    Jul 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.652
    Zitat Zitat von chriz Beitrag anzeigen
    Meine Empfehlung wäre noch etwas drauf zulegen und dir den Flux S zu kaufen.
    Danke für Deinen Tipp, aber - auch wenn Direktantrieb sicher besser ist - würde ich lieber mein Equipment (Trainingslaufrad, etc) weiterverwenden und müsste dann net immer LAufrad ein und ausbauen.
    Abgesehen davon wollte ich eigentlich max 400€ ausgeben - für meine gelegetlichen Ausfahrten wohl reichend.

    Deswegen auch meine Frage welcher der momentan doch stark verbilligten Trainer zu empfehlen wäre.

  4. #4
    mmn sind beide in ordnung, ich zwifte mit dem vortex, reicht völlig- die watt nehme ich aber vom p2m - weil in dieser preisklasse einfach keine vergleichbare genauigkeit gewährleistet ist.

    verbindungsaufbau zu den sensoren klappt immer, lautstärke ist ok, fahrgefühl gut, wenn der luftdruck u die einstellungen passen - app von tacx auch ok - ich würde nicht mehr für den bushido ausgeben..

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2015
    Ort
    Polling in Tirol
    Beiträge
    10
    Servus,
    bin auch auf der Suche...Mein alter tacx flow smart ist in einem recht desolaten Zustand, und kann auch kein ANT+ zudem würde mich zwift auch reizen,... Mich würde der bushido mehr ansprechen weil er auch mehr als 10% Steigung simulieren kann, der flow war da ja sehr schwach auf der Brust ;-) der flux kann ja "nur" 10%. Frage: ist der Bushido von der Software überhaupt noch zu empfehlen? Das Teil wird ja von TACX gar nicht mehr angeboten? Oder ist das wurscht? Ich habe die Tacx Software TT4 am Pc und möchte auch noch die alten Videos, die ich gekauft habe verwenden, zusammen mit dem zwift, Ciao GG.

  6. #6
    Bergab auf trab! Avatar von Ernie77
    User seit
    Jul 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.652
    Also ich habe mir den Vortex Smart zugelegt und meinen KAuf keine Sekunde bereut.
    Er war um 220€ im Abverkauf, das Strimkabel stört mich überhaupt niucht und auf der Rolle fahre ich ohnehin ungern Steigungen, somit sind die max. 7% mehr als ausreichend.

    Ein weiterer Vorteil ist auch, dass er relativ beliebt und insoferne weitverbreitet sein dürfte und somit besser von diversen Radprogrammen wohl unterstützt wird.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!