Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 3 von 3 123
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Smart Trainer

  1. #31
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2012
    Ort
    Langenschönbichl (bei Tulln)
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von Scuta Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf Aussage das der Flux generell ungenau ist? Hast deine Pedale mit einem Cyclus2 oder Srm abgeglichen? Kann mir nicht vorstellen das diese Pauschale Aussage stimmt!?
    Hello!Ich habe dazu einen recht guten Vergleich. Ich habe die FLUX-Watt-Werte einfach mit meinen Watt-Pedalen (und davor Power2Max-Kurbel) verglichen. Hier weichen die Watt-Werte teilweise schon erheblich hab (der FLUXS hat bei mir meistens zw. 10-15 Watt zu wenig angezeigt). Auch eine Kalibrierung hilft da nix. Ich habe dann auch intensiv mit dem TACX-Support gemailt. Die haben wir bestätigt, dass der FLUX1/2/S eher ungenau ist (auch wenn die Genauigkeit bei +/- 5% angegeben wird..es ist schon mehr). Wie gesagt, wenn man nur den FLUX als Basis nimmt (Also FTP-Test drauf machen und dann auch auf dem Gerät trainieren, ist es egal).Der NEO ist da viel, viel genauer, weil der die Watt-Werte anders "ermittelt", Wahoo Kickr sowieso.....LGMartin

  2. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von Scuta
    User seit
    Jun 2011
    Ort
    Feldbach
    Beiträge
    355
    Und weils weniger ist liegts am Smart Trainer! Ist schon sehr Subjektiv (der Flux wert kann natürlich falsch sein). Woher weiß man das dein P2M korrekt misst!? Ohne eine Referenz Quelle der man wirklich glauben kann werden meist die höheren Werte als richtig angesehen.

    Ich habe zumindest mit einem Messgerät schlechte Erfahrung und hab mittlerweile alle auf den Neo abgeglichen und dieser wurde mit meinem Quarq vom Cyclus2 übernommen. Und mein 2. Quarq liegt vollkommen daneben.
    Geändert von Scuta (07-06-2019 um 17:02 Uhr)

  3. #33
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2012
    Ort
    Langenschönbichl (bei Tulln)
    Beiträge
    82
    Zitat Zitat von Scuta Beitrag anzeigen
    Und weils weniger ist liegts am Smart Trainer! Ist schon sehr Subjektiv (der Flux wert kann natürlich falsch sein). Woher weiß man das dein P2M korrekt misst!? Ohne eine Referenz Quelle der man wirklich glauben kann werden meist die höheren Werte als richtig angesehen.

    Ich habe zumindest mit einem Messgerät schlechte Erfahrung und hab mittlerweile alle auf den Neo abgeglichen und dieser wurde mit meinem Quarq vom Cyclus2 übernommen. Und mein 2. Quarq liegt vollkommen daneben.
    Hi!
    Ich weiß nicht was du hast, ich glaube kaum, dass zwei Watt-Systeme (Pedale und Power2Max --> übrigens beim direkten Vergleich aller drei Systeme lagen die Pedale + Power2Max bis auf +/- 3-4 Watt gleich auf, der Flux eben nicht und zwar nie) falsch sein sollen und der FLUX richtig liegt? Was ist da jetzt subjektiv?Du kannst den FLUX mit dem NEO überhaupt nicht vergleichen, die haben eine komplett andere Technik verbaut, was die WATT-Ermittlung angeht. Und wie ich Dir gesagt habt, selbst der Support bestätigt das.

    Und mit weniger meine ich, dass Du zb. 180 Watt trittst (gemessen mit den Pedalen/Kurbel) und der Flux aber nur 165 Watt anzeigt. Und genau darum geht es die ganze Zeit. Das ist ja kein Problem, wenn man das weiß und immer mit dem selben System die Watt-Werte ermittelt. Sprich im Wintertraining den FTP-Test mit dem FLUX machen und dann mit dem Gerät trainieren. Schlecht wird es, wenn Du Deinen FTP-Wert von draußen (gemessen mit den Pedalen) einfach auf das "Gerät überträgst", weil dann passt es nicht..
    Und wie gesagt, das sollte man wissen, wenn man sich einen Smart-Trainer kauft (gerade beim FLUX). Neo und Kickr sind hier ganz andere Systeme und viel genauer beim Messen.

    Ganz spannend wird es, dass diese Watt-Differenz je nach Erwärmung des Trainers leicht driftet. Somit ist das keine lineare Abweichung. Genau darum sagt auch der Hersteller, dass man vor dem Kalibrieren die Rolle ca. 10 Minuten warm fahren soll. Beim NEO braucht man das nicht, hier ist ja sogar nicht mal eine Kalibrierung notwendig.

    LG Martin
    Geändert von martin_p (07-06-2019 um 18:55 Uhr)

  4. #34
    Registrierter Benutzer Avatar von Scuta
    User seit
    Jun 2011
    Ort
    Feldbach
    Beiträge
    355
    Wärmedrift soll mit der ersten gen. des Flux ein Problem gewesen sein. Die letzte Generation hat doch den selben Aufbau wie der Neo wenn ich mich nicht täusche ausgenommen der Riehmen.

    Hast du dann die Werte mit Wattstufen abgeglichen? Wenn bei 160 Watt schon 15Watt um sind werdens bei 300 dann 30 oder mehr sein. Möglich ist alles... nach meiner Information ist das aber bei den letzten Modellen nicht mehr so. War beim Kickr doch das selbe mit dem Wärmedrift, ganz berüchtigt sind da auch Elite trainer.

  5. #35
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2012
    Ort
    Langenschönbichl (bei Tulln)
    Beiträge
    82
    Hello!

    Laut Support ist der interne Aufbau von FLUX1/2/S nicht ident mit dem Neo und vor allem die Watt-Messung/Ermittlung ist anders. Nein ich habe das nicht abgeglichen. Ich habe lediglich diverse Trainings mit mehreren Messgeräten absolviert und dann eben auf die durchschnittliche Abweichung geschaut. Und wie gesagt, das war mir persönlich einfach zu viel. Darum verwende ich den FLUX-S eben nur mehr als "dumme Widerstandseinheit" und die Watt-Werte kommen von den Pedalen.

    Ich hatte bereits einen FLUX1 und 2x einen FLUX-S (es gab immer wieder diverse Probleme, die leider alle bekannt sind). Ich habe den FLUX-S nur noch, weil die Geräte immer auf Garantie getauscht wurden und ich eben die Watt-Pedale habe.

    Heute würde mich mir keinen FLUX mehr kaufen (egal welchen) sondern einen NEO oder mindestens einen Kickr Core. Da hat man einfach etwas solides...

    LG
    Martin

  6. #36
    Registrierter Benutzer Avatar von klemens
    User seit
    Sep 2004
    Ort
    Wien, Badgastein
    Beiträge
    1.185
    Zitat Zitat von martin_p Beitrag anzeigen
    Heute würde mich mir keinen FLUX mehr kaufen (egal welchen) sondern einen NEO oder mindestens einen Kickr Core. Da hat man einfach etwas solides...

    LG
    Martin


    Kickr Core hat bei mir was ganz Falsches angezeigt und auch Kalibrierung hat nichts gebracht (wahrscheinlich Montagsgerät). Hab ihn dann aber gegen einen Neo umgetauscht.

  7. #37
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2015
    Ort
    Linz
    Beiträge
    111
    Kann nur immer wieder den Kickr Core empfehlen. Die Leistungsmessung ist top (quasi ident mit meinem Power2Max), das Problem, dass er bei geringer TF bzw. Umdrehungen den Widerstand nicht regeln kann ist nicht existent und die Verbindung via ANT+ bzw. BT ist auch stabil und ohne Aussetzer.

+ Antworten
Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Smart Trainer mit Direktantrieb
    Von Martin Hösch im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 14-09-2019, 06:25
  2. Smart Trainer für Zwift usw.
    Von DKMDD im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 19-01-2018, 22:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!