Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    For those about to rock.. Avatar von OltaBanolta
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    VOR dem Berg
    Beiträge
    1.161

    Indoor-Trainer ganz verrückt outdoor verwenden - geht das?

    Hallo,

    durch einen anstehenden Umzug verliere ich meinen wunderbaren Trainingsraum in dem aktuell ein Elite Direto mit eingespanntem Alt-Alu steht. Was ich aber dazu gewinne: Einen kleinen Garten samt überdachter Terasse.

    Was nicht geht: Eine extra Gartenhütte aufstellen. Dafür ist der Garten zu klein bzw. die Toleranz meine Mitbewohnerin, die auch gleichzeitig meine Frau ist, zu endenwollend.

    Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob es möglich wäre, den Trainer outdoor im Winter zu verwenden und ob das schon mal jemand gemacht hat. Und falls es schon mal jemand gemacht hat, ob er den Trainer dann jedesmal wieder in die Wohnung geholt hat, oder ob man das Ding - abgedeckt mit einer Folie gegen Regen und Schnee geschützt - draußen stehen lassen kann?

    Kondenswasser dürfte hier ein riesen Problem sein - auch weiß ich nicht, wie der Riemen auf die Temperaturschwankungen reagiert.

    Hat hier wer Erfahrungen? Zur Not muss ich ihn halt immer wieder auf- und abbaun.
    Es wird förmlich besser!

    Suche: Cannondale CAAD Rennradrahmenset (mit Gabel), Größe 58, schwarz

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2013
    Ort
    Feldkirchen
    Beiträge
    83
    Na ob das Spaß macht, in der Winterpanier auf der Terrasse zu radeln? Überhaupt gleich auf der Straße zu fahren ist keine Option nehm ich an.
    Erfahrung habe ich keine damit, aber wenn der Platz überdacht und geschützt ist, würde ich mal sagen reicht bei "normalen" Wintertemperaturen eine Abdeckung schon aus...

  3. #3
    El Padre Avatar von ricatos
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Runners Dorf
    Beiträge
    4.237
    Temperaturtechnisch stelle ich mir das sogar besser vor, als Indoor. Glaub auch nicht, dass da unbedingt Winterklamotten notwendig sind bei einer Überdachung und ohne Fahrtwind. Lange Hose und langes Trikot genügen wahrscheinlich bei einer windgeschützten Terrasse.
    Ich würde den Trainer aber entweder drinnen verstauen oder in einen geschützten Behälter geben. Einfach nur zudecken wär mit aufgrund der Feuchtigkeit zu riskant.
    sent from my Lagerfeuer using Rauchzeichen

Ähnliche Themen

  1. Welcher Indoor Trainer ist der Richtige?
    Von exotec im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06-01-2016, 11:44
  2. Leistungsmessung outdoor vs. indoor
    Von thowe im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30-05-2015, 07:08
  3. Stages Indoor Trainer
    Von yo_ca im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11-03-2015, 18:18
  4. Wieder geht ein ganz Grosser:
    Von Simon im Forum Rennrad
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14-02-2006, 08:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!