Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2019
    Ort
    Kitzbühel
    Beiträge
    1

    Canyon Spectral Al 5.0 vs. YT Capra AL Base

    Hi zusammen!

    Ich würde mir demnächst gerne ein Trail/Enduro-Bike zulegen und bräuchrte ein bisschen Unterstüzung.

    Nach einigen Recherchen bin ich auf das Canyon Spectral AL 5.0 und auf das YT Capra AL Base gestoßen, welche ja Einsteigermodelle sind und das Preis-Leistungsverhältnis auch sehr gut sein soll. Nun die Frage, ob jemand schon Erfahrungen mit diesen Bikes gemacht hat bzw. sich besser über diese auskennt und mir vielleicht ein paar Infos (Ausstattung, Leistung bergab/-auf, ...) geben könnte und mir bei der Kaufentscheidung helfen würde? Sonst auch noch Infos, wenn es ähnliche Modelle in der gleichen Preisklasse geben würde.

    Großteils würde ich das Bike zum Abfahren benutzen, es soll aber auch einmal möglich sein, mal ein bisschen bergauf damit zu fahren.

    Vielen Dank im Voraus!



    YT Capra: https://www.yt-industries.com/detail...8/sCategory/77
    Canyon Spectral: https://www.canyon.com/de-at/mountai...-5.0/1996.html

  2. #2
    Steirischer Wiener Avatar von Mister M
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.237
    Hätte beide beim Glemmride zum Testen gegeben ,-)

  3. #3
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    9.788
    Beide anständig, eher eine Geschmackssache.

    Das Capra wird ein bissl besser bergab gehen, tät ich vermuten.
    - mehr Federweg
    - modernere Geometrie (65 vs. 66° Lenkwinkel, kein so sinnlos langes Sitzrohr)

    Das Canyon ist dafür günstiger und hat Platz für eine Flasche.
    Hier kaufe ich ein: Bike-Station Bad Ischl

  4. #4
    Chaot #9 Avatar von NoDoc
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.195
    Ich hatte auf El Hierro das Spectral gemietet, schon den neuen Rahmen (der so aussieht, wie das Aktuelle), allerdings noch nicht das 2019 Modell. Vor allem bei offenem Dämpfer hatte ich Probleme mit ungewohnt (fahre selber ein Strive der ersten Serie) wenig Bodenfreiheit. Im teilweise doch eher verblocktem Geläuf, wo man pedalieren musste, war das sehr störend, weil die Pedale immer wieder Bodenkontakt hatten. Bei steilen Abfahrten, Gewicht hinten und z.B. etwas tieferem Sand, konnte ich trotz eingeklickter Schuhe die Fersen zum Schleifen bringen...

    Keine Ahnung ob das geändert wurde...
    So einfach wärs.....

    (1) 1 Jedermann darf auf Privatwegen in der freien Natur wandern und, soweit sich die Wege dafür eignen, reiten und mit Fahrzeugen ohne Motorkraft sowie Krankenfahrstühlen fahren.

    Art 28 Abs 1 BayNatSchG

Ähnliche Themen

  1. Canyon Spectral:ON 2018
    Von Luke Biketalker im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08-03-2018, 10:12
  2. Canyon Spectral WMN CF 9.0 EX
    Von NoMan im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12-04-2017, 11:46
  3. Canyon Spectral 9.0 SL
    Von winner215 im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18-01-2008, 13:53

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!