Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 10 von 10 ... 78910
Ergebnis 136 bis 148 von 148
  1. #136
    Hard Times Avatar von little1
    User seit
    Mar 2006
    Ort
    linz-urfahr
    Beiträge
    2.934
    verwendet von euch eigentlich jemand stinknormale (Teflon-) Ketten-Sprays (oder im Winter so einen weißen Schaum-Spray) ..... oder ist das in dieser erlauchten Ketten-Runde "Super-Pfui" ??
    [ nach: Charles Dickens, Hard Times (1854) ]

    Zwergenhochburg - & - 2RC SteelQuarter - & - www.uhclinz.at - & - was-in-Linz-sonst-noch-wichtig-ist

    "Vielleicht ist nichts ganz wahr, und nicht einmal das. - E. Douwes Decker (Multatuli, 1820-1887)".

  2. #137
    Registrierter Benutzer Avatar von Donnie Donowitz
    User seit
    Sep 2010
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    680
    Jetzt wirds Pfui: Hab mal ein alte Flasche Motoröl im Keller gefunden und mir gedacht bevor ich extra wegen dem Lackerl entsorgen fahr verwöhn ich meine Kette damit.

    Hat dann doch ziemlich viel Dreck angezogen. Daher wieder auf Kettenspray und Kettenöl umgestiegen.

  3. #138
    klempner wheels Avatar von bike charly
    User seit
    Nov 2006
    Ort
    pellendorf
    Beiträge
    6.855
    Zitat Zitat von Gili Beitrag anzeigen
    Das Thema hats dir angetan, was?
    Hier geht's hauptsächlich um MTB.
    Bike24: X01, XX1, GX Eagle Ketten in jeglichen Farben komplett ausverkauft. Nullkommanix auf Lager!
    wer hätte gerne wieviele, in welchen Farben, zu welchem Preis........
    der beste RAT ist der ???? richtig VORRAT ......

  4. #139
    alt und a bissl rostig Avatar von weinbergrutscha
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wolkersdorf
    Beiträge
    3.161
    Kette waxeln
    Mal schauen wann der Erste mit Heisswachs kommt .
    Bei aller Liebe zum Detail kann ich mir nicht vorstellen dass es sinnvoll ist die Innenschmierung aus einer neuen Kette zu entfernen..

  5. #140
    Schwergewicht Avatar von NoFatMan
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    Wien 22 Aspern
    Beiträge
    7.009
    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    aber kette ist da doch auch eine vorhanden die geschmiert werden muss....
    Nöööö, gibt's mit Gatesriemen

    Geistert mir länger schon durch den Kopf....

  6. #141
    jetzt täglich Avatar von beb73
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    PDorf
    Beiträge
    2.115
    Zitat Zitat von weinbergrutscha Beitrag anzeigen
    Kette waxeln
    Mal schauen wann der Erste mit Heisswachs kommt .
    Bei aller Liebe zum Detail kann ich mir nicht vorstellen dass es sinnvoll ist die Innenschmierung aus einer neuen Kette zu entfernen..
    Gabs ja schon
    https://bikeboard.at/Board/Workshop-...erung-th253793

  7. #142
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    18.667
    "schlechterer Korosionsschutz" -> ha! das is dann nix für mich. Es kommt scho vor, dass ich nach einer Schneetour die Kette abreibe und mir denk "die ölst nach dem Duschen". Nix da.... zwei Tage später dann.... *gg*
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  8. #143
    Hard Times Avatar von little1
    User seit
    Mar 2006
    Ort
    linz-urfahr
    Beiträge
    2.934
    okay: ich bin überzeugt worden /
    [ nach: Charles Dickens, Hard Times (1854) ]

    Zwergenhochburg - & - 2RC SteelQuarter - & - www.uhclinz.at - & - was-in-Linz-sonst-noch-wichtig-ist

    "Vielleicht ist nichts ganz wahr, und nicht einmal das. - E. Douwes Decker (Multatuli, 1820-1887)".

  9. #144
    Keine Panik! Avatar von marty777
    User seit
    Sep 2006
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    3.389
    Zitat Zitat von GrazerTourer Beitrag anzeigen
    "schlechterer Korosionsschutz" -> ha! das is dann nix für mich. Es kommt scho vor, dass ich nach einer Schneetour die Kette abreibe und mir denk "die ölst nach dem Duschen". Nix da.... zwei Tage später dann.... *gg*
    Man braucht eben auch die Gelegenheit. Das ist im Winter oft nicht möglich. Jetzt kann man den Gartenschlauch wieder verwenden.

  10. #145
    Registrierter Benutzer Avatar von andyb
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    4222
    Beiträge
    187
    verwende seit 20 Jahren Finish Line Cross Country Kettenöl.
    Nach jeder Schmutzfahrt wird das Rad kurz mit dem Gartenschlauch abgespritzt - VOR dem Duschen - zuerst das Gerät dann der Mann ;-)
    Ein paar Sprüher Muc Off, abspritzen, grob abtrocknen, Kette durch einen Fetzen ziehen, ein paar Tropfen Finish Line, wieder durch den Fetzen ziehen.
    Dauert keine 5 Minuten. (Die Schuhe gehen dabei auch mit)
    Bei trockenen Bedingungen ist dann auch mal ein paar hundert KM gar nichts zu machen.

  11. #146
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2014
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    980
    Zitat Zitat von andyb Beitrag anzeigen
    verwende seit 20 Jahren Finish Line Cross Country Kettenöl.
    Nach jeder Schmutzfahrt wird das Rad kurz mit dem Gartenschlauch abgespritzt - VOR dem Duschen - zuerst das Gerät dann der Mann ;-)
    Ein paar Sprüher Muc Off, abspritzen, grob abtrocknen, Kette durch einen Fetzen ziehen, ein paar Tropfen Finish Line, wieder durch den Fetzen ziehen.
    Dauert keine 5 Minuten. (Die Schuhe gehen dabei auch mit)
    Bei trockenen Bedingungen ist dann auch mal ein paar hundert KM gar nichts zu machen.
    Wie bei der Bundeswehr, erst Gerät, dann der Mann, ich erinnere mich


    Hatte ich auch mal. Meiner Erfahrung nach eines der Öle mit der größten Schmutzanhaftung und zudem ziemlich dickflüssig. Konnte man in der Garage schlecht lagern, hatte es damals drinnen auf der Heizung liegen, da war es etwas flüssiger

  12. #147
    kaFee Avatar von bbkp
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Pellendorf
    Beiträge
    3.199


    zzt fahr ich das gravel mit dryfluid, die anderen trailbike,ebike,renner mit Finishline Keramik Kettenöl.

    seit einem jahr oder laenger hab ich das molten zeugs daheim. einzig es will nicht von selber auf die kette...
    am winterbike (ebike) bleib ich aber beim Finishline Keramik Kettenöl.

  13. #148
    ich weiß zwar nicht wohin Avatar von derDim
    User seit
    Jun 2010
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.885
    Zitat Zitat von zett78 Beitrag anzeigen
    Schön wäre es, aber warum sollte eine Kette absolut trocken und ohne Schmierung den Verbraucher erreichen?
    Es gibt aber wirklich nichts unsinnigeres als die Werksschmierung. Einen größeren Schmutzmagneten gibt es nicht!!!
    die werksseitige schmierung wird natürlich hauptsächlich gemacht
    damit du dich ärgerst
    aber auch bei der herstellung ist bei den umformprozessen und beim zusammenbau
    eine schmierung notwendig oder vorteilhaft
    und bis zum verkauf solls ja auch konserviert werden
    und egal welche schmiere dann drauf ist
    oder wenn auch garkeine drauf ist
    wird es für 90% der käufer falsch sein
    ist also die richtige entscheidung das zeug so auszuliefern wie es aus der maschine kommt

+ Antworten
Seite 10 von 10 ... 78910

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!