Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 4 von 9 1234567 ...
Ergebnis 46 bis 60 von 121
  1. #46
    Gravel is a lifestyle Avatar von 6.8_NoGravel
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    14.216
    Eli Iserbyt - cooler Typ

    Das Erfolgsrezept - weniger Puck Moonen - mehr Erfolge
    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  2. #47
    Gravel is a lifestyle Avatar von 6.8_NoGravel
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    14.216
    Heute wieder schmutzig.
    Alvarado weit vorne, cant im vorderen drittel.

    Ganz klar für carmen, cant top 10.

    Regnet gerade heftig, bei den männern könnte es etwas schmutziger werden.

    Gelbe, rote und unendlich viele blaue Schuhe, 2 Marken bei Mädels und Jungs Bontrager und Shimano, viel mehr ist nicht zu sehen.

    Edit:
    Best off
    Geändert von 6.8_NoGravel (06-10-2019 um 20:24 Uhr)
    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  3. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von WolfgangYüksel
    User seit
    Oct 2009
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    424
    Zitat Zitat von 6.8_NoGravel Beitrag anzeigen
    Eli Iserbyt - cooler Typ

    Das Erfolgsrezept - weniger Puck Moonen - mehr Erfolge
    ich opfere mich für Iserbyt´s Erfolge und würde mehr Puck Moonen nehmen

  4. #49
    Gravel is a lifestyle Avatar von 6.8_NoGravel
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    14.216
    ENDLICH HABEN SIE ES BEGRIFFEN

    Gleichschaltung der Preisgelder

    "Die Fans finden Frauenrennen spannender"

    Die Gleichschaltung der Preisgelder, so erklärte Christophe Impens vom DVV-Trofee-Organisator Golazo laut Het Nieuwsblad, sei aber kein Akt der Gleichberechtigung, sondern "ein logischer Schritt", der auf wirtschaftlichen Gründen basiert. "Die Popularität des Frauen-Cross ist enorm gestiegen. Das hört man auch, wenn man mit den Cross-Fans spricht. Sie finden die Rennen viel spannender (als die der Männer, Anm. d. Red.). Es gibt auch viel mehr Siegkandidaten als bei den Männern, und das in einem internationaleren Feld."
    Ende der vergangenen Cross-Saison erstmals höhere Zuschauerzahlen für die Frauen- als für die Männer-Rennen der großen Cross-Serien feststellen können.
    Jetzt müssen sie nur noch das Startgeld anpassen

    Quelle: https://www.radsport-news.com/sport/...ews_117489.htm
    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  5. #50
    Gravel is a lifestyle Avatar von 6.8_NoGravel
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    14.216
    noch nicht gesehen, aber sicher spannend bei den frauen

    das ganze rennen wie immer auf den kanälen von gravel cyclocross network, bei cycloing oder bei cycling games

    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  6. #51
    Gravel is a lifestyle Avatar von 6.8_NoGravel
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    14.216
    Hartes Rennen gestern bei den Frauen - Klarer Sieg für Worst, Carmen del Alvarado auf der 3.

    Cant hat nach einer starken ersten Runde stark nachgelassen und in der 4. von 6 aufgegeben. Ihre üblichen Saisonstartprobleme auf dem Weg zur Weltmeisterin.


    Heute ist
    Annemiek van Vleuten
    bei den Damen am Start

    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  7. #52
    Gravel is a lifestyle Avatar von 6.8_NoGravel
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    14.216
    gestern charm city cross - typische us cross veranstaltung

    die stiegen technik von werner und hyde

    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  8. #53
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    9.705
    Zitat Zitat von 6.8_NoGravel Beitrag anzeigen
    Hartes Rennen gestern bei den Frauen - Klarer Sieg für Worst, Carmen del Alvarado auf der 3.

    Cant hat nach einer starken ersten Runde stark nachgelassen und in der 4. von 6 aufgegeben. Ihre üblichen Saisonstartprobleme auf dem Weg zur Weltmeisterin.


    Heute ist
    Annemiek van Vleuten
    bei den Damen am Start

    Fade Angelegenheit

  9. #54
    Gravel is a lifestyle Avatar von 6.8_NoGravel
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    14.216
    Der belgische meister und die gschissene sram, was für eine scheixxe.
    Sonst die Männer sehr vorhersehbar.
    zwei Superteams kämpfen um den Sieg und nicht nur den FanBoys fehlt MvdP der die Fahrer der beiden Supergroups vorführt.
    Ein Rennen für den schnellen Vorlauf.


    Bei den Mädels hat heute die Teamkollegin von MvdP Alvarado in der ersten Runden den Magic Move gemacht, in der dritten Runde die ersten Fahrerinnen überrundet, in der letzten Runde abgestellt und Cant auf der zwei trotzdem noch eine Minute abgenommen. Das Mädel hat mit ihren 21 Jahren hoffentlich noch ein paar gute Jahre vor sich.

    Worst hat die Rechnung für gestern bekommen undlandet auf der 12, Lechner mit guten Beinen auf der 4.

    Annemiek v. Vleuten hatte 4 Runden lang viel Spaß und stand dann als Fan am Zaun und hat die Fahrerinnen angefeuert



    Frauen schmutzig und richtig geil zu sehen wie sich Cant am Rad die Beine verbogen hat um endlich ein Podium zu machen.

    Bei den Lycraboys wird es Zeit dass der Pornostar zurückkommt, da ist aktuell wenig Farbe im Feld.
    Geändert von 6.8_NoGravel (13-10-2019 um 21:30 Uhr)
    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  10. #55
    Moderator Avatar von NoWin
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    mallorca & weinviertel
    Beiträge
    26.095
    War aber trotzdem unterhaltsam, wenn nicht einer oder zwei vorne wegfahren.

    Sind eigentlich alle Pros mit 1fach unterwegs?

  11. #56
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    9.705
    So ein Pech für Aerts, hätte es verstanden wenn er das Bike im Wasser versenkt hätte.

  12. #57
    Gravel is a lifestyle Avatar von 6.8_NoGravel
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    14.216
    Zitat Zitat von NoWin Beitrag anzeigen

    Sind eigentlich alle Pros mit 1fach unterwegs?
    Zumindest JPow meinte auf diese Frage dass das auf die Rennen ankommt.
    Die große Masse aber ständig auf 1fach unterwegs ist weil es weniger defektanfällig ist.
    Auf einem US-CX-Kanal habe ich vernommen dass wohl viele im Sommer mit der 2 x 12 geliebäugelt haben sich das aber aus verschiedenen Gründen nicht durchgesetzt hat.
    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  13. #58
    Gravel is a lifestyle Avatar von 6.8_NoGravel
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    14.216
    heute

    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  14. #59
    Gravel is a lifestyle Avatar von 6.8_NoGravel
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Bad Hall
    Beiträge
    14.216
    morgen

    it´s a gravel thing, you wouldn´t understand............

  15. #60
    Stan die Laus Avatar von Stonydesert
    User seit
    May 2004
    Ort
    Wien 23
    Beiträge
    655
    Das war ja spannend. Italien 1 und 2 :-)

+ Antworten
Seite 4 von 9 1234567 ...

Ähnliche Themen

  1. Neues Rad: MTB? Cross? Cyclocross?
    Von red1985 im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20-07-2015, 15:08
  2. Die Cross Saison 2014/2015
    Von Ran im Forum Anyroad & Cyclocross
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15-09-2014, 17:58
  3. Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 13-02-2011, 09:48
  4. Cyclocross Saison 2009/2010
    Von Joe_di_fosta im Forum Anyroad & Cyclocross
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31-07-2009, 23:20
  5. Cyclocross vs. Cross Country MTB
    Von adal im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18-09-2005, 22:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!