Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 3 123
Ergebnis 16 bis 30 von 34
  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von stephin
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.053
    playlists erstellen und andere zu allen moeglichen themen nutzen macht auf spotify am meisten spass und auch offline hoeren is easy
    jella jella - imma schnella!

  2. #17
    Carbon statt Kondition :) Avatar von livestrong77
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Eisenstadt
    Beiträge
    491
    Danke für Eure Meinungen und Tips.
    Die Klangqualität ist für mich nicht so der ausschlaggebende Faktor. Mein BT-Lautsprecher, den ich bei manchen Trainings verwende, ist sicher nicht das beste HIFI-Gerät.

    Werde mich am Wochenende mal genauer mit Spotify beschäftigen ....

    LG
    livestrong77

  3. #18
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    16.856
    Pro Tip für steirische Eltern die nostalgisch in der Erziehung sind. Auf Spotify gibt's die Swabidutaps!
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  4. #19
    Carbon statt Kondition :) Avatar von livestrong77
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Eisenstadt
    Beiträge
    491
    Eine Frage habe ich noch zu den Streaming-Diensten.
    Sind die Audio-Daten "normalized"?
    D.h. haben alle (ungefähr) die selbe Lautstärke?

    Wie immer - danke im Voraus für Eure Hilfe!

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2019
    Ort
    1040 / 2120
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von livestrong77 Beitrag anzeigen
    Eine Frage habe ich noch zu den Streaming-Diensten.
    Sind die Audio-Daten "normalized"?
    D.h. haben alle (ungefähr) die selbe Lautstärke?

    Wie immer - danke im Voraus für Eure Hilfe!
    Bei Spotify gibt es die Option (siehe Screenshot), bei den anderen weiß ich es nicht.

    WhatsApp Image 2019-09-11 at 12.19.33.jpeg

  6. #21
    future shocked Avatar von Schwergewicht
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    MV/WienWest/WV
    Beiträge
    1.600
    Bei prime-music ja.

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2019
    Ort
    Beiträge
    96
    Falls du auch eine Garmin Uhr hast, die Spotify unterstützt: ich nutze sehr gerne die Offline Playlisten auf meiner Fenix 5+ für Sport unterwegs, wenn ich kein Handy dabei habe z.B. beim Laufen. Die Uhr synct auch die dynamischen Playlisten über WLAN wenn ich zuhause bin. Wiedergabe ist einwandfrei mit den Bluetooth Ear-INs. Die Soundqualität ist für mich beim Sport ausreichend.

  8. #23
    retired Avatar von wo-ufp1
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    Nicht von dieser Welt
    Beiträge
    8.159
    Wißt ihr vielleicht, mit welcher Qualität Youtube die Music abspielt (also sowohl die freie als auch die bezahl Version)?
    Oder kann man das irgendwo einstellen, wie bei der Videoqualität?
    Danke

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2019
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    3
    Am besten ist meiner Meinung nach immernoch Spotify. Dort kann du alles vornehmen was du brauchst.

  10. #25
    Für weniger Pelz Avatar von Sonny
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Gratwein
    Beiträge
    3.897
    Zitat Zitat von tobias99 Beitrag anzeigen
    Am besten ist meiner Meinung nach immernoch Spotify. Dort kann du alles vornehmen was du brauchst.
    ...nur keine wirkliche hohe Qualität der Musikfiles.

  11. #26
    Registrierter Benutzer Avatar von stephin
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.053
    wem 320kbit/s net reicht, den beneid ich um das vmtl. absolute Gehör
    jella jella - imma schnella!

  12. #27
    Für weniger Pelz Avatar von Sonny
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Gratwein
    Beiträge
    3.897
    Zitat Zitat von stephin Beitrag anzeigen
    wem 320kbit/s net reicht, den beneid ich um das vmtl. absolute Gehör
    1) Bringst du bitrate und codec durcheinander
    und
    2) hat das nix mit absolutem Gehör, sondern mit der Art von Musik (bei Drecks-Pop ist es vollkommen wurscht) und Qualität der Anlage (siehe Signatur ) zu tun.

  13. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von revilO
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Forchtenstein
    Beiträge
    8.124
    Selbst wenn man einen Unterschied zwischen den einzelnen Codecs hören kann, heißt das nicht, dass das eine Format automatisch besser klingt. Ich kann mich an einen reinen MP3 Test erinnern, bei dem die Mehrheit sogar niedrigere Bitraten (96-128 KBPS) vorgezogen hat.

    Das ist alles mehr Glaubensfrage (wie besonders teure Kabel bei einer Anlage) und für 99% der User völlig unbedeutend.

  14. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von stephin
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.053
    Zitat Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
    1) Bringst du bitrate und codec durcheinander
    und
    2) hat das nix mit absolutem Gehör, sondern mit der Art von Musik (bei Drecks-Pop ist es vollkommen wurscht) und Qualität der Anlage (siehe Signatur ) zu tun.
    Danke für die Aufklärung! Ich steh sowieso eher auf dreckige Musik an sich, deswegen fällt´s mir vlt. auch nicht so auf.

    Dem Threadersteller wird´s vmtl. auch Wurscht sein, wenn er´s für die Verwaltung von Playlisten für seine Trainingseinheiten als Fitnesstrainer und Offline-Fähigkeit, Verwaltung von Playlisten, viele Künstler und Non-Mainstream-Musik braucht (ich hab noch sehr wenig gesucht und net gefunden auf Spotify Moment doch: ease down the road v Bonnie Prince Billy gibt´s glaub i net ).

    Grad die Playlisten anderer User find ich zB. sehr gut (zB. Bpm Rpm sortierte Listen zum Ergo-Radeln und/oder die automatisch erstellten Listen/Mixes die mich immer mit Songs überraschen die ich kenne oder nicht und was gibt´s schöneres als von guter Musik überrascht zu werden). Auch die Podcasts sind gut organisiert. Fest und Flauschig mag ich hier zb. erwähnen...
    jella jella - imma schnella!

  15. #30
    Für weniger Pelz Avatar von Sonny
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Gratwein
    Beiträge
    3.897
    Zitat Zitat von stephin Beitrag anzeigen
    Danke für die Aufklärung! Ich steh sowieso eher auf dreckige Musik an sich, deswegen fällt´s mir vlt. auch nicht so auf.

    Dem Threadersteller wird´s vmtl. auch Wurscht sein, wenn er´s für die Verwaltung von Playlisten für seine Trainingseinheiten als Fitnesstrainer und Offline-Fähigkeit, Verwaltung von Playlisten, viele Künstler und Non-Mainstream-Musik braucht (ich hab noch sehr wenig gesucht und net gefunden auf Spotify Moment doch: ease down the road v Bonnie Prince Billy gibt´s glaub i net ).

    Grad die Playlisten anderer User find ich zB. sehr gut (zB. Bpm Rpm sortierte Listen zum Ergo-Radeln und/oder die automatisch erstellten Listen/Mixes die mich immer mit Songs überraschen die ich kenne oder nicht und was gibt´s schöneres als von guter Musik überrascht zu werden). Auch die Podcasts sind gut organisiert. Fest und Flauschig mag ich hier zb. erwähnen...
    Na eh ...habe ja zwischendurch geschrieben, dass - wenn es um Usability geht, wohl Spotify die erste Wahl ist. Aber wenn es um Musikqualität geht, muss ich halt kurz einen Senf dazugeben. Da ist nämlich schon oft (nicht immer und überhaupt und etc.) ein Unterschied in der "Gesamtfülle" zu bemerken. Aber wie gesagt ...für den Fadeneröffner ist das irrelevant. Für das Wohl der Menschheit jedoch nicht

+ Antworten
Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Dienst nach Vorschrift - ÖBB´ler
    Von SAMC im Forum Off Topic
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 04-08-2006, 22:38
  2. Streaming Video Downloaden ???
    Von realbiker im Forum Off Topic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28-01-2006, 13:55
  3. Streaming Video + Download ???
    Von realbiker im Forum Off Topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03-03-2005, 23:48
  4. Dienst nach Vorschrift - Nachtrag
    Von cw0110 im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-10-2003, 19:04
  5. schon wieder Dienst ....
    Von Baumi im Forum Off Topic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06-09-2003, 09:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!