Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 2 12
Ergebnis 16 bis 28 von 28
  1. #16
    klempner wheels Avatar von bike charly
    User seit
    Nov 2006
    Ort
    pellendorf
    Beiträge
    6.484
    nach rund 14 Jahren MTB Marathon und XC Rennen..... 1998-2012. ,ca 300 an der Zahl.... habe ich eine Pause eingelegt ......
    die Luft war einfach draußen...... mich am Wochenende an den Start zu stellen..... egal ob Sonnenschein oder Regen.....

    einige Jahre der Renn Abstinentz ,haben sich positiv auf mein Leben und meine Einstellung ausgewirkt .......
    dieses Jahr habe ich eine geführte Trans Alp absolviert..... dabei einige top motivierte Teilnehmerinnen / Teilnehmer kennen gelernt.....
    und irgendwie wurde das Feuer neu entfacht Rennen zu fahren..... erneut sich mit anderen zu messen......
    für 2020 habe ich bereits Pläne ..... Alpentour Trophy 2er Mixed , Kitzalp Bike Marathon, Salzkammergut Trophy...... etc......

    einmal Rennfahrer immer Rennfahrer.....
    Geändert von bike charly (15-11-2019 um 22:14 Uhr)

  2. #17
    more cowbell! Avatar von Max
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Minga
    Beiträge
    6.526
    Zitat Zitat von üawhr Beitrag anzeigen
    @Max
    und schreiben hast auch plötzlich verlernt, oder was?
    wie oft hab ich, nachdem die Rocco-Seite noch immer in meiner Favoritenliste steht, lesen müssen: "Definitiv kein WM-Start "
    ich hab speziell Deine Traininggschichtln geliebt, so manches auch selbst ausprobiert, und mich dabei immer herrlich abgeschossen...
    Freut mich jedenfalls, dass'd eh lebst.
    Danke für die Blumen! Aber ich glaube so interessant ist mein Leben nimmer. Zudem hab ich auch beim Schreiben einen Anspruch an mich selbst, und die für nen gscheiten Eintrag nötige Zeit hab ich einfach nimmer. Selbst auf der Miatini Racing Seite fehlt mir ewig die Zeit für neue Einträge. Instagram etc. ist einfach viel weniger aufwändig, um content Zu produzieren. Und: ein bisschen genieße ich die Anonymität inzwischen auch. Ich fand's irgendwann befremdlich, dass irgendwelche Leute in Deutschland eine Wikipedia Seite über mich verfasst hatten, und genau wussten wie meine Frau mit Mädchennamen hieß, wann und wo wir geheiratet haben etc, ohne dass ich das publik gemacht hätte

  3. #18
    du kannst die seite löschen lassen, hab ich schon vor jahren angefordert u war null problem;

    (gibt einen eigenen löschantrag, rechtsanspruch besteht aber nur, wenn zu privates veröffentlicht wurde, oder der artikel unrichtig ist)
    Geändert von Reini Hörmann (16-11-2019 um 11:29 Uhr)

  4. #19
    Fettes Berghendl Avatar von freehamster
    User seit
    Sep 2004
    Ort
    Linz
    Beiträge
    508
    Griass eich,

    eins vorweg: Ich hatte nie eine Karriere, und zu mehr als Mittelfeld bei Rad-und Laufmarathons hat es bei mir auch nie gereicht. Aber ganz egal, mein Leben hat sich ums Laufen oder Radfahren gedreht, wenn ich grad nicht im Buero war. Hobbette halt. Und dann kamen die Kinder... Erst wollte ich "voll weitertrainieren", es hat mir dann aber relativ schnell durch den Schlafentzug die Patschen aufgestellt. Wilde Migraene, langwierige Gastritis, latente Infekte, Fehlbesiedelungen des Darmes... Als mein Erstgeborener dann 2 war, hab ich das Handtuch geworfen und mir ein neues Hobby gesucht: 3D-Kunstflug-Modellhubschrauber. Und hier habe ich, im Gegensatz zum Ausdauersport, wirklich Talent. Das und die Tatsache, dass ich sehr konsequent uebe, haben mich jetzt innerhalb von 2 Jahren zu einem ganz passablen Piloten gemacht. Mit 10 kg mehr auf den Rippen. Denn wer trotzdem frisst wie in einer 12h-Trainingswoche, und auch dem Bier nicht abgeneigt ist, der darf sich eh net wundern...
    Mittlerweile sind meine Buben 2 und 4 Jahre, und schoen langsam wird das mit dem Schlafen und der Gesundheit etwas besser. Ich hab mich vorsichtshalber mal zum Linz Marathon (1/2 Marathon) 2020 angemeldet, damit ich den Dad-Bod wieder los werde. Zwei-drei mal pro Woche Laufen sollten fuer ein Finish in Wuerde reichen. Aber 12h-Radtrainingswochen kann ich mir derzeit ueberhaupt nicht mehr vorstellen...
    "Jetzt sans net so deppert!" (Edmund Sackbauer)

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    578
    Zitat Zitat von freehamster Beitrag anzeigen
    Griass eich,

    eins vorweg: Ich hatte nie eine Karriere, und zu mehr als Mittelfeld bei Rad-und Laufmarathons hat es bei mir auch nie gereicht. Aber ganz egal, mein Leben hat sich ums Laufen oder Radfahren gedreht, wenn ich grad nicht im Buero war. Hobbette halt. Und dann kamen die Kinder... Erst wollte ich "voll weitertrainieren", es hat mir dann aber relativ schnell durch den Schlafentzug die Patschen aufgestellt. Wilde Migraene, langwierige Gastritis, latente Infekte, Fehlbesiedelungen des Darmes... Als mein Erstgeborener dann 2 war, hab ich das Handtuch geworfen und mir ein neues Hobby gesucht: 3D-Kunstflug-Modellhubschrauber. Und hier habe ich, im Gegensatz zum Ausdauersport, wirklich Talent. Das und die Tatsache, dass ich sehr konsequent uebe, haben mich jetzt innerhalb von 2 Jahren zu einem ganz passablen Piloten gemacht. Mit 10 kg mehr auf den Rippen. Denn wer trotzdem frisst wie in einer 12h-Trainingswoche, und auch dem Bier nicht abgeneigt ist, der darf sich eh net wundern...
    Mittlerweile sind meine Buben 2 und 4 Jahre, und schoen langsam wird das mit dem Schlafen und der Gesundheit etwas besser. Ich hab mich vorsichtshalber mal zum Linz Marathon (1/2 Marathon) 2020 angemeldet, damit ich den Dad-Bod wieder los werde. Zwei-drei mal pro Woche Laufen sollten fuer ein Finish in Wuerde reichen. Aber 12h-Radtrainingswochen kann ich mir derzeit ueberhaupt nicht mehr vorstellen...
    Oh das kommt mir bekannt vor - ich habe leider den Fehler gemacht auch mit dem Hubi eine längere Pause zu machen. Nach so einem Jahr hab ichs wieder probiert. Die Figuren waren noch alle im Kopf, aber nicht mehr in den Fingern. So hab dann 2 600er innerhalb von 10min gecrasht. Das hat mir dann doch den Spaß verdorben . Das 3D Fliegen ist leider auch so, dass man es nur regelmäßig und nicht sporadisch machen kann...
    Jeder, der Rad fährt, ist mein Freund (Gary Fisher)

  6. #21
    Fettes Berghendl Avatar von freehamster
    User seit
    Sep 2004
    Ort
    Linz
    Beiträge
    508
    Ja, ich bin jetzt seit gut 2 Jahren am Ball, hatte also noch keine laengere Pause beim Fliegen... Aber ich denke, den "Muscle Memory" muss man halt wieder etwas auffrischen. Und wie beim Audauertraining immer wieder Basics Basics Basics... Horizontale und Vertikale 8er in allen Lagen, Flips und Rollen von links nach rechts wandern lassen, Piroetten schweben normal und invertiert... Ich kenne viele Piloten die fliegen seit ich sie kenne den selben 3D-Stiefel, ohne die Basics zu beherrschen. Irgendwann steht man dann halt an. Crashes sind natuerlich immer scheisse. Teuer und beim Reparieren geht locker mal ein Wochenende drauf...
    "Jetzt sans net so deppert!" (Edmund Sackbauer)

  7. #22
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    578
    Zitat Zitat von freehamster Beitrag anzeigen
    Ja, ich bin jetzt seit gut 2 Jahren am Ball, hatte also noch keine laengere Pause beim Fliegen... Aber ich denke, den "Muscle Memory" muss man halt wieder etwas auffrischen. Und wie beim Audauertraining immer wieder Basics Basics Basics... Horizontale und Vertikale 8er in allen Lagen, Flips und Rollen von links nach rechts wandern lassen, Piroetten schweben normal und invertiert... Ich kenne viele Piloten die fliegen seit ich sie kenne den selben 3D-Stiefel, ohne die Basics zu beherrschen. Irgendwann steht man dann halt an. Crashes sind natuerlich immer scheisse. Teuer und beim Reparieren geht locker mal ein Wochenende drauf...
    Ja ist genau wie beim Radfahren - wenn man eine Zeit intensiv trainiert und dann damit aufhört, schmerzt es eine Zeit lang, dass man sein Niveau nicht mehr so leicht zurückerlangt. Wenigstens ist RC Fliegen mehr als nur stupide in die Pedale treten, sodass man einfach einen anderen Flugstil einschlagen kann, und so darüber hinwegtäuscht, dass man viel verlernt hat.
    Der Fahrradcomputer ist da gnadenloser - den lässt man dann einfach weg beim "Wiedereinstieg"...
    Jeder, der Rad fährt, ist mein Freund (Gary Fisher)

  8. #23
    degradierter Hobbyist Avatar von Gili
    User seit
    May 2003
    Ort
    Engerwitzdorf
    Beiträge
    4.137
    Zitat Zitat von m.a.r.t.i.n Beitrag anzeigen
    Der Fahrradcomputer ist da gnadenloser - den lässt man dann einfach weg beim "Wiedereinstieg"...
    ...oder kauft sich einfach ein eBike

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    578
    Zitat Zitat von Gili Beitrag anzeigen
    ...oder kauft sich einfach ein eBike
    genau - das ist dann die Konsequenz davon, wenn man aktiv versucht sich vom Leistungsgedanken zu verabschieden. (Ich fahre aber eh auch noch sehr gerne Rennrad ohne E-Motor)

    Aber verderben wir den Thread vielleicht lieber nicht mit dem "E-Bike Thema"..
    Jeder, der Rad fährt, ist mein Freund (Gary Fisher)

  10. #25
    Fettes Berghendl Avatar von freehamster
    User seit
    Sep 2004
    Ort
    Linz
    Beiträge
    508
    E-Bike? Niemals!
    Der Vorteil davon, dass ich mir meinen Leistungskick nun beim Helifliegen hole ist , dass ich mit 34/27 voellig ohne Scham meine Bergerl raufgurke, und es macht genausoviel Spass wie vorher!
    "Jetzt sans net so deppert!" (Edmund Sackbauer)

  11. #26
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2003
    Ort
    -
    Beiträge
    4.824
    Zitat Zitat von freehamster Beitrag anzeigen
    E-Bike? Niemals!
    Der Vorteil davon, dass ich mir meinen Leistungskick nun beim Helifliegen hole ist , dass ich mit 34/27 voellig ohne Scham meine Bergerl raufgurke, und es macht genausoviel Spass wie vorher!
    Welcome back! Zeit wirds.
    Vielleicht sieht man sich ja mal am Damm und nicht erst im gegenüberliegenden Startblock

  12. #27
    Fettes Berghendl Avatar von freehamster
    User seit
    Sep 2004
    Ort
    Linz
    Beiträge
    508
    Am Radl ist die Wahrscheinlichkeit einer Damm-Begegnung weit groesser als z'Fuass!
    "Jetzt sans net so deppert!" (Edmund Sackbauer)

  13. #28
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2004
    Ort
    Götzendorf
    Beiträge
    464
    Zitat Zitat von Reini Hörmann Beitrag anzeigen
    du kannst die seite löschen lassen, hab ich schon vor jahren angefordert u war null problem;

    (gibt einen eigenen löschantrag, rechtsanspruch besteht aber nur, wenn zu privates veröffentlicht wurde, oder der artikel unrichtig ist)
    Was war denn unrichtig?

+ Antworten
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Transalp Ende Mai
    Von larskugler im Forum Bikegebiete, Routen und Touren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15-01-2010, 21:28
  2. Ende für die Winterausrüstung ...
    Von G[ern]OTT im Forum Winter- und Alternativsportarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25-03-2006, 21:17
  3. Coaching Ende
    Von coach im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16-03-2005, 17:37
  4. Einer geht noch, einer geht noch rein...Scheibenbremsen!
    Von Blitzwilli im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23-10-2004, 15:36
  5. Vor-/Nachteil einer 170er Kurbel zu einer 175er
    Von Matthias im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08-04-2004, 09:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!