Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 39 von 39 ... 36373839
Ergebnis 571 bis 574 von 574
  1. #571
    Registrierter Benutzer Avatar von revilO
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Forchtenstein
    Beiträge
    7.465
    Tony Rominger meinte nach seinem ersten Stundenweltrekord, er hätte noch eine Stunde in dem Tempo weiterfahren können, setzte sich zwei Wochen später noch mal mit einer anderen Übersetzung aufs Rad und verbesserte den Rekord erneut um fast 1500m auf 55,291km, ein Wert der höher ist als der von Campenaerts, obwohl er auf Meeresniveau aufgestellt wurde. Ferrari wusste, wie man das Blut in Wallung bringt. Allerdings war Romingers Vorderrad kleiner als sein Hinterrad, deshalb zählt der Rekord nach neuem UCI Reglement nicht mehr, obwohl er gegenüber den aktuellen Fahrern deutliche aerodynamische Nachteile hatte. Ein Ferrari kann das aber alles aufwiegen.

  2. #572
    Registrierter Benutzer Avatar von GerhardS
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    175
    Zitat Zitat von revilO Beitrag anzeigen
    Tony Rominger meinte nach seinem ersten Stundenweltrekord, er hätte noch eine Stunde in dem Tempo weiterfahren können, setzte sich zwei Wochen später noch mal mit einer anderen Übersetzung aufs Rad und verbesserte den Rekord erneut um fast 1500m auf 55,291km, ein Wert der höher ist als der von Campenaerts, obwohl er auf Meeresniveau aufgestellt wurde. Ferrari wusste, wie man das Blut in Wallung bringt. Allerdings war Romingers Vorderrad kleiner als sein Hinterrad, deshalb zählt der Rekord nach neuem UCI Reglement nicht mehr, obwohl er gegenüber den aktuellen Fahrern deutliche aerodynamische Nachteile hatte. Ein Ferrari kann das aber alles aufwiegen.
    Ich erinnere mich noch gut an die frustrierte ruhige Art, mit der Tony Rominger 1994 nach dem 1. Rekord (53,832 km) sagte, er hätte noch eine Stunde (ich glaube "halbe Stunde") in dem Tempo weiterfahren können.

  3. #573
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    vienna city
    Beiträge
    533
    Eddy war in Mexico City auf ~2200Hm. Victor auf ~1800Hm aber in einer Halle. Wiggins war im VeloPark in London, aber seine Ausnahmegenehmigungen wurden bekannt und das größere Hinterrad sollte beim Fahrer auch den Anschein erwecken, es würde immer bergab gehen.

    Womit ich wieder beim Thema Red Bull bin. Wenn ich das richtig verstehe, dann stellt der Körper zur Verwertung von Essen und Trinken Energie bereits zur Verfügung, wenn die entsprechenden Geschmacksknospen blühen. Wenn's nach viel Geld schmeckt, motiviert das vermutlich auch sehr gut.

    Hätte er weniger leisten können, wenn er das Red Bull getrunken hätt?

  4. #574
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    616
    vergleicht wirklich wer eddy mit wem anderen?

+ Antworten
Seite 39 von 39 ... 36373839

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!