Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    echt oarg! Avatar von radu
    User seit
    May 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.514

    Lightbulb MTBen auf den Kanaren

    Hallo,

    bei der Planung des Trainingsurlaubs im Winter habe ich ein Auge auf die Kanaren geworfen. Um genauer zu sein auf Teneriffa, die anscheinend (laut "Bike" - Dezember Ausgabe) ein praedestinierter Platz dafuer ist. Jedoch gibt's auch sehr viele Biker, die auf Grand Kanaria oder Fuerteventura schwoeren. Die Meinung scheint da ziemlich geteilt zu sein, eh klar eigentlich, denn die Geschmaecker sind auch verschieden.
    Es gibt aber ein paar grundsaetzliche Punkte, wo ich mehr Informationen von erfahrenen Kanaren-Biker braeuchte:
    - Wo gibt's guenstigere Angebote (Flug + Hotel + Halbpension)?
    - Ist es guenstiger/besser das eigene Rad mitzunehmen, oder sich dort eines zu leihen?
    - Wenn Rad mitnehmen, dann wie wird's verpackt (Koffer, Verpackung, etc.)? Hat jemand Erfahrung damit?
    - Hat jemand eine Routenliste zusammengestellt? Das waere super hilfsreich...

    Also, ich wuerde mich ueber jeden Beitrag zu dem Thema sehr freuen!!! Der Winter ist einfach schon viel zu lang und die Sonne scheint den Weg zu uns vergessen zu haben

  2. #2
    e=mc² Avatar von viper999
    User seit
    Dec 2003
    Ort
    Bgld, 7411
    Beiträge
    660
    schreibt´s wos!
    genau diese fragen interessieren mich auch brennenst. gibts da vieleicht spetzielle reiseveranstalter. würde gern anfang feber für 8tage dort hinfligen, mal zum testen( und wenns past bleib i dort) .

    grüße max

  3. #3
    Podenco Liebhaber Avatar von buffalo
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Statzendorf
    Beiträge
    2.061
    Ich würde auf alle Fälle das eigene Rad mitnehmen (mach ich im Februar wieder), die, die du vor Ort bekommst, sind nur für Touristen "geeignet", die gerade Mal wissen, was der Lenker und der Sattel ist, wegen der Fahrtrichtung. Kostet nicht viel, aber bei der Buchung gleich als Option bekanntgeben, dass die Buchung nur gilt, wenn es einen Platz für das Rad gibt.
    Verpackung: Was zu tun ist, sagt dir auch die Fluglinie, meistens ist es so: Luft aus den Rädern, Lenker querstellen, Pedale abmontieren. Das erste Mal haben wir die Räder dann in ca. 20m Luftpolsterfolie (die so schön knackt) pro Rad aus dem Baumarkt verpackt, außen dann so eine grüne Gewebe-Abdeckplane. Als wir dann sahen, das es eine gute Idee war, das eigene Rad mitzunehmen, haben wir uns dann so Flugtaschen gekauft, beim Eybl in Vösendorf, sollte es aber in jedem gutem Sport- oder Radgeschäft geben. Nur zum Ausprobieren wäre uns beim ersten Mal die tasche zu teuer gewesen. Ein Koffer ist zwar stabiler, kostet aber um Einiges mehr.
    Routenliste habe ich keine, Angebote gibt es überall, spezielle Veranstalter kosten natürlich mehr als das normale Standardangebot. Aber brauchst du für die Radtouren zuhause auch einen Veranstalter oder schaust du in die Karte, wo es hingeht?

    LG
    buffalo
    Es gibt 10 Arten von Menschen. Solche, die binär verstehen und solche, die nicht.

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Wounded Knee
    User seit
    Feb 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    403

    teneriffa

    2 links für teneriffa (tourenanbieter, verleih, auch zimmer/apartments):
    http://www.mtb-active.com/Mountainbi...0Teneriffa.htm
    http://www.diga-sports.de/

    es gibt auch einige mtb-Bücher für teneriffa bzw. kanarische Inseln. ich hab selber gerade ein paar aus der Bücherei Wien ausgeborgt...

  5. #5
    Hüter der Moral/G.O.a.D. Avatar von LoneRider
    User seit
    Feb 2002
    Ort
    Tiroler Oberland
    Beiträge
    3.222
    Kommt drauf an ob'd Rennrad oder MTB Fahren willst, ob'd auf Singletrails stehst oder Asphalt.

    Also ich war schon auf La Gomera und La Palma und im Februar folgt Gran Canaria.
    Zu La Gomera ist zu sagen: sehr schön, recht günstig, aber recht erschwerlich zu erreichen weil man nur auf Teneriffa landen kann.

    La Palma: grossartig, auch recht günstig, eher ruhig und schöne Singletrails und wunderbare Touren.

    beim ersten Mal habe ich das Bike auf la Gomera ausgeliehen, das nächste Mal mit Bike gekommen, und seit dem nur mehr das Bike mitgenommen.
    Bike Koffer ist zu empfehlen!

    -Thomas
    Gefundene Tipp- und Rechtschreibfehler bitte behalten. Ich brauch' Sie nicht mehr!

    Inzwischen zum "nur noch im Urlaub bikenden" Vollzeit-Buggler aufgestiegen

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Buxheim/Allgäu
    Beiträge
    46
    Hallo,
    ich war zum Biken bisher auf Gran Canaria, La Palma und Tenerife. Am besten gefallen hat mir Tenerife; es hat dort einfach Traumtouren! Im Norden die Gegend von Orotava bietet eine unglaubliche Vielfalt; super ist das Anaga-Gebirge, aber auch das Teno-Gebirge. Sehr zu empfehlen ist der Führer von Andreas Haas "Mountainbiking Teneriffa". Auf Gran Canaria sind im Landesinneren tolle Touren möglich, so weit ich weiß, gibt es jedoch keinen gescheiten Führer. Auch die Touren auf La Palma sind recht gut, ich hatte jedoch dort etwas Probleme mit dem Finden von Wegen, d.h. die Tourenvorschläge aus Bike u.ä waren schwer nachvollziehbar. Nach Wanderführer braucht man dort gar nicht fahren, da die reinen Wanderwege mindestens bergauf unfahrbar sind.

    Viel Spaß auf den Canaren!!

  7. #7
    Moderator
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    don't know
    Beiträge
    5.278
    Ich hab mal ein paar Wochen auf Gran Canaria als Guide gearbeitet. Dort gibt's schon einige nette Touren. (ich gin sogar grad am Grübeln ob ich nicht selber im Februar wieder eine Woche hinfliegen soll )
    Unterkünfte gibt's auch in allen Preisklassen und für jeden Gusto. Die prinzipielle Entscheidung ist, ob Du irgendwo ruhig im Hinterland privat unterkommen willst, oder ob Du Dich in Playa del'Inglès (oder Umgebung) einquartierst (dort ist natürlich mehr los, dafür ist's eines der hässlichsten Touristenghettos auf dieser Welt ).

    Es gibt mindestens 2 Bikestationen und mehrere Bikeshops auf der Insel. Dort kannst Du Dir auch Infos zu Touren holen.
    Die schönsten Touren kennen aber nur die Einheimischen

    Ich transportiere mein Rad immer nur ganz billig im Karton. Das geht ganz gut, nur ein einziges Mal ist er zerrissen angekommen (und das noch dazu am Direktflug LPA-VIE, also nix mit 3mal Umsteigen was ich auch schon gemacht hab ) Aber wennst keine Einzelteile im Karton herumkugeln hast, ist das ja egal.
    Mein Vater ist heuer sogar ohne Verpackung in Indien bzw. von Indien nach Hause geflogen, und die Räder sind trotzdem heil angekommen

  8. #8
    Podenco Liebhaber Avatar von buffalo
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Statzendorf
    Beiträge
    2.061
    Nicht immer kommen sie heil an, wie das Schaltauge beweist:


    http://wilhelm.gmxhome.de/rad2.jpg


    Normalerweise gibt es aber kein Problem.

    LG
    buffalo
    Es gibt 10 Arten von Menschen. Solche, die binär verstehen und solche, die nicht.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jan 2005
    Beiträge
    5
    ich bin vom 06.-13.märz auf gran canaria und möchte abseits der touri-burgen in san nicolas in die pedale treten -
    vg.

  10. #10
    Gymbo Avatar von JIMMY
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    wIENwESTfRAKTION
    Beiträge
    17.843

    Bike station

    oiso,
    wenns guate radl brauchts,RR wie mtb's(cannondale scalpel oder canonndale mit caad7+105shimano)
    und guate betreuung wie guides dann seids in G.C.
    bei der bikestation free-motion bestens aufgehoben,
    gehts zur sandra und sogsts es kummst von mir

    LG jimmy

    http://www.free-motion.net/
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    1

    Exclamation Biken auf Gran Canaria

    Hola amigos,

    Wenn Ihr eine Unterkunft sowie eine gute Bikestation auf Gran Canaria sucht und ihr Interesse habt, schreibt mir ein Mail

    lg
    Mike

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2006
    Ort
    Tijarafe
    Beiträge
    1

    Kanarische Inseln - La Palma

    Also ich liebe La Palma - einfach optimal. Auch vom Klima her und es stürzen sich nicht von überall Menschen mit Flyern auf dich bloß weil du ein Touri bist!

    Vielleicht hilft dir die Seite weiter, die haben auch absolut nicht Neckermannmäßige Ferienhäuser:

    http://www.lascasascanarias.com/lanz...erienhaus.html

  13. #13
    echt oarg! Avatar von radu
    User seit
    May 2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.514
    also, das thema scheint auch andere bewegt zu haben. mittlerweile habe ich mein lieblingsziel entdeckt, naemlich teneriffa. sollte also jemand mehr infos brauchen (quartier, bikes, transport, etc.), kann ich sie zur verfuegung stellen.
    & rock 'n' roll
    --------------------------

  14. #14
    langsamerisnurdiekrot! Avatar von ducatus
    User seit
    Dec 2004
    Ort
    stellenbosch
    Beiträge
    5.951
    geh radeln und sei ruhig i versink in dem orsch wien im scheiss schnee

  15. #15
    Admin Avatar von NoSane
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Wr. Neustadt
    Beiträge
    3.517
    und i hab a bildrätsel für euch... heute nach einer strassensperre richtung ayagaures:

    wer ist schneller, die gelbe, oder die rote BAnane?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	LZ9P4484.jpg
Hits:	144
Größe:	83,8 KB
ID:	45500   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	LZ9P4486.jpg
Hits:	142
Größe:	90,5 KB
ID:	45501  

+ Antworten
Seite 1 von 2 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!