Bikeboard.at Logo
Anmeldestart 10. King of the Lake

Anmeldestart 10. King of the Lake

12.03.20 07:06 3Text: PM, NoManFotos: Sportograf.comDie Online-Registrierung für Europas größtes Zeitfahrrennen startet am 13. März um 15:00 Uhr. Wer Mitte September dabei sein will, sollte schnell sein!12.03.20 07:06 2.263

Anmeldestart 10. King of the Lake

12.03.20 07:06 2.263 PM, NoMan Sportograf.comDie Online-Registrierung für Europas größtes Zeitfahrrennen startet am 13. März um 15:00 Uhr. Wer Mitte September dabei sein will, sollte schnell sein!12.03.20 07:06 2.263

Zum bereits zehnten Mal bringt der ASVÖ King of the Lake am 19. September 2020 Gänsehaut-Feeling à la Tour de France ins oberösterreichische Salzkammergut. Denn rund 1.400 Radsportler aus aller Herren Länder rollen dann von der Rampe in Schörfling, um sich auf die 47,2 Kilometer lange und für den Straßenverkehr gesperrte Strecke rund um den idyllischen Attersee zu machen. Aber die Idealbedingungen am pittoresken Kurs sind nur ein Grund, warum das Einzel- und Mannschaftszeitfahren in Europa einzigartig ist. Zahlreiche Zuschauer samt der damit einhergehenden Stimmung sowie die Chance, sich mit echten Profis messen zu können, lauten weitere.
Dementsprechend gefragt sind die Startplätze. Am 13. März um 15.00 Uhr startet die Anmeldung zum 10. ASVÖ King of the Lake auf www.kotl.at. Dann heißt es schnell sein, denn erfahrungsgemäß sind die 1.400 Startplätze sehr begehrt und somit rasch vergeben.

Übrigens: Passend zum zehnjährigen Jubiläum gibt es auch - und einmalig - eine neue Wertung in Form eines 10er-Mannschaftszeitfahrens. Insgesamt stehen dafür 20 Plätze (Teams) zur Verfügung. Gewertet werden die besten sieben Teammitglieder, d.h. sieben Fahrer müssen auch das Ziel in Kammer/Schörfling erreichen. Hier sind etwa auch besonders sportliche Unternehmen gefragt – welche Firma hat die besten Zeitfahrer und stellt das ultimativ schnellste 10er-Team?
Abgerundet wird der Tag mit der Krönung der neuen See-Könige und See-königinnen im stets restlos gefüllten und pulsierenden Bierzelt. Danach werden die Teilnehmer beim Marina Herbstfest, bei dem ab 20.30 Uhr die Blaskapelle „Karambolage“ für Stimmung sorgen wird, noch gebührend gefeiert.


Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.817

    Anmeldestart 10. King of the Lake

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    vienna city
    Beiträge
    663
    Ist zwar viel zu spät um lustig zu sein und noch zu früh für Galgenhumor, aber ich glaub an die Zukunft des Zeitfahrens!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wolkersdorf
    Beiträge
    1.526
    Zitat Zitat von kel Beitrag anzeigen
    Ist zwar viel zu spät um lustig zu sein und noch zu früh für Galgenhumor, aber ich glaub an die Zukunft des Zeitfahrens!
    Wieso, das war auch mein erster Gedanke...

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von stephin
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.983
    Gibts das? 8 Minuten nach 15h alles voll...
    jella jella - imma schnella!

  5. #5
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.817
    veranstalterinfo: innerhalb von sechs Minuten waren die Startplätze im Einzelzeitfahren und nach 17 Minuten im Mannschaftszeitfahren ausverkauft.
    NoMan

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von CaptainSangria
    User seit
    May 2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    1.065
    Also beim KOTL ist es so: Falls das Rennen wegen höherer Gewalt abgesagt wird, gibt es kein Geld retour - steht jetzt auf der Homepage dabei.
    Natürlich weiß man nicht, wie es bis in den Herbst aussieht, aber angesichts der aktuellen Situation wäre es doch nett, dass man im Fall der Fälle sein Geld zurück bekommt.

  7. #7
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    9.924
    Zitat Zitat von CaptainSangria Beitrag anzeigen
    Also beim KOTL ist es so: Falls das Rennen wegen höherer Gewalt abgesagt wird, gibt es kein Geld retour - steht jetzt auf der Homepage dabei.
    Natürlich weiß man nicht, wie es bis in den Herbst aussieht, aber angesichts der aktuellen Situation wäre es doch nett, dass man im Fall der Fälle sein Geld zurück bekommt.
    Warum, mit der Anmeldung akzeptiert man die Bedingungen. Ist doch bei fast allen Rennen so.

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Holzwurm
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    434
    Hallo,
    Freitag um 15:01 angemeldet, Heute die Bestätigung um 17:00 eingegangen

    Ps.: mit der Aufforderung, Nenngeldüberweisung
    RC - TULLN

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von noBrakes80
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Beljak
    Beiträge
    3.005
    Hmm 2016 hab ich mich irgendwann Ende April angemeldet und jetzt ist nach 6min alles voll.
    Immer diese Hypes da alleweil

  10. #10
    weit vorher wird es halt auch nicht viel geben, wobei der kotl für sich schon eine besonders schöne veranstaltung ist