Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Ride4Fun
    User seit
    Feb 2013
    Ort
    Leingarten
    Beiträge
    32

    Spezifikation Steuerung Tacx Neo 2 über BlueTooth/ANT+

    Hallo,

    gibt es eine Spezifikation um einen Tacx Neo 2 über BlueTooth/ANT+ zu steuern?

    Gruß Ride4Fun

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Ride4Fun
    User seit
    Feb 2013
    Ort
    Leingarten
    Beiträge
    32
    Hallo,

    habe einige Jahre mit ErgoPlanet und dem Daum TRS 8008 trainiert. RoadMovie mit den tollen MYOR Video fand ich immer inspirierend. Seit einiger Zeit musste der Daum einem Tacx Neo 2 weichen - Zwift ist nun angesagt. Aber nach ein paar Zwift Saisons würde ich gerne mal wieder ein Real Life Video fahren. Nun war meine Idee geboren - nehme ein Microcontroller/ESP32 und übersetzte die RS232 Komandos von Ergoplanet/Daum Protokoll in Bluetooth Tacx Neo Protokoll - und fahre mit Ergoplanet und Tacx Neo.
    1.) Anscheinend ist das Protokoll des Tacx Neo nicht frei zugänglich und
    2.) nach ein wenig nachdenken scheint die "Logik" der beiden Systeme nicht zusammen zu passen. ErgoPlanet sendet an den "Trainer" eine "Watt" und "Gang" Information und bekommt ein Datenpaket zurück --> Zeit, Gestellte Watt, Strecke, Gang, Kadenz, ...
    Gang Information kennt der Tacx Neo jedoch nicht, weiterhin wohl auch keine gefahrene Strecke (Errechnet sich aus Zeitdelta, Gang, Kadenz, ...). Passt somit nicht zusammen.

    Damit bleibt es wohl bei dem Wunsch mal wieder ein MYOR (auf dem Tacx Neo) zu fahren

    Damit hat sich im Moment auch obige Frage erübrigt, wobei mich das Tacx Neo Protokoll doch interessieren würde

    Gruß Ride4Fun

  3. #3
    Re-Member Avatar von kapi
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    Strava
    Beiträge
    2.833
    Grundsätzlich müsste das Protokoll genormt sein, es kann ja praktisch jeder aktuelle Trainer mit jedem (aktuellen) Programm kommunizieren.
    Aber wenn du über ein Video verfügst und eine passende GPS Datei, dann könntest du mit einem Programm wie zB Rouvy selbst ein passendes File erstellen, wäre das nicht einfacher?
    kapi auf Strava

    Ötztaler 2013: 10:00 | 2014: 8:40 | 2015: 8:26 | 2016: 8:21 | 2017: 8:20 | 2018: 8:58 | 2019: 8:24 | 2020: ?:??

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Ride4Fun
    User seit
    Feb 2013
    Ort
    Leingarten
    Beiträge
    32
    Hallo,
    aufgrund der breiten Nutzung der Smart Trainer sollte das Protokoll wohl schon "genormt" sein. Ich habe jedoch keine verwertbaren Infos im Netz gefunden. Zum Ansatz:: Ich will und wollte auf dem PC keine Änderung vornehmen, sprich ErgoPlant wie es ist zu nutzen. Nur einen Übersetzer zwischen PC und Smart Trainer. Das alte Daum Protokoll ist ganz einfach, aber wie oben beschrieben krankt es an der unterschiedlichen "Logik". Daher C’est la vie - wird halt geZwiftet.

    Wenn du einen Hinweis auf das BT/ANT+ Protokoll hast, wäre ich daran sehr interessiert.

    Gruß Ride4Fun

  5. #5
    Re-Member Avatar von kapi
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    Strava
    Beiträge
    2.833
    Zitat Zitat von Ride4Fun Beitrag anzeigen
    Hallo,
    aufgrund der breiten Nutzung der Smart Trainer sollte das Protokoll wohl schon "genormt" sein. Ich habe jedoch keine verwertbaren Infos im Netz gefunden. Zum Ansatz:: Ich will und wollte auf dem PC keine Änderung vornehmen, sprich ErgoPlant wie es ist zu nutzen. Nur einen Übersetzer zwischen PC und Smart Trainer. Das alte Daum Protokoll ist ganz einfach, aber wie oben beschrieben krankt es an der unterschiedlichen "Logik". Daher C’est la vie - wird halt geZwiftet.

    Wenn du einen Hinweis auf das BT/ANT+ Protokoll hast, wäre ich daran sehr interessiert.

    Gruß Ride4Fun
    Ich hab verstanden was du möchtest, aber ich halte das für relativ kompliziert (zumindest ich würde es nicht schaffen auch wenn mir das Protokoll bekannt wäre) darum mein Alternativvorschlag, wenn Video u GPS Datei vorhanden kann man das rel einfach auch einer Plattform wie Rouvy/bkool/kinomap reproduzieren.
    kapi auf Strava

    Ötztaler 2013: 10:00 | 2014: 8:40 | 2015: 8:26 | 2016: 8:21 | 2017: 8:20 | 2018: 8:58 | 2019: 8:24 | 2020: ?:??

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2003
    Ort
    Wien/West
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Ride4Fun Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe einige Jahre mit ErgoPlanet und dem Daum TRS 8008 trainiert. RoadMovie mit den tollen MYOR Video fand ich immer inspirierend. Seit einiger Zeit musste der Daum einem Tacx Neo 2 weichen - Zwift ist nun angesagt. Aber nach ein paar Zwift Saisons würde ich gerne mal wieder ein Real Life Video fahren. Nun war meine Idee geboren - nehme ein Microcontroller/ESP32 und übersetzte die RS232 Komandos von Ergoplanet/Daum Protokoll in Bluetooth Tacx Neo Protokoll - und fahre mit Ergoplanet und Tacx Neo.
    1.) Anscheinend ist das Protokoll des Tacx Neo nicht frei zugänglich und
    2.) nach ein wenig nachdenken scheint die "Logik" der beiden Systeme nicht zusammen zu passen. ErgoPlanet sendet an den "Trainer" eine "Watt" und "Gang" Information und bekommt ein Datenpaket zurück --> Zeit, Gestellte Watt, Strecke, Gang, Kadenz, ...
    Gang Information kennt der Tacx Neo jedoch nicht, weiterhin wohl auch keine gefahrene Strecke (Errechnet sich aus Zeitdelta, Gang, Kadenz, ...). Passt somit nicht zusammen.

    Damit bleibt es wohl bei dem Wunsch mal wieder ein MYOR (auf dem Tacx Neo) zu fahren

    Damit hat sich im Moment auch obige Frage erübrigt, wobei mich das Tacx Neo Protokoll doch interessieren würde

    Gruß Ride4Fun
    Hallo,
    Stimmt nicht ganz. Der 8008 funktioniert sinngemäß genauso wie der Tacx Neo. Er wird mit Steigungsprozent gesteuert und sendet u.a. die Geschwindigkeit zurück. Der simple Protokollkonverter würde also ohne zusätzliche Logik auskommen. Den Gang von EP kannst vergessen, der wird aber eh nur bei aktivierter Gangautomatik übermittelt. Wenns Spaß macht, kannst dem Neo hingegen zusätzlich einen Winddraft oder unterschiedliche Streckenbeschaffenheiten übermitteln.

    Die gesamte ANT-Dokumentation samt SDK gibt es bei 'thisisant.com' (Anmeldepflicht, kostenlose Mitgliedschaft für nichtkommerzielle Verwendung).
    Vielleicht kennt jemand selbiges für BLE und könnte es uns hier mitteilen ?


    Danke und LG

Ähnliche Themen

  1. Pulsdrift zur Steuerung der Dauer von Grundlageneinheiten
    Von wifi im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12-10-2012, 09:02
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24-01-2011, 11:22
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15-10-2007, 15:13
  4. Musik - MIDI Steuerung - Effektgerät
    Von NoLiver im Forum Off Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03-06-2006, 11:49
  5. Cardio-Steuerung über ErgoWin
    Von Bernd im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27-03-2003, 19:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!