Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 224 von 232 ... 174221222223224225226227 ...
Ergebnis 3.346 bis 3.360 von 3480
  1. #3346
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Henndorf am Wallersee
    Beiträge
    193
    Ja jetzt ist alles easy, aber was passiert in den nächsten Wochen?
    Ist das nicht gerade das Thema jetzt? Früh handeln?
    Wir können natürlich auch warten bis wir voll sind und dann komplett dicht machen, aber wollen wir das?
    Diesmal wird uns auch das Wetter nicht mitspielen wie im Frühjahr.

  2. #3347
    Moderator Avatar von NoWin
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    mallorca & weinviertel
    Beiträge
    26.603
    Zitat Zitat von RitzelWürger Beitrag anzeigen
    Ja jetzt ist alles easy, aber was passiert in den nächsten Wochen?
    Ist das nicht gerade das Thema jetzt? Früh handeln?
    Wir können natürlich auch warten bis wir voll sind und dann komplett dicht machen, aber wollen wir das?
    Diesmal wird uns auch das Wetter nicht mitspielen wie im Frühjahr.
    Wer von uns ist Hellseher?
    Außer der erleuchtete St. Bastian natürlich

  3. #3348
    alt und a bissl rostig Avatar von weinbergrutscha
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wolkersdorf
    Beiträge
    2.042
    Zitat Zitat von RitzelWürger Beitrag anzeigen
    Ja jetzt ist alles easy, aber was passiert in den nächsten Wochen?
    Ist das nicht gerade das Thema jetzt? Früh handeln?
    Wir können natürlich auch warten bis wir voll sind und dann komplett dicht machen, aber wollen wir das?
    Diesmal wird uns auch das Wetter nicht mitspielen wie im Frühjahr.
    Warum soll die Bevölkerung was die Regierung seit einem halben Jahr versäumt. zB hab bis jetzt keinen getroffen der mir sagen kann wie die Entschädigung für AG und AN aussieht wenn jemand als Kontaktperson Kat.1 bis zu 20 Tage von der Arbeit fernbleiben muss.. solange das zum Nachtteil des AG/AN ist, wird es in Österreich keine wirkungsvolle Kontaktverfolgung geben.
    Jetzt labern die Politkern wieder von Eigenverantwortung um von ihrem Versagen abzulenken..

  4. #3349
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Henndorf am Wallersee
    Beiträge
    193
    Zitat Zitat von weinbergrutscha Beitrag anzeigen
    Warum soll die Bevölkerung was die Regierung seit einem halben Jahr versäumt. zB hab bis jetzt keinen getroffen der mir sagen kann wie die Entschädigung für AG und AN aussieht wenn jemand als Kontaktperson Kat.1 bis zu 20 Tage von der Arbeit fernbleiben muss.. solange das zum Nachtteil des AG/AN ist, wird es in Österreich keine wirkungsvolle Kontaktverfolgung geben.
    Jetzt labern die Politkern wieder von Eigenverantwortung um von ihrem Versagen abzulenken..
    Was hilft es zu Jammern, dass im Sommer gepennt wurde wenn du oder deine Lieben zu Weihnachten bei einem Notfall keine ordentliche medizinische Versorgung bekommst?
    Und ist es ein Argument, dass wir jetzt nicht Handeln sollen weil im Sommer auch geschlafen wurde?

  5. #3350
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.861
    Wie würdest denn gerne handeln aktuell?

    Was sollen die Politiker denn machen? Kompletten Lockdown wegen 15% Bettenauslastung? Schmäh ole - dann bringen sie die Wirtschaft um und die Stimmung in der Bevölerung kippt komplett - dem Basti gehen Umfragewerte über Menschenleben und Wirtschaft.

    Also so weiterlaufen lassen und hoffen

  6. #3351
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Henndorf am Wallersee
    Beiträge
    193
    Zitat Zitat von Weight Weenie Beitrag anzeigen
    Wie würdest denn gerne handeln aktuell?

    Was sollen die Politiker denn machen? Kompletten Lockdown wegen 15% Bettenauslastung? Schmäh ole - dann bringen sie die Wirtschaft um und die Stimmung in der Bevölerung kippt komplett - dem Basti gehen Umfragewerte über Menschenleben und Wirtschaft.

    Also so weiterlaufen lassen und hoffen
    Nein ich kritisiere das Gejammer der jetzigen Maßnahmen: Maske sch..., Abstand halten sch..., Sperrstunde sch... usw.
    Die Situation ist doch die gleiche wie im März, nur das wir mehr wissen, zb das es nicht so ein schlimmes Virus ist als angenommen.
    Aber wenn man jetzt alles frei laufen lässt, krachts eventuell ganz fürchterlich.

  7. #3352
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.861
    Vom frei laufen lassen sind wir ja meilenweit entfernt.

    Mich irritiert eher, dass wir eh schon wieder überall Maskenpflicht haben, Sperrstundenregelung und, und ,und - und dennoch krachen die Zahlen nach oben, stabilisieren sich nicht.

    Kann natürlich auch sein dass die herbeigetestet werden und sie im April in Wahrheit eh noch wesentlich höher gewesen wären bei selbiger testung.

  8. #3353
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Henndorf am Wallersee
    Beiträge
    193
    Zitat Zitat von Weight Weenie Beitrag anzeigen
    Vom frei laufen lassen sind wir ja meilenweit entfernt.

    Mich irritiert eher, dass wir eh schon wieder überall Maskenpflicht haben, Sperrstundenregelung und, und ,und - und dennoch krachen die Zahlen nach oben, stabilisieren sich nicht.

    Kann natürlich auch sein dass die herbeigetestet werden und sie im April in Wahrheit eh noch wesentlich höher gewesen wären bei selbiger testung.
    Aber das meine ich ja genau, dich irritieren diese Maßnahmen.
    Sie aber nicht zu setzen, wäre frei laufen lassen und nur auf Eigenverantwortung zu setzen.

  9. #3354
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.861
    Vielleicht ist es auch ganz egal ob wir uns an alle Auflagen halt - es wird sowieso alles dafür getan um die Zahlen nach oben klettern zu lassen. Kurz könnte es sich ja politisch gar nicht leisten nun alles für beendet zu erklären.

  10. #3355
    degradierter Hobbyist Avatar von Gili
    User seit
    May 2003
    Ort
    Engerwitzdorf
    Beiträge
    4.984
    Zitat Zitat von Weight Weenie Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist es auch ganz egal ob wir uns an alle Auflagen halt - es wird sowieso alles dafür getan um die Zahlen nach oben klettern zu lassen. Kurz könnte es sich ja politisch gar nicht leisten nun alles für beendet zu erklären.
    Die Logik kapier ich nicht ganz.
    Seit gut einem Monat liegen die täglichen Testungen bei 15.000-20.000. Was tut man also derzeit dafür, dass die Zahlen nach oben gehn?

  11. #3356
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.861
    Zitat Zitat von Gili Beitrag anzeigen
    Die Logik kapier ich nicht ganz.
    das macht mich jetzt ganz traurig.......

  12. #3357
    degradierter Hobbyist Avatar von Gili
    User seit
    May 2003
    Ort
    Engerwitzdorf
    Beiträge
    4.984
    Erklärs mir doch einfach.

  13. #3358
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    2.802
    Und seit genau dieser Zeit gehen die Zahlen hoch.
    Wir müssen endlich leben mit dieser neuen Krankheit.
    Verschwinden wird sie ohnehin nicht wieder.
    Target 2020:

    Survive Covid

  14. #3359
    sieht´s ziemlich locker Avatar von woha
    User seit
    Jun 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.032
    Zitat Zitat von RitzelWürger Beitrag anzeigen
    Aber das meine ich ja genau, dich irritieren diese Maßnahmen.
    Sie aber nicht zu setzen, wäre frei laufen lassen und nur auf Eigenverantwortung zu setzen.
    Quelle: Sebastian Kurz Homepage
    Menschenbild

    Wir machen unsere Politik auf Basis eines christlich-humanistischen Menschenbildes, das auf Grundlage der Menschenwürde jedem das unaufhebbare Recht auf Freiheit, Selbstbestimmung und gesellschaftliche Mitbestimmung zuspricht. Der Mensch ist für uns vor allem:

    Frei: Der Mensch kann seine Entscheidungen selbst treffen
    und seine Talente frei entfalten.

    Verantwortlich: Der Mensch ist sich selbst und seinen Mitmenschen gegenüber für seine Handlungen verantwortlich
    .

    Sozial: Der Mensch lebt in einer Gesellschaft mit vielen Gemeinschaften, die ihm helfen seine Potenziale zu nutzen und glücklich zu werden.
    Sport soll ganz einfach Spaß machen,...

    Meine Börse,...
    http://bikeboard.at/bikeboerse_neu.php?mode=3

  15. #3360
    Registrierter Benutzer Avatar von 123mike123
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    St. Pölten
    Beiträge
    2.969
    Zitat Zitat von Weight Weenie Beitrag anzeigen
    das macht mich jetzt ganz traurig.......
    Es sollte dich eher nachdenklich als trairig machen, dass du zuerst "herbeitesten" schreibst und dann auch noch patzig reagierst, wenn das nicht alle durchwinken!

    Man kann zu den Maßnahmen stehen, wie man will, aber bei stabiler Testanzahl seit Wochen kann man steigende positive Ergebnisse nicht leugnen.

    Die Crux ist für mich eher, ob man nicht endlich anfangen sollte, positive Testergebnisse deutlicher von Kranken zu unterscheiden.

Ähnliche Themen

  1. St.Corona/ Wechsel
    Von weinbergrutscha im Forum Bikegebiete, Routen und Touren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25-10-2016, 20:46
  2. Krise: mein HAC4 spinnt...
    Von JM Scotty im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12-07-2006, 16:56
  3. krieg die krise
    Von rower im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23-06-2006, 15:20
  4. Krise!! - Hinterbauspiel bei meinem neuen Fully!
    Von 7Gbirger im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23-10-2003, 10:44
  5. Reifen-Krise
    Von Br@in im Forum Extreme Biking
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12-05-2002, 03:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!