Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2012
    Ort
    st.paul
    Beiträge
    30

    Salzkammergut Trophy

    Ich bin bei der ST für B angemeldet und finde es nicht gut die Veranstaltung mit aller Gewalt stattfinden zu lassen.
    Meine Motivation fürs Training hält sich in Grenzen....

    Besser wäre es doch die Veranstaltung abzusagen oder im Herbst zu veranstalten. Ich versteh auch die Veranstalter es ist ein Irrsinniger Aufwand, zeitlich wie finanziell.

    Sehe nur ich das so oder was meint ihr dazu?

  2. #2
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    10.059
    Es gibt doch noch nichts Offizielles dazu, oder jetzt doch schon?


    Ich würde mich grundsätzlich schon freuen, wenn etwas in kleinerem Ausmaß stattfinden könnte. Aber mal sehen, wie sich alles noch entwickelt.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2012
    Ort
    st.paul
    Beiträge
    30
    Offiziell sollte es eine abgespeckte kleinere Veranstaltung werden. D.h. Start auf 2 Tage verteilt, kein Festzelt usw.. So hab ich das jetzt verstanden.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2017
    Ort
    Dagobah
    Beiträge
    338
    grundsätzlich würde ich mich auf freuen, wenn sie statt finden würde... Aber!

    Start in Intervalle? Für die Strecken außer A machbar, bei A? Da kommen ja so schon viele bei Dunkelheit rein
    .
    Auf Herbst verschieben? auch hier, außer für A machbar, bei A würden den meisten Fahrern der Tag ausgehen!

  5. #5
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    10.059
    Das was auf der Homepage steht, klingt nicht nach "offiziell", sondern "wir schauen ob was geht":

    Salzkammergut Trophy
    am 18. Juli 2020?
    Bis auf Weiteres sind Großveranstaltungen in Österreich verboten. Wir hoffen aber, dass Outdoor-Veranstaltungen in kleinerem und geänderten Rahmen bald wieder erlaubt sind. Dies umso mehr, als sich Schutzmaßnahmen bei einem Mountainbikerennen wesentlich leichter umsetzen lassen als beispielsweise bei einem Fußballspiel.

    Fest steht: Wenn die Trophy tatsächlich stattfindet, dann in einer anderen Größenordnung als in den Jahren davor! Aber wie könnte eine Trophy in kleinerem Format aussehen?

    Eine Möglichkeit wäre unter anderem das Starterfeld zu beschränken und auf zwei Tage aufzuteilen. Statt eines Massenstarts würden sich die Teilnehmer einzeln innerhalb eines Zeitfensters von 2 bis 3 Stunden auf den Weg machen, damit sich keine Gruppen bilden.

    Klar ist aber schon jetzt: Das Rahmenprogramm inklusive After-Race-Party wäre zur Gänze gestrichen. Um große Menschenansammlungen zu vermeiden, müssten wir wahrscheinlich auch auf das Festzelt und die Siegerehrung verzichten. Letztere könnte am Vorabend der nächstjährigen Trophy stattfinden.

    Auch wenn die Chancen auf eine Durchführung im Juli – selbst einer verkleinerten Trophy – nicht allzu groß sind, arbeiten wir weiter daran. Natürlich können wir viele Dinge nicht beeinflussen. So etwa wissen wir nicht, ob Teilnehmer aus dem Ausland aufgrund der jeweiligen Ausreisebestimmungen ihrer Länder und der Einreisebeschränkungen Österreichs überhaupt ins Salzkammergut kommen könnten.

    Ihr seht, die Situation ist auch für uns nicht gerade leicht. Umso mehr danken wir für euer Verständnis und versprechen euch das nächste Trophy-Update für die zweite Maihälfte.

    Über unseren Newsletter informieren wir euch gerne über den aktuellen Stand der Dinge!

    Euer Trophy-Team

  6. #6
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Trofaiach
    Beiträge
    10.066
    Zitat Zitat von streiti2000 Beitrag anzeigen
    Ich bin bei der ST für B angemeldet und finde es nicht gut die Veranstaltung mit aller Gewalt stattfinden zu lassen.
    Meine Motivation fürs Training hält sich in Grenzen....

    Besser wäre es doch die Veranstaltung abzusagen oder im Herbst zu veranstalten. Ich versteh auch die Veranstalter es ist ein Irrsinniger Aufwand, zeitlich wie finanziell.

    Sehe nur ich das so oder was meint ihr dazu?
    Zwingt dich ja niemand zu starten. Ich bin für die A gemeldet werde aber zu 99% nicht starten. Eine abgespeckte Version interessiert mich ehrlich gesagt nicht. Da warte ich lieber auf 2021.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von kabe1973
    User seit
    Jul 2010
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    136
    Denke nicht das eine Trophy light Sinn macht. Ohne Fans nur halb so schön. Ausserdem, wie soll das mit den Verpflegestationen funktionieren? Anstellen?
    Bin für Absage oder max.eine Verschiebung auf September (ohne A-Strecke)

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2012
    Ort
    st.paul
    Beiträge
    30
    Genau! Entweder das original oder nix.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2014
    Ort
    zwischen alpen und karawanken
    Beiträge
    1.413
    Im Herbst werden schon sämtliche andere Veranstaltungen nachgeholt, wöchentlich ein Ironman etc. Der Herbst ist nicht soooo lang

  10. #10
    Carboloading everyday! Avatar von BikeBär
    User seit
    Apr 2010
    Ort
    Wienerwald
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von kabe1973 Beitrag anzeigen
    Denke nicht das eine Trophy light Sinn macht. Ohne Fans nur halb so schön. Ausserdem, wie soll das mit den Verpflegestationen funktionieren? Anstellen?
    Bin für Absage oder max.eine Verschiebung auf September (ohne A-Strecke)
    Stimmt, die Volksfeststimmung ist das was die Trophy zu einem guten Teil ausmacht. Und die A-Strecke auch, selbst wenn ich selber nur B oder C fahr.
    Aber ich muss ja selber nicht und wenn es für die Veranstalter und Region abgespeckt Sinn ergibt, wieso nicht.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2017
    Ort
    Dagobah
    Beiträge
    338
    Ich würde heuer auch eine A-light fahren, meine Vorbereitung ist so gut gelaufen und ich glaube heuer war der erste Winter wo ich keine Trainingspause durch Krankheit hatte, darum auch A-light!
    wäre aber sicher nicht annähernd so lässig und einzigartig wie sonst immer.
    Meins Verschiebung auf Herbst würde mich nicht freuen, wäre ja nur ohne A möglich.

    Schau ma amoi.....

  12. #12
    früher mal Weltmeisterin Avatar von NoMan
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien Süd, gelegentlich Bad Hall (OÖ)
    Beiträge
    1.831
    Bzgl. Motivation der Trophy-Macher, nicht gleich abzusagen bzw. möglichst "etwas" anzubieten, findet ihr hier Details https://bikeboard.at/Board/Corona-un...vents-th257161 - inkl. Labstationsmodus
    Vermutlich hat sich das OK von der Veranstaltungs-(Kultur)-PK letzten Freitag deutlich klarere Vorgaben erwartet, was den Sportbereich betrifft, nicht bloß Teilnehmerzahlen für bestuhlte Events. Ob die für 25.5. angekündigte Verordnung das leisten wird, wage ich ebenfalls zu bezweifeln. Das Problem ist also: Es fehlen für jene, die wollen, nach wie vor Richtlinien, wie sie können.

    Ein Herbst-Termin wäre für die Trophy aus vielerlei Gründen schwierig - z.B. Tageslicht, Helfermeer, Termindichte (auch kommunal - das Gemeinde-/Regionsleben besteht nicht nur aus Radsport ;-D). Da scheint Plan C (noch geheim, aber weit gediehen) wahrscheinlicher ...
    NoMan

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Oct 2017
    Ort
    Dagobah
    Beiträge
    338
    Der neue Newsletter ist auch nicht so wirklich hilfreich! Wenn ich mich für Option 3 entscheide, ist mein Geld weg, wenn es dann doch zu einer Absage kommt!
    Irgendwie Hinhaltetaktik!

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von noBrakes80
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Koroska
    Beiträge
    3.059
    Zitat Zitat von NoNick Beitrag anzeigen
    Im Herbst werden schon sämtliche andere Veranstaltungen nachgeholt, wöchentlich ein Ironman etc. Der Herbst ist nicht soooo lang
    Genau so ist es... und mit Pech fällt der richtig schöne Herbst auf genau 1 Wochenende ....wobei schlechter als letztes Jahr kanns eigentlich auch im Herbst kaum werden.
    hätte mich 2020 für die A interessiert, aber so richtig motiviert bin ich jetzt für heuer nicht mehr...

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von stephin
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.012
    I glaub es wird sowieso eine ganz normale Trophy Mitte Juli (im Regen und ohne Zuschauer) vlt. mit weniger Distanzen geben. Find aber die anderen Ideen a net soo schlecht.
    jella jella - imma schnella!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Salzkammergut-Trophy
    Von rewelrider im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 24-07-2017, 14:14
  2. Salzkammergut-Trophy
    Von Dietmar im Forum Wettkämpfe
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15-07-2009, 21:03
  3. Salzkammergut trophy 09
    Von der.bub im Forum Team Bikestore.cc
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 30-01-2009, 16:37
  4. Salzkammergut Trophy
    Von <Philipp> im Forum 2RadChaoten.com
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22-06-2004, 21:51
  5. Salzkammergut-Trophy
    Von Platzer im Forum [4] Sports - Race Reports
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11-07-2003, 21:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!