Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2010
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    508

    Shimano Bremshebel Kompatibilität

    Weiß zufällig einer inwieweit die Shimano Servo Wave Bremshebel untereinander kompatibel sind. Ich meine jetzt wirklich nur die Hebel, passt z.B. ein XT-Hebel aus 2014 in eine BL-MT 501. Die schauen alle irgendwie gleich aus, ich frag weil ich in der BL-MT 501 gerne einen Hebel mit werkzeugloser Griffweitenverstellung hätte und eine 2014er XT rum liegen hab.
    Die Verstellschraube alleine lässt sich wohl nicht tauschen, die ist irgendwie vernietet oder so??

  2. #2
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    9.554
    Passt ziemlich sicher zusammen. Im IBC werden kreuz und quer über alle Serien und Modelljahre Shimano Servowave Bremshebel zu Shiguras verwurstet daher gehe ich mal davon aus dass die kompatibel sind.
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Hope Mono RS Nabe HR NEU

  3. #3
    Avatar von smutbert
    User seit
    Aug 2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.215
    Wenn es nur um den Hebel geht, wird es höchstwahrscheinlich nicht passen. Die komplette Geberarmatur zu tauschen ist dagegen kein Problem - wie bs99 gesagt hat, kann man bei Shimano und zum Teil darüber hinaus alle Geber (Hebeleinheiten) mit allen Nehmern (Bremssätteln) kombinieren.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2010
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    508
    Das ist mir schon klar, das funktioniert ja auch selbst Hersteller-Übergreifend bestens = Shigura
    Aber selbst wenn man nur die Hebel genau betrachtet schauen die schon sehr, sehr gleich aus. Natürlich nur die der Servo Wave Modelle!

    Ich werd's halt einfach mal probieren, was kann schon viel schief gehen, entweder passt er oder eben nicht.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von romanski
    User seit
    May 2008
    Ort
    Linz
    Beiträge
    1.810
    Das kannst alles untereinander tauschen. Bin selbst schon kurzzeitig XT-Sättel mit Saint-Hebeln gefahren, und aktuell am Sight hab ich die XT-Hebel von 2015 mit der neuen 4-Kolben-XT verheiratet. Funktioniert bestens ...
    Verkaufe: nix

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2010
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    508
    Zitat Zitat von romanski Beitrag anzeigen
    Das kannst alles untereinander tauschen. Bin selbst schon kurzzeitig XT-Sättel mit Saint-Hebeln gefahren, und aktuell am Sight hab ich die XT-Hebel von 2015 mit der neuen 4-Kolben-XT verheiratet. Funktioniert bestens ...
    siehe #3: Es macht einen Unterschied ob man die Geber mit den Nehmern (BREMSHEBEL KOMPLETT und Bremssattel) vertauscht oder nur den Hebel (BREMSGRIFF ALLEINE). Deine Antwort bezieht sich vermutlich eher auf ersteres!

    Ich meine nur dass hier:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Shimano-XT-Bremshebel-fuer-BL-M8000-schwarz-links-46397-179628-1493126889.jpeg
Hits:	6
Größe:	48,1 KB
ID:	214907
    Geändert von Amsel (29-09-2020 um 10:00 Uhr)

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von romanski
    User seit
    May 2008
    Ort
    Linz
    Beiträge
    1.810
    Ah sorry - dann hab ich das falsch verstanden.
    Verkaufe: nix

  8. #8
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    9.554
    Zitat Zitat von romanski Beitrag anzeigen
    Ah sorry - dann hab ich das falsch verstanden.
    Das haben offensichtlich alle
    Beim Bremshebel alleine ist es ja einfachst zu prüfen - ist ja nur eine Schraube.
    SUCHE: Carbon Hochprofilfelge Clincher 24h
    VERKAUFE: Hope Mono RS Nabe HR NEU

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    UW
    Beiträge
    1.309
    Ich hab mal einen verbogenen Bremsgriff einer Saint (nur das Ding das gemeint ist) gegen jenen eines SLX Hebels getauscht. Hat problemlos funktioniert.
    Verkaufe:

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2010
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    508
    Also hab's an M520 + M785 + M8000 versucht, die sind tatsächlich komplett gleich was deren Befestigung betrifft. Demontieren ist ein klacks, nur.....die Montage ist knifflig wegen der blöden Rückhalte-Feder.

    Kennt da jemand einen Kniff?? Zwei hab ich getauscht, aber es braucht jeweils mehrere Versuche und nervt fürchterlich. Das Öl möchte ich nicht extra ablassen um den Geber-Kolben rein zu drücken, das muss doch einfacher gehen???

Ähnliche Themen

  1. Kompatibilität Shimano XT / ULTEGRA
    Von Nikolei im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02-09-2010, 15:13
  2. Sram-Shimano-Kompatibilität
    Von Sebrock im Forum Rennrad
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12-08-2009, 15:46
  3. Kompatibilität [Shimano]
    Von fleppi2001 im Forum Rennrad
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18-04-2006, 01:50
  4. kompatibilität von shimano und campagnolo ?
    Von Gerald im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02-06-2005, 11:59
  5. shimano kompatibilität
    Von Michi im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22-10-2003, 00:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!