Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 2 12
Ergebnis 16 bis 24 von 24
  1. #16
    alt und a bissl rostig Avatar von weinbergrutscha
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wolkersdorf
    Beiträge
    3.161
    Zitat Zitat von feristelli Beitrag anzeigen


    Gut zu wissen, dass auch das Trinkwasser ist.
    Gilt das in Ö auch abseits der Wiener Hochquellwasserleitung, bzw. sollte dann auch am Friedhof der Hinweis stehen: Kein Trinkwasser?
    Wenn du Wiener Hochquellwasser willst solltest Du in NÖ besser nirgends trinken.. ist oft Acker- Grundwasser.
    Grundsätzlich sollte das Wasser aber Trinkwasser sein, sofern nicht anders angegeben. Kontrolliert wird aber bei den Brunnen, deswegen bei Friedhöfen etc. Das Wasser besser ein paar Minuten laufen lassen bevor man es trinkt.. steht eventuell schon länger in der Leitung. ( wie auch in Wien bei alten Leitungen)..

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von NoNick
    User seit
    Dec 2014
    Ort
    zwischen alpen und karawanken
    Beiträge
    2.371
    Zitat Zitat von weinbergrutscha Beitrag anzeigen
    Das Wasser besser ein paar Minuten laufen lassen bevor man es trinkt.. steht eventuell schon länger in der Leitung. ( wie auch in Wien bei alten Leitungen)..
    Seh ich auch als einzigen Grund , dass es als nichttrinkwasser bezeichnet wird. In jedem Ort legen überall pipn, grad am Friedhof wirds nicht nur brunnenwasser sein. ;-) ich trink aber auch wasser aus bächen, sofern diese nicht durch dicjt besiedeltes Gebiet od an Äcker vorbei laufen

  3. #18
    Chaot #9 Avatar von NoDoc
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.666
    Zitat Zitat von NoNick Beitrag anzeigen
    Seh ich auch als einzigen Grund , dass es als nichttrinkwasser bezeichnet wird. In jedem Ort legen überall pipn, grad am Friedhof wirds nicht nur brunnenwasser sein. ;-) ich trink aber auch wasser aus bächen, sofern diese nicht durch dicjt besiedeltes Gebiet od an Äcker vorbei laufen
    Du wohnst aber auch zwischen Alpen und Karawanken, da kann man locker Wasser tanken!
    So einfach wärs.....

    (1) 1 Jedermann darf auf Privatwegen in der freien Natur wandern und, soweit sich die Wege dafür eignen, reiten und mit Fahrzeugen ohne Motorkraft sowie Krankenfahrstühlen fahren.

    Art 28 Abs 1 BayNatSchG

  4. #19
    Kondition statt Carbon Avatar von stamp.tschampa
    User seit
    Aug 2013
    Ort
    krems
    Beiträge
    168
    Zitat Zitat von NoNick Beitrag anzeigen
    Seh ich auch als einzigen Grund , dass es als nichttrinkwasser bezeichnet wird. In jedem Ort legen überall pipn, grad am Friedhof wirds nicht nur brunnenwasser sein. ;-) ich trink aber auch wasser aus bächen, sofern diese nicht durch dicjt besiedeltes Gebiet od an Äcker vorbei laufen
    zu not halt www.katadyn.com/de/de
    Die Definition von Wahnsinn ist: Immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. (Albert Einstein)

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von NoNick
    User seit
    Dec 2014
    Ort
    zwischen alpen und karawanken
    Beiträge
    2.371
    Zitat Zitat von NoDoc Beitrag anzeigen
    Du wohnst aber auch zwischen Alpen und Karawanken, da kann man locker Wasser tanken!
    Auf alle Fälle leichter als im Marchfeld oder rund um Wr. Neustadt ;-) die öffentlichen Wasserstellen waren bei uns letztes Jahr aber auch abgedreht. glücklilcherweise war ich grad in der Nähe der Wimitzbrauerei. wie schlecht kann das Wasser dann dort sein?

  6. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von NoNick
    User seit
    Dec 2014
    Ort
    zwischen alpen und karawanken
    Beiträge
    2.371
    Zitat Zitat von stamp.tschampa Beitrag anzeigen
    danke für den Link! hab das eine oder andere schon bei paddelkollegen gesehen, da kann man sogar das murwasser trinken

  7. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von BMC Racer
    User seit
    Mar 2012
    Ort
    Reichenau an der Rax
    Beiträge
    1.772
    Bei uns am Eingang ins Höllental in Kaiserbrunn ist direkt ein Brunnen der Hochquellwasserleitung, das Wasser ist so saukalt, das muss man (selbst im Hochsommer) stehen lassen um es ein wenig aufzuwärmen - keine Chance das sofort runterzuschütten
    2021: 106:44:00 Std. im Sattel, bei 3.162 Km und 25.323 HM per 31.3.
    2020: 489:06:00 Std. im Sattel, bei 12.898 Km und 150.873 Hm per 31.12.

    Es gibt kein Versagen, nur Resultate

    [URL="https://www.radteam-leoben.at/"]https://www.radteam-leoben.at/[/Uhttps://bikeboard.at/Board/profile.php?do=editsignatureRL]

  8. #23
    Kondition statt Carbon Avatar von stamp.tschampa
    User seit
    Aug 2013
    Ort
    krems
    Beiträge
    168
    Zitat Zitat von BMC Racer Beitrag anzeigen
    Bei uns am Eingang ins Höllental in Kaiserbrunn ist direkt ein Brunnen der Hochquellwasserleitung ........
    bitte in watersupply eintragen
    Die Definition von Wahnsinn ist: Immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. (Albert Einstein)

  9. #24
    Registrierter Benutzer Avatar von Claire_Anlage
    User seit
    Apr 2019
    Ort
    1040 / 2120
    Beiträge
    393
    Coole Sache, habe gerade ein paar Stellen eingetragen.

+ Antworten
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Velo/Run Helenental
    Von NoMan im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28-06-2018, 10:28
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21-07-2009, 11:49
  3. Regelmäßige Ausfahrt Heiligenkreuz
    Von kapi im Forum radteam.at
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24-04-2009, 05:32
  4. weisses wasser @ wasserstelle greifenstein?
    Von Steff. im Forum Bikegebiete, Routen und Touren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25-07-2006, 23:35
  5. Helenental Strecke 14.4.04
    Von Niiiki im Forum Bike Treff
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14-04-2004, 10:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!