Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 2 12
Ergebnis 16 bis 18 von 18
  1. #16
    Registrierter Benutzer Avatar von makamida
    User seit
    May 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    150
    Und was den gesundheitlichen Gedanken beim Geländefahren betrifft, Du kannst Dich mit dem Ebike genauso totfahren, wie mit dem Biobike, glaub mir ;-) Musst nur entsprechend reintreten!

  2. #17
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2021
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von makamida Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich fahre in meiner Freizeit ein Enduro-Bike und im Bikepark einen Downhiller, würde mich also durchaus als MTBerin bezeichnen ;-)

    Und für den Weg zur Arbeit (15km eine Strecke) habe ich - ein Ebike... ich fahre ein Cube Reaction,29 Zoll in sogenannter Cross Country Configuration, meistens am Donauradweg und wenn mir am Heimweg danach ist, ein paar Wegerln oder Forststraßen am Kahlenberg/Leopoldsberg, weil auf etwas Anderes hab ich mit DEM Rad einfach keine Lust. Ich habe das Bike seit 5 Jahren regelmäßig in Betrieb, auch im Winter, wenn die Straße trocken ist. Akkuleistung ist minimal weniger geworden, nicht der Rede wert. Allerdings bin ich viel leichter als Du...

    Das würde alles deinem Anforderungsprofil entsprechen. Ich habe das Rad damals im Herbst bei einem Versender in D sehr günstig erstanden, ich glaube es waren um die 2000.- Euro, das waren noch Zeiten... Wenn Du in so ein Rad investierst, würde ich im Zweifelsfall eher zum teureren Produkt greifen, der Motor ist super und das ganze Rad fährt sich ohne Motor auch noch sehr gut!
    Das sind meine Erfahrungen, hoffe es hilft Dir, schönen Abend,
    Margarete
    Hallo Margarete,

    danke für deinen Beitrag.
    Du hast echt ein Schnäppchen gemacht.
    Momentan ist der Markt echt leergekauft.

    Ich glaube ich lege mir ein Cross-Rad zu um gemütlich damit täglich pendeln zu können (:

    Vermutlich nehme ich das Kalkhoff Endeavour 1b. 2019 (: für 1300,- Euronen

  3. #18
    Registrierter Benutzer Avatar von ekos1
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.616
    Das Kalkhoff hat aber weder mit einem Cross - noch mit einem Mountainbike etwas gemein. Das muß dir schon klar sein. Zum Pendeln kann man es nehmen.

+ Antworten
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Welches Rad für Arbeitsweg (ca. 30km)
    Von AliBart im Forum Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23-05-2020, 16:37
  2. Faltrad für Arbeitsweg in Wien - welches?
    Von riffer im Forum Kaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10-04-2020, 17:16
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03-02-2016, 21:45
  4. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08-02-2015, 21:18
  5. Neue Arbeit - schönster Arbeitsweg
    Von adal im Forum Off Topic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23-08-2004, 10:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!