Bikeboard.at Logo
Wahoo Systm

Wahoo Systm

29.09.21 08:16 2.292Text: Luke Biketalker/PMFotos: WahooWahoo steigt in den Softwarebereich ein und zeigt mit der Trainingsapp Systm eine Trainingsplattform für alle Fitnessstufen.29.09.21 08:16 2.890

Wahoo Systm

29.09.21 08:16 2.890 Luke Biketalker/PM WahooWahoo steigt in den Softwarebereich ein und zeigt mit der Trainingsapp Systm eine Trainingsplattform für alle Fitnessstufen.29.09.21 08:16 2.890

Wahoo bleibt auf Expansionskurs und erweitert sein Portfolio mit der Trainingsapp Systm um eine Softwareanwendung. Die umfassende Trainingsplattform richtet sich an Athleten aller Fitnessstufen und soll diese dabei unterstützen, noch mehr aus dem eigenen Training herauszuholen.

Kern von Systm ist ein intuitives Werkzeug zur Erstellung von Trainingsplänen. Darin findet sich eine ganze Reihe an strukturierten und individuell anpassbaren Plänen für Rad- und Multisportler. Federführend für diese Planungen zeichnet die Wahoo Sports Science Division unter der Leitung von Trainerlegende Neal Henderson. Gerade auch Athleten mit knappem Zeitbudget sollen laut Wahoo von den effizienten Plänen profitieren.
Systm beinhaltet darüber hinaus eine wissenschaftlich fundierte Workout-Bibliothek, welche nebst Radfahren in unterschiedlichen Disziplinen auch Laufen, Schwimmen, Yoga, Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht sowie mentales Training umfasst.

Ausgangspunkt vieler Systm-Funktionen ist die von The Sufferfest (mittlerweile ja Teil von Wahoo) bekannte, proprietäre Four-Dimensional Power Technologie, kurz 4DP. Diese gewährt tiefe Einblicke in die Fitness der Athleten und erlaubt es, Workouts und Pläne individuell zuzuschneiden. So wird sichergestellt, dass jedes Workout und jedes Intervall genau jene Intensität aufweist, die zu einer Verbesserung nötig ist.

Da man bei Wahoo weiß, dass Training motivierend sein muss, um effektiv zu sein, bietet Systm auch eine Vielzahl an innovativen Funktionen und Inhalten:

  • The Sufferfest: Filmmaterial von Profi-Rennen, treibende Soundtracks und fesselnde Geschichten zu herausfordernden Trainingseinheiten. Serviert mit einer Prise Humor.
  • On Location: Virtuell geführte Touren über einige der berühmtesten Radsportrouten.
  • ProRides: Eindrucksvolle Rennsimulationen, die Aufnahmen von Profi-Rennen aus der ersten Person mit Leistungsdaten von Spitzenfahrern kombinieren, die auf das 4DP-Profil des Benutzers abgestimmt sind.
  • A Week with: Verbringen Sie eine Trainingswoche mit Wahoo-Athleten. Blicken Sie hinter die Kulissen und sehen Sie, wie sie leben und arbeiten.
  • Inspiration: Auf den Radsport fokussierte Filme und Dokumentationen, abgestimmt auf Erholungs- und Ausdauertrainings
  • Yoga: Gezielte, effektive Einheiten für Radsportler und Ausdauerathleten – kurz und effektiv zu mehr Beweglichkeit und Körperspannung
  • Krafttraining: Ein gezielter, integrierter Ansatz für das Krafttraining, der Läufern, Multisportlern und Radfahrern zugutekommt.

Wahoo Systm ist für Windows-, macOS-, iOS- und Android-Plattformen verfügbar und soll zu vernetzten Fitnessgeräten der meisten großen Hersteller kompatibel sein. Damit steht es Athleten frei, den Smart Trainer, Powermeter, Herz- oder Trittfrequenzsensor ihrer Wahl verwenden können.


Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    476

    Wahoo Systm

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2013
    Ort
    Peuerbach
    Beiträge
    765
    kann ich bei Systm auch eigene Trainings für den Kickr schreiben? Das ging bei Sufferfest nicht und hier kann ich es auch nicht rauslesen

  3. #3
    kaFee Avatar von bbkp
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Pellendorf
    Beiträge
    3.599
    ist das ein fat Client?browser based ? braucht's ein Abo? einmalig ? Intro Angebote ? kommt's mitm smarttrainer
    online offline?
    milkit zu verschenken: 60ml flascherl original, und ca 100ml noch in grosser flasche.
    panaracer seal smart dichtmilch zu verschenken.

  4. #4
    folgt dir
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Beiträge
    2.309
    Zitat Zitat von bbkp Beitrag anzeigen
    ist das ein fat Client?browser based ? braucht's ein Abo? einmalig ? Intro Angebote ? kommt's mitm smarttrainer
    online offline?
    ja musst du downloaden. geht seit gestern in die knie. geht nicht.

    abo brauchst nach 3 monaten. ich hab pro jahr draus gemacht
    intro angebot, 3 monate billiger oder so oder gratis

    mitm smarttrainer nicht offline, du kannst strecken runterladen, dann offline, aber beim abspeichern nach dem fertigen workout musst online sein.


  5. #5
    folgt dir
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Beiträge
    2.309
    Zitat Zitat von Sync Beitrag anzeigen
    kann ich bei Systm auch eigene Trainings für den Kickr schreiben? Das ging bei Sufferfest nicht und hier kann ich es auch nicht rauslesen
    nein geht nicht. bewußt nicht. glaube dafür brauchst trainerday
    https://trainerday.com/ergdb-workout-editor/


  6. #6
    folgt dir
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Beiträge
    2.309
    Also was mich stört, ist dass man die Musik Unterstützung bei jedem Training wegklicken muss.
    Und nicht einmal in den Settings einstellen.

    Und wenn man hier rum werkt, während man tritt (und das mache ich beim warmup schon), dann ist
    es mir zweimal passiert, dass das Training auf pause geht, die Werte im Workout sich aber verändern. dh
    du glaubst du trittst und alles ok, aber die Aufzeichnung findet nicht statt. Bis du halt auf Pause und Start drückst.
    ich checke nochmal dieses Auto Pause im Detail.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	sufferfest-image-73.png (1024×617).png
Hits:	40
Größe:	10,1 KB
ID:	223492
    Auch hier bei Änderungen an den Datafields schon passierte es
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	sufferfest settings data fields – Google Suche.png
Hits:	38
Größe:	51,6 KB
ID:	223493


    Sonst haben sie ja nicht viel verändert. Warum man die Workouts neu runterladen muss, ist mir schleierhaft.
    Die alte App funktioniert weiterhin.

    Die Planung der Workout find ich aber gut, so kannst dir gleich für die nächsten Tage die Latte höher legen.