Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 2 12
Ergebnis 16 bis 27 von 27
  1. #16
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2008
    Ort
    wien
    Beiträge
    72
    Nachfrage: kann jemand von vergleichbar Steilem berichten in oder rund um Wien, wo er gescheitert ist oder fast gescheitert? Als nichtrennfahrender Hobbyfahrer braucht man einfach Herausforderungen, denen man sich abseits, wenns grad passt, stellen kann. Rauschhaftes Hochprozentiges inkl. Katerstimmung, ohne Alk. Naja, wer hoch kommt, zahlt sich ein Bier.

  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von KingM
    User seit
    Jun 2015
    Ort
    Am Wildkogel
    Beiträge
    553
    Zitat Zitat von fontanee Beitrag anzeigen
    naja, für den Normalsterblichen, der nicht 5000 km oder und 20000 hm pro Jahr fährt, ...
    bin mir nicht sicher ob du im Bikeboard viele "Normalsterbliche" nach deiner Definition findest .

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2008
    Ort
    wien
    Beiträge
    72
    Asso, hier ist das Verrückte das Normale . Wurscht: Wer von denen, die dies lesen ist die Markwardstiege hochgefahren ohne Unterbrechung und ohne zu schieben? Und wer hats zumindest probiert? Auch der Versuch ist strafbar oder die Anstiftung zu demselben!

  4. #19
    Carboloading everyday! Avatar von BikeBär
    User seit
    Apr 2010
    Ort
    Wienerwald
    Beiträge
    380
    Zitat Zitat von fontanee Beitrag anzeigen
    Nachfrage: kann jemand von vergleichbar Steilem berichten in oder rund um Wien, wo er gescheitert ist oder fast gescheitert?.
    Es gab da schon mal einen langen Fred über steile Anstiege in Wien.

    Der Klassiker auf Asphalt is halt die Eiserne Hand, da gabs auch vor Jahren schon mal tolle Spatzivergleich-Happenings mit x Auffahrten wobei auch 1x-Bezwinger nicht belächelt wurden
    Die find ich interessanter in der Kombination aus Steilheit und Länge. Mit dem MTB wohl für fast alle hier machbar, mit dem RR schon grenzwertig für alle nicht sehr gut trainierten (mich inkludert).

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2008
    Ort
    wien
    Beiträge
    72
    zur Eisernen Hand fand ich nur die 21% Angabe - was wären die ungefähren Rohdaten?

    "Kombination aus Steilheit und Länge" hat duchaus was, aber ich meine in diesem Fred Anstiege wie folgt:
    - Sehr steil aber theoretisch noch mit MTB fahrbar.
    - Länge im unteren dreistelligen Bereich.
    - Puls im oberen dreistelligen Bereich.
    - Nur fahrbar bei optimaler Vorne-Hinten-Gewichtsverteilung.
    - 1. Gang sowieso aber nicht beliebig langsam, sonst fällt man runter .
    - Anaerob ab 50 Meter.
    So in etwa...

  6. #21
    kaFee Avatar von bbkp
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Pellendorf
    Beiträge
    3.589
    Zitat Zitat von fontanee Beitrag anzeigen
    - Puls im oberen dreistelligen Bereich.
    ..

    hihi. so einen tät ich gerne kennenlernen

  7. #22
    Carboloading everyday! Avatar von BikeBär
    User seit
    Apr 2010
    Ort
    Wienerwald
    Beiträge
    380
    Zitat Zitat von fontanee Beitrag anzeigen
    aber ich meine in diesem Fred Anstiege wie folgt:
    - Sehr steil aber theoretisch noch mit MTB fahrbar.
    - Länge im unteren dreistelligen Bereich.
    - Puls im oberen dreistelligen Bereich.
    - Nur fahrbar bei optimaler Vorne-Hinten-Gewichtsverteilung.
    - 1. Gang sowieso aber nicht beliebig langsam, sonst fällt man runter .
    Ok, was du suchst ist der obere Salzberg in Hallstatt.
    Sonst findet man sowas asphaltiert und öffentlich in unseren Breiten kaum, weil im Winter kein normales Auto raufkommt.
    Also schau Dir mal den "steile Anstiege"-Fred durch und probier ein paar aus.

    Offroad schaut's wieder anders aus, aber da is es eher eine Kraft/Gleichgewichts/Fahrtechnik-Übung, die auch maßgeblich von Bike-Geometrie und Untersetzung abhängt (in Zeiten von 3x8fach oder 2x9fach waren fast alle MTB sehr ähnlich limitiert) und manchmal auch ein bissl Glückssache ist, wie man die Linie über Wurzeln und Steine erwischt.
    Geändert von BikeBär (15-10-2021 um 09:13 Uhr)

  8. #23
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11.451
    Man könnte ihn mal einladen, die Markwardstiege zu "fahren":

    https://www.youtube.com/watch?v=KuJtiqW23ks



    Oberer dreistelliger Bereich ist natürlich , aber mein damaliger Polar hat vor mehr als 15 Jahren mal so um 230bpm angezeigt. Nicht genau dort allerdings.

    Ich glaub mich zu erinnern, dass der obere Bereich z.T. nicht fahrbar ist. Aber man sollte mal hin und sich das anschauen, keine Frage.

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2008
    Ort
    wien
    Beiträge
    72
    https://www.youtube.com/watch?v=UcRJPcqw6U0

    nein, wer dem zuschaut, verliert die Motivation zum Fahren. Der hat eine Lizenz fürs Gleichgewicht.

  10. #25
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    3.889
    Erstaunlich was so ein Rennrad aushält.
    Dürften handelsübliche Laufräder sein (Vision??)

  11. #26
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Kikeritzpatschen
    Beiträge
    18.921
    Zitat Zitat von ventoux Beitrag anzeigen
    Dürften handelsübliche Laufräder sein (Vision??)
    Vision Metron, die halten was aus. Für schwere Fahrer sind sie vielleicht nicht steif genug, aber das ist wohl keines seiner Probs gewesen.
    Trek hat die eine Zeit lang mal verbaut und ich war ganz zufrieden damit.
    Nur beim Uphill sind Bremsspuren richtig cool

  12. #27
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2008
    Ort
    wien
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von riffer Beitrag anzeigen
    aber mein damaliger Polar hat vor mehr als 15 Jahren mal so um 230bpm angezeigt. Nicht genau dort allerdings.

    Ich glaub mich zu erinnern, dass der obere Bereich z.T. nicht fahrbar ist. Aber man sollte mal hin und sich das anschauen, keine Frage.
    mit 230 damals bist auch heutzutage noch ein Markwardkandidat.
    Besichtigung: Unterer asphaltierter Teil problemlos fahrbar. Oberer Wiesenteil gefühlt noch ein bisserl steiler, sodass'd im Totpunkt stehst. Ebike schaffts vermutlich mit nur 100 W zusätzlich, weil der Motor den runden Tritt beherrscht, bzw. nur diesen. In Summe werden schon 4xx W bei 80 kg Masse notwendig sein.
    Ergebnis: Am Himmelhof gescheitert. Puls im Keller.

+ Antworten
Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. markwardstiege - boah is die lang
    Von jogul im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 26-02-2008, 06:39
  2. Geschafft!!!
    Von mini im Forum Off Topic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27-06-2007, 15:40
  3. geschafft oder nicht geschafft?
    Von yellow im Forum Off Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05-05-2003, 10:08

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!