Bikeboard.at Logo

Shimano Di2-Update für Garmin Edge-Serie

Garmin bietet für seine GPS-Radcomputer der Edge-Serie ein Software-Update mit verbesserter Shimano Di2-Kommunikation.

Bild: Garmin
Für seine GPS-Radcomputer Edge 530, 830, 1030 und 1030 Plus bietet Garmin ab sofort ein neues Software-Update an. Die kostenlose Aktualisierung verbessert die drahtlose Kommunikation zu elektronischen Shimano Di2-Schaltgruppen (mit Shimano D-Fly).
Künftig können so beispielsweise auch Schaltungsinformationen des Umwerfers und des Schaltwerks der neuen 12-fach Gruppen sowie der Batteriestatus des linken und rechten Schalthebels an kompatiblen Edge-Computern angezeigt werden.
Nach wie vor ist es auch möglich, den Edge-Computer über die im Griff der Shimano Di2 Dual Control Schalthebel integrierten Tasten zu steuern.

Das kostenlose Software-Update ist ab sofort verfügbar, kompatible Geräte können automatisch via WLAN oder Garmin Express aktualisiert werden.


zurück
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2012
    Ort
    krieglach
    Beiträge
    475

    Shimano Di2-Update für Garmin Edge-Serie

    Poste hier Fragen oder Kommentare zu diesem Beitrag.

    Hier registrieren und mitreden!

  2. #2
    kaFee Avatar von bbkp
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Pellendorf
    Beiträge
    3.706
    verbessert die drahtlose Kommunikation zu elektronischen Shimano Di2-Schaltgruppen (mit Shimano D-Fly).
    heisst das man muss bei 12fach auch noch so ein ding verbauen wenn man mit dem garmin koppeln will?
    milkit zu verschenken: 60ml flascherl original, und ca 100ml noch in grosser flasche.
    panaracer seal smart dichtmilch zu verschenken.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Kikeritzpatschen
    Beiträge
    18.562
    Zitat Zitat von bbkp Beitrag anzeigen
    heisst das man muss bei 12fach auch noch so ein ding verbauen wenn man mit dem garmin koppeln will?
    nein das Schaltwerk der neuen Rennradgruppen ist der D-Fly.
    Bei 11-fach RR und bei allen MTB brauchst du noch eines der EW-WU Teile.
    Querfahren statt Qerdenken

  4. #4
    kaFee Avatar von bbkp
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Pellendorf
    Beiträge
    3.706
    Zitat Zitat von 6.8_NoGravel Beitrag anzeigen
    nein das Schaltwerk der neuen Rennradgruppen ist der D-Fly.
    Bei 11-fach RR und bei allen MTB brauchst du noch eines der EW-WU Teile.
    ich dachte mit d-fly benennen sie das device, aber mit d-fly bezeichnet shimano das drahtlose netzwerk.
    milkit zu verschenken: 60ml flascherl original, und ca 100ml noch in grosser flasche.
    panaracer seal smart dichtmilch zu verschenken.

  5. #5
    form = zylindrisch
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    11.842
    Die Stecker sind komplett neu, es müsste also eine neue Bluetooth Einheit geben.
    Meine letzte Info ist allerdings das im Schalwerk nun ein Sender eingebaut ist. Für den ersten Start muss das Schaltwerk ja mit der App gekoppelt werden, eine Signalverbindung ist also möglich.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Kikeritzpatschen
    Beiträge
    18.562
    Es gibt keine extra BT Einheit mehr, das Schaltwerk ist die BT Einheit.
    Querfahren statt Qerdenken

  7. #7
    kaFee Avatar von bbkp
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Pellendorf
    Beiträge
    3.706
    Zitat Zitat von ruffl Beitrag anzeigen
    Die Stecker sind komplett neu, es müsste also eine neue Bluetooth Einheit geben.
    Meine letzte Info ist allerdings das im Schalwerk nun ein Sender eingebaut ist. Für den ersten Start muss das Schaltwerk ja mit der App gekoppelt werden, eine Signalverbindung ist also möglich.
    wie 6.8 schreibt ist der zugangspunkt zum d-fly netz über BLE oder ANT+ im Schaltwerkscontroller verbaut . nichtsdestotrotz hast du sende/empfaengsheinheit aber auch in den STI's verbaut welche vermutlich kein interface
    nach aussen anbieten und nur mit dem controller im schaltwerk kommunizieren, sei es ueber funk oder kabel. ich gehe davon aus dass da ein proprietaeres protokoll implementiert ist.
    milkit zu verschenken: 60ml flascherl original, und ca 100ml noch in grosser flasche.
    panaracer seal smart dichtmilch zu verschenken.