Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 2 von 2 12
Ergebnis 16 bis 21 von 21
  1. #16
    eLKaWe-Fahrer
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    8330[dot]äti
    Beiträge
    16.804

    Thumbs up Neuigkeiten von der Überweisungsfront

    Mein Fazit aus zahlreichen Auslandsüberweisungen der letzten Monate/Jahre: je weiter weg der Auftraggeber sitzt, umso schneller gehen die Überweisungen vonstatten! (Tage sind nicht Valutatage). Überweisungen immer mit SWIFT-Code.
    USA - AUT: 6 Stunden bis 2 Tage
    AT - TW: 2-3 Tage
    CN - AT: 2-3 Tage
    COL - AUT: 2 Tage
    AUS - AUT: 1-2 Tage

    Nur leider der innergemeinschaftliche wie auch der nationale Zahlungsverkehr legen an Geschwindigkeit kaum bis gar nicht zu.
    Hier liegt für die EU-Kommission noch gewaltiges Potential um den Banken mal etwas Feuer unterm Hintern zu machen.
    Als nächstes kommt dann hoffentlich noch die Regelung: Valutatag Empfänger = Auftragsdatum plus 1 Tag.

  2. #17
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    ENNS
    Beiträge
    14.259
    Die armen Banken müssen auch was verdienen, bei meinen ebay Transaktionen war von 3 Werktagen bis 9 Werktagen schon alles dabei.

    Ist aber auch viel Arbeit, das ganze Geld mit Lastwagen von einer Bank zur anderen zu fahren, vielleicht gehts ja irgendwann mal schneller wenn so etwas utopisches wie eine bargeldlose Überweisung erfunden wird und das alles elektronisch funtioniert.

    Hab gehört es gibt das sowas wie ein weltweites Netz - Internetz oder so...................



    PS: Gestern hab ich was nach Ungarn geschickt und musste eine Zollerklärung ausfüllen (Es lebe die Post die EU und der freie Warenmarkt).

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    "lifing" on a jetplane!
    Beiträge
    1.001
    Zitat Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
    Nur leider der innergemeinschaftliche wie auch der nationale Zahlungsverkehr legen an Geschwindigkeit kaum bis gar nicht zu.
    Hier liegt für die EU-Kommission noch gewaltiges Potential um den Banken mal etwas Feuer unterm Hintern zu machen
    stimmt ein Tag von Bank A zu Bank B ist eine Frechheit!

    Ich wünsche mir das nächste mal, bei der Bestellung im Internet, dass die Ware ohne Aufpreis am selben Tag angeliefert wird. Der faule Verkäufer soll das sofort zur Post bringen, und die fahren ohnehin immer herum und sollen das Paket gleich zustellen.

    Aber ansonsten immer auf die "Globalisierung" und die EU schimpfen

    einfach zum

  4. #19
    eLKaWe-Fahrer
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    8330[dot]äti
    Beiträge
    16.804
    Zitat Zitat von rookie2006 Beitrag anzeigen
    stimmt ein Tag von Bank A zu Bank B ist eine Frechheit!

    Ich wünsche mir das nächste mal, bei der Bestellung im Internet, dass die Ware ohne Aufpreis am selben Tag angeliefert wird. Der faule Verkäufer soll das sofort zur Post bringen, und die fahren ohnehin immer herum und sollen das Paket gleich zustellen.

    Aber ansonsten immer auf die "Globalisierung" und die EU schimpfen

    einfach zum
    Wenn deine Ware auf elektronischem Wege an dich geschickt wird, dann ist das auch kein Problem und funktioniert bereits. Musik, Software usw. wird so vertrieben.

    Man muß sehr wohl zw. physischen und immateriellen Gütern unterscheiden.

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    ENNS
    Beiträge
    14.259
    Zitat Zitat von rookie2006 Beitrag anzeigen
    stimmt ein Tag von Bank A zu Bank B ist eine Frechheit!

    :

    Stimmt, weil das sind 24 Stunden und ein Mausklick dauert weniger als 1 Sekunde - da bleiben noch 23 Stunden und 59 Minuten um den Rest zu erledigen. Aber da würden vermutlich die armen Banken daran zugrundegehen.

    Aber dazu würde man Computer und ein internationales Netzwerk brauchen und das ist ja Zukunftsmusik.


    PS: Hab schon lang nix mehr vom Kneißer und vom Schoitl aus Kaisermühlen gehört - sitzen die schon im EU-Parlament?
    Geändert von 6.8_NoGravel (22-02-2008 um 13:39 Uhr) Grund: schon wieder ein paar buchstaben vergessen

  6. #21
    tut nix, will nur spielen Avatar von Rudi.H
    User seit
    Feb 2007
    Ort
    Oslip - near Irontown
    Beiträge
    2.417
    Zitat Zitat von riffer Beitrag anzeigen

    ...Eigentlich gibt es in der EU die Regelung, daß eine Banktransaktion nicht länger als 3 Werktage dauern darf....
    Diese Regelung ist noch nicht "amtlich" - soll demnächst so sein (was auch immer "demnächst" bedeutet)...

    Meine Erfahrung als ebayer mit 1.000 Bewertungen:
    von A nach D: 1 - 15 (!) Tage
    von D nach A: 1 - 15 (!) Tage
    wobei ich die Erfahrung gemacht habe, das die "Großbanken" meistens länger brauchen, als irgendeine deutsche "Pimperl-Bank"
    Der Kilometermacher erzählt Geschichten...
    nur radfahren - oder lesen auch? kauft Bücher !

+ Antworten
Seite 2 von 2 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!