Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    ---schon weniger faul--- Avatar von alkfred
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Bärnbach, Stmk.
    Beiträge
    1.887

    erfahrungen mit shimano touringpedalen pd-a515, pd-a520?

    ich brauch für die freundin eine pedal, bei dem sie ihre mtb-schuhe auch auf der straße weiterverwenden kann.
    hat jemand erfahrungen mit den touringpedalen von shimano? insbesonders würde mich das pd-a520 interessieren, da es rr-mäßger ausschaut und so wirkt, als würde es eine breitere abstützung der sohle bieten.
    nun würde mich interessieren, ob schon jemand probleme mit diesem pedal in verbindung mit mtb-schuhen gehabt hat.
    ich frage deshalb, weil ich mir vorstellen könnte, daß durch das profil auf der sohle eine einklicken erschwert oder sogar durch einen zu großen abstand zwischen cleat und pedal verhindert wird.
    beim pd-a515 gibt´s dieses problem sicher nicht, wobei die vorteile dieses pedals gegenüber einem mtb-spd-pedal für micht nicht ersichtlich sind.
    schuh ist ein cytec shimano nachbau mit cytec-cleat (die ja spd tauglich sind).

    also: hat jemand erfahrungen mit den dingern?

    p.s. bitte keine ratschläge wie "kauf da time, look etc.-rennradpedale" oder ähnliches. mir ist klar, daß diese besser geeignet wären, aber das steht net zur diskussion
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	103503.jpg
Hits:	62
Größe:	21,9 KB
ID:	29583   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	106260.jpg
Hits:	63
Größe:	40,9 KB
ID:	29584  
    BIETE: derzeit nix ;-)

    Stress ist ein somatisch-psychisches Geschehen, das durch Stärke und/oder Dauer von einer intraindividuell bestimmten Normallage (Gleichgewichtszustand, Homöostase) abweicht und das in der Regel durch bestimmte äußere und innere Reizbedingungen (Stressoren) ausgelöst wird --> oder ganz einfach ausgedrückt: STRESS IST SCH..SSE!





  2. #2
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.680
    Also für mich schauen die Dinger aus wie die MTB-Pedale (PD-M515 und PD-M520).

    Sind beide auf LX-Niveau und an sich sehr gut.

    Die 515er sind halt eine "ältere" Generation und puncto Selbstreinigung und so noch nicht so toll, wird aber beim Tourenradl ziemlich wurscht sein, stell ich mir vor.

    Ich persönlich würd mir das 520er nehmen, weil di Lagerund und alles doch schon a bisserl besser sein dürfte (und weils ned so "billig" ausschaut )

  3. #3
    bad boys ride bad toys Avatar von JoHo
    User seit
    Jan 2003
    Ort
    Graz, Leoben
    Beiträge
    3.334
    scher dich nix, und schraub bike-pedale rauf...
    das shimpanso tourenpedal hat ja nur einen mechanismus, also net soo damenfreundlich... würd eher ein normales SPD-M520 oder 540 nehmen.
    die kannst dann auf jedes radl immer weitermitnehmen, so lange sie gut funktionieren. (bissi besser funktionieren die 540er und ein wenig leichter sinds auch)

    520er


    540er
    -= GIANT Stattegg Team 11/15 =-

    2012 powered by: Bikestore Graz-Nord - Vredestein - GIANT

  4. #4
    kinderdompteur Avatar von texx
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    nicht von dieser welt
    Beiträge
    2.208
    mit erfahrungen (wie gewünscht) kann ich dir bez. dieser pedale auch nicht weiterhelfen. als ich mir vor ein paar wochen meinen renner gekauft hab, stand ich auch vor der gleichen entscheidung. der hawara vom mtber hat dann gmeint, dassi do glei a 520er nehmen sollt, weil das wenigstens zwei einstige hat. an das habi mi dann gehalten, ist ein argument.

    irgendwann möchti mal echte rennrad-pedale wo ausprobieren. derweil fühli mi aber mit den spds auch am renner sehr wohl, den i derzeit eh nur zum trainieren verwend. und am wettkampf-mtb sind sowieso spds drauf.


    Zitat Zitat von JoHo
    scher dich nix, und schraub bike-pedale rauf...
    das shimpanso tourenpedal hat ja nur einen mechanismus, also net soo damenfreundlich... würd eher ein normales SPD-M520 oder 540 nehmen.
    die kannst dann auf jedes radl immer weitermitnehmen, so lange sie gut funktionieren. (bissi besser funktionieren die 540er und ein wenig leichter sinds auch)

    520er


    540er

  5. #5
    Winterverweigerer Avatar von NoReturn
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.926
    fahre jetzt schon fast 2 jahre das 520er und es werkt einwandfrei. preis/leistung ist echt lg
    CTD
    LG
    NoReturn
    ____________________________________________

    "It's not how good you are, it's how bad you want it!"

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!