Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2005
    Ort
    grünau
    Beiträge
    37

    Trimmung des Schaltwerkes

    Hallo!

    Ich habe mein Rad vor kurzem total neu zusammengestellt. Es funzt auch alles ganz gut, nur ich habe noch Probleme mit der Trimmung des Schaltwerkes. Auf den mittleren Kränzen springt es immer ein bisschen hin und her, auf den oberen funktioniert alles! Die unteren (kleineren) sind zu tief getrimmt, das heißt wenn ich einen kleineren Gang einlegen möchte, springt er nicht gleich um! – könnt ihr mir Tipps geben?

    mfg jokl

  2. #2
    back to the roots Avatar von Elmar
    User seit
    Nov 2003
    Ort
    L.A.
    Beiträge
    4.421
    Klingt so, als müsstest du die Schaltseilspannung ändern. Wenn die Anschläge fürs kleinste und größte Ritzel passen, dann liegts imho daran.
    lmaA

  3. #3
    Podenco Liebhaber Avatar von buffalo
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Statzendorf
    Beiträge
    2.061
    Sofern es ein normales (kein inverses Schaltwerk) ist: Vermutlich der Seilzug zu sehr gespannt.

    Springt es widerwillig auf die nächstgrößeren -> zu locker.
    Springt es widerwillig auf die nächstkleineren -> zu straff.
    Springt es widerwillig in beide Richtungen -> wahrscheinlich Probleme mit dem Bowdenzug.

    Soweit mein momentan noch etwas beschränktes Wissen über die Einstellung.

    LG
    buffalo
    Es gibt 10 Arten von Menschen. Solche, die binär verstehen und solche, die nicht.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2005
    Ort
    grünau
    Beiträge
    37

    haha

    so, ich habs geschaft

    thanks an alle

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!