Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 3 123
Ergebnis 1 bis 15 von 45
  1. #1
    Gefahrensucher &amp;amp; Mod Avatar von <MM>
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Tirol - AUSTRIA
    Beiträge
    8.532

    *gg* Melodien der Berge *gg*

    Jetzt glei' im TV:

    20.15 Bayrisches Fernsehen Melodien der Berge (BAYERN) 60 Min. bis 21.15 Showview 787-473
    Musikalische Reise durch die Welt der Alpen: Innsbruck · Mit den Hegln; dem Tiroler Echo; Kasermandl; Monique; den Mayrhofnern; dem Lüsner Echo; den Grubertalern; Gilbert; Anni Erler; Atlantis; der Innsbrucker Böhmischen · u.a. · Moderation: Michael Harles

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Flex
    User seit
    May 2004
    Ort
    London
    Beiträge
    5.089



    schei** wie konnte ich das vergessen shcnell weg vom pc und hin zum fernseher


    felix

  3. #3
    Gefahrensucher &amp;amp; Mod Avatar von <MM>
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Tirol - AUSTRIA
    Beiträge
    8.532


    DIESE Texte!!



    Des is' besser als Kabarett - weil so grausam echt... *gg*

    Aber die Landschaftsaufnahmen seind perfekt - då fahlt si' nix. Lauter Postkartenansichten.

    Ma lernt auch was (wenn ma das Ohropax zwischendurch rausnimmt): Z. B. ist das Goldene Dachl mit 2657 Schindeln gedeckt. - Hört, hört!

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Flex
    User seit
    May 2004
    Ort
    London
    Beiträge
    5.089
    Zitat Zitat von <MM>


    DIESE Texte!!



    Des is' besser als Kabarett - weil so grausam echt... *gg*

    Aber die Landschaftsaufnahmen seind perfekt - då fahlt si' nix. Lauter Postkartenansichten.

    Ma lernt auch was (wenn ma das Ohropax zwischendurch rausnimmt): Z. B. ist das Goldene Dachl mit 2657 Schindeln gedeckt. - Hört, hört!
    du schaust dir das wirklich an???(ich glaub wenn das aus ist wird es das beste sein wenn du dich gleich einliefern lässt )

  5. #5
    Gefahrensucher &amp;amp; Mod Avatar von <MM>
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Tirol - AUSTRIA
    Beiträge
    8.532
    Hehe - na, i' zap da zwischen drei Kanälen hin und her.

    Aber wiaso sollt' ma's net tw. u'schaugn? - Ma muß es nur a bissl mit an gewissen Augenzwinkern nehmen, was einem da so präsentiert wird.

    Aber stimmt: I' wurat ma vü liaba an 4. Teil von der Piefke-Saga u'schaugn - weil den siecht ma eh so seltn. (Derweil ham's dem Mitterer grad' vor kurzem erst das Landesehrenkreuz, oder wia des korrekt hoaßt, verliehen. )

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Flex
    User seit
    May 2004
    Ort
    London
    Beiträge
    5.089
    Zitat Zitat von <MM>
    Hehe - na, i' zap da zwischen drei Kanälen hin und her.

    Aber wiaso sollt' ma's net tw. u'schaugn? - Inwiefern befürchtest du hernach depressive Schübe?

    ka nüchtern würd ich das ned aushalten da wäre die gefahr falls wo ein offenes fenster ist schon sehr groß das ich da dann raushupfn würd

    aber mit genügend alkohol ist eh fast alles erträglich

  7. #7
    Gefahrensucher &amp;amp; Mod Avatar von <MM>
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Tirol - AUSTRIA
    Beiträge
    8.532
    Ma - jetzt hast schneller g'antwortet, als wia i' mitn Nacheditieren fertig war. *gg*

  8. #8
    Kameltreiber Avatar von NoHope
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    74
    Zitat Zitat von Flex1234
    ka nüchtern würd ich das ned aushalten da wäre die gefahr falls wo ein offenes fenster ist schon sehr groß das ich da dann raushupfn würd

    aber mit genügend alkohol ist eh fast alles erträglich
    würde mich interessieren was genau dich so fertig macht bzw. welche psychischen symptome du schon beobachtet hast an dir die dich in den suizid treiben würden.
    Walter Schmidt Chaot N°86
    Sowas,meine Polar piepst schon beim aufwärmen

  9. #9
    Gefahrensucher &amp;amp; Mod Avatar von <MM>
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Tirol - AUSTRIA
    Beiträge
    8.532
    Nachtrag: Felix Mitterer mit dem Ehrenzeichen Tirols ausgezeichnet

    !! Jetzt habms grad' a Vorschau 'bracht, daß ab Montag die Piefke-Saga wiederholt wird. *freuu*

    Allerdings nur die Triologie; der vierte Teil bleibt - wiedermal - außen vor. (Feiglinge...! An jeden Terror zeigns bis ins blutige Detail, aber den vierten Piefke-Teil tians zensieren. - Tu felix [sic!] Austria...! )

  10. #10
    Gefahrensucher &amp;amp; Mod Avatar von <MM>
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Tirol - AUSTRIA
    Beiträge
    8.532

    Piefke-Saga, Teil 1

    Immer wieder erfrischend, diese Satire - a Kultproduktion ersten Ranges.

    Der Weinzierl Kurtl is' zum Niederlegen komisch - fast no' besser als im "Kottan".
    Der "junge Moretti" glänzt in seiner Nebenrolle als "Joe" durch bloßes Sein.
    Und die Herren Sattmanns könnten net besser besetzt worden sein. - Ein Hochgenuß!

    Und noch genüßlicher wird's, wenn ma net vergißt, daß der Mitterer da nicht gegen "die Deutschen" oder "die Tiroler" gewettert hat, sondern viel breitgefächerter gegen "den Tourismus" und seine Auswüchse. Die Piefke-Saga könnt' also genauso gut auf Mallorca spielen oder auf Hawaii oder in Italien - überall dort, wo der eine dem anderen geheuchelte Gastfreundschaft vorturnt und der andere ihm das im wahrsten Sinne abkauft, dabei aber diese Gastfreundschaft eigentlich in überheblicher Manier als selbstverständlich voraussetzt.

    Heutzutage müßt' ma diese Satire ja no' viel, viel schärfer anlegen in Anbetracht all der "Mega-Events" und sonstigen Manien.

    Aber auch, wenn ma sich dieses Produkt der späten Achziger-Jahre nur rein der Unterhaltung halber anschaut, kommt ma voll auf die täglich nötigen Lacheinheiten - 's is' oafach genial guat gelungen. U. a. auch das melodische Titelthema.

    ----

    A paar memorierte Zitate:

    Bgm. zur Sekretärin: "Schleich di', du Tråmpl!"


    Sattmann senior: "Herr Körner, ich ernenne Sie zum Erkunder. - Folgen Sie den Eingeborenen und finden sie heraus, was da los ist!"


    Hr. Körner beim Gemeindesaaleingang: "Griaz enk - ..." (statt: Griaß enck)


    Andrä: "Wås tiats denn es då?"
    Fr. Sattmann: "Was sagt er?"
    Andrä: "Wås tiats denn es då?"
    Gunnar: "Ich glaub', er meint, was wir hier wollen"
    Fr. Sattmann: "Wir wollen hier schlafen. Gegen Deutschmark. Harte Mark. Verstehen?"


    Andrä im Stall beim Selbstgespräch: "Jetzt seins sogår scho' då herobm... - Ibaråll kemmens hin, die Piefkes! - De hun i' eh scho' so g'fressn, de Reichsdeitschn...!"


    Karl-Friedrich Sattmann (auf die Frage, wer den Piefke-Artikel geschrieben hat): "Holeschek. Manfred Holeschek"
    Sattmann senior: "Holeschek? - Ein Slave! Natüürlich..."


    Manfred Holeschek (im Krankenhaus): "Ich erstatte Anzeige"
    Gendarm: "So? - Gegen wen?"
    Manfred Holeschek: "Gegen die gesamte männliche Dorfbevölkerung"

  11. #11
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.773
    Zitat Zitat von <MM>
    Jetzt glei' im TV:



    wie heißt bitte die droge mit der man diesen sch.. aushält, gibts die für abo-bezieher der "stadlpost" dazu ?

  12. #12
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.773
    des gfoid eam dem MM, dem oiden tiroler bua - leck oarsch sakrig ! JUHUUUUU


    Zitat Zitat von <MM>
    Immer wieder erfrischend, diese Satire - a Kultproduktion ersten Ranges.

    Der Weinzierl Kurtl is' zum Niederlegen komisch - fast no' besser als im "Kottan".
    Der "junge Moretti" glänzt in seiner Nebenrolle als "Joe" durch bloßes Sein.
    Und die Herren Sattmanns könnten net besser besetzt worden sein. - Ein Hochgenuß!

    Und noch genüßlicher wird's, wenn ma net vergißt, daß der Mitterer da nicht gegen "die Deutschen" oder "die Tiroler" gewettert hat, sondern viel breitgefächerter gegen "den Tourismus" und seine Auswüchse. Die Piefke-Saga könnt' also genauso gut auf Mallorca spielen oder auf Hawaii oder in Italien - überall dort, wo der eine dem anderen geheuchelte Gastfreundschaft vorturnt und der andere ihm das im wahrsten Sinne abkauft, dabei aber diese Gastfreundschaft eigentlich in überheblicher Manier als selbstverständlich voraussetzt.

    Heutzutage müßt' ma diese Satire ja no' viel, viel schärfer anlegen in Anbetracht all der "Mega-Events" und sonstigen Manien.

    Aber auch, wenn ma sich dieses Produkt der späten Achziger-Jahre nur rein der Unterhaltung halber anschaut, kommt ma voll auf die täglich nötigen Lacheinheiten - 's is' oafach genial guat gelungen. U. a. auch das melodische Titelthema.

    ----

    A paar memorierte Zitate:

    Bgm. zur Sekretärin: "Schleich di', du Tråmpl!"


    Sattmann senior: "Herr Körner, ich ernenne Sie zum Erkunder. - Folgen Sie den Eingeborenen und finden sie heraus, was da los ist!"


    Hr. Körner beim Gemeindesaaleingang: "Griaz enk - ..." (statt: Griaß enck)


    Andrä: "Wås tiats denn es då?"
    Fr. Sattmann: "Was sagt er?"
    Andrä: "Wås tiats denn es då?"
    Gunnar: "Ich glaub', er meint, was wir hier wollen"
    Fr. Sattmann: "Wir wollen hier schlafen. Gegen Deutschmark. Harte Mark. Verstehen?"


    Andrä im Stall beim Selbstgespräch: "Jetzt seins sogår scho' då herobm... - Ibaråll kemmens hin, die Piefkes! - De hun i' eh scho' so g'fressn, de Reichsdeitschn...!"


    Karl-Friedrich Sattmann (auf die Frage, wer den Piefke-Artikel geschrieben hat): "Holeschek. Manfred Holeschek"
    Sattmann senior: "Holeschek? - Ein Slave! Natüürlich..."


    Manfred Holeschek (im Krankenhaus): "Ich erstatte Anzeige"
    Gendarm: "So? - Gegen wen?"
    Manfred Holeschek: "Gegen die gesamte männliche Dorfbevölkerung"

  13. #13
    Gefahrensucher &amp;amp; Mod Avatar von <MM>
    User seit
    Aug 2001
    Ort
    Tirol - AUSTRIA
    Beiträge
    8.532
    >scotty: Du erahnst ja nicht, WIE GUAT mir des g'fallt...

    Auszüge aus dem Drehbuch (wo man auch einige nicht verfilmte Miniszenen bemerken wird):

    http://archives.obs-us.com/obs/engli...t/lahnberg.htm

    Noch ein Zitat daraus:


    Bürgermeister: "Eine bodenlose Frechheit, Herr Sattmann! Aber das sind die Wiener, immer nur die Wiener! Diese sogenannten Geschworenen, das waren doch alles Wiener! Wir Tiroler, Herr Sattmann, wir lieben unsere deutschen Gäste! Ich versichere Ihnen, Herr Sattmann, Sie sind uns beim Arsch lieber als jeder Wiener beim Gesicht!"



  14. #14
    ISA_TU streichler Avatar von scotty
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    Bad Fischau
    Beiträge
    9.773
    ...ähmm kann ich bestätigen, ich wurde mal opfer eines tirolers am gardasee, ich hab ihm quasi seinen stamm-parkplatz bei der pizzaria in riva weggenommen - der ist ausgerastet und als "deppaten wearner patzi" hat er mich bezeichnet, also wirklich nach tirol foar i nimma lauter oarge leid !

    Zitat Zitat von <MM>
    >scotty: Du erahnst ja nicht, WIE GUAT mir des g'fallt...

    Auszüge aus dem Drehbuch (wo man auch einige nicht verfilmte Miniszenen bemerken wird):

    http://archives.obs-us.com/obs/engli...t/lahnberg.htm

    Noch ein Zitat daraus:


    Bürgermeister: "Eine bodenlose Frechheit, Herr Sattmann! Aber das sind die Wiener, immer nur die Wiener! Diese sogenannten Geschworenen, das waren doch alles Wiener! Wir Tiroler, Herr Sattmann, wir lieben unsere deutschen Gäste! Ich versichere Ihnen, Herr Sattmann, Sie sind uns beim Arsch lieber als jeder Wiener beim Gesicht!"



  15. #15
    issmawuascht Avatar von Tyrolens
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Fucking
    Beiträge
    2.258
    Die beste Szene überhaupt war aber die mit dem Holleschek, den der Hans Wechselberger als Rechtsanwalt vorgestellt hat.
    Max Niederwieser (Obmann vom Fremdenverkehrsverein): "Ah, Rechtsanwalt - viel Schmattes..." Und dazu die gierigen Grinser vom Niederwieser und dem Franz Wechselberger..

+ Antworten
Seite 1 von 3 123

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!