Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 3 123
Ergebnis 1 bis 15 von 35
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von grilli
    User seit
    May 2005
    Ort
    Grieskirchen (Oö)
    Beiträge
    1.175

    Was ist bloß los mit Tune ?

    Habe mal ca. 5 Wochen auf meine Schnellspanner gewartet.
    Dann sind sie endlich gekommen und ich habe sie montiert, alles o.k., gefahren bin ich damit noch nicht.

    Nach einer Woche musste ich, die meiner laienhaften Meinung nach funktionierenden Spanner wegen der Rückrufaktion wieder einschicken.

    Die neuen sind dann realtiv schnell gekommen. Heute Mittag wollte ich sie einbauen und siehe sie haben genau den Defekt, weswegen ich mein ursprünglichen Spanner eingeschickt habe.

    D.h, wenn ich die Gegenschrauben ganz zudrehen und danach den Spannhebel nach oben drücke tut sich gar nichts, er geht leer durch.

    Also mein Vertrauen zu Tune ist dadurch nicht unbedingt größer geworden.

  2. #2
    Profi Avatar von Simon
    User seit
    May 2004
    Ort
    St.Andrä v.d. Hagenthale
    Beiträge
    15.277
    ...billige Massenprodukte.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Chris Chance
    User seit
    Nov 2005
    Ort
    Düsseldorf/BRD
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von bikesimon123
    ...billige Massenprodukte.
    Solche unqualifizierten Äußerungen bitte unterlassen.

    Frag einfach mal bei Tune an.Kann ja mal ein Fehler passieren.

  4. #4
    Flo
    nicht registriert
    billige Massenprodukte.
    Naja, dürfte wohl was wahres drann sein,....

    Wenn man irgendwelche schrottigen Teile
    zum Tonnenpreis aus Italien bezieht .....

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Weight Weenie
    User seit
    Oct 2005
    Ort
    Steyr/ Oberösterreich
    Beiträge
    15.539
    Tune macht seit Jahren tolle Produkte bei denen es selten was gab! Also redet jetzt nicht blöd über die Firma! Über Syntace redet ja auch keiner blöd!
    Außerdem hat den fehler bei Grilli ja wohl nicht Tune gemacht sondern eher der Ö Vertrieb und dort arbeiten auch nur Menschen (sehr nette sogar!!)

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Chris Chance
    User seit
    Nov 2005
    Ort
    Düsseldorf/BRD
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von Flo
    Naja, dürfte wohl was wahres drann sein,....

    Wenn man irgendwelche schrottigen Teile
    zum Tonnenpreis aus Italien bezieht .....
    Was meinst du wo die Teile von deinem Bike überall herkommen?

  7. #7
    Flo
    nicht registriert
    Also die Teile von meinem Bike + Rahmen kommen alle aus
    Taiwan und Japan. Ist auch kein Geheimniss und habe auch
    noch nie etwas anderes behauptet. (Steht sogar "made in
    Taiwan" oben). Ganz nebenbei haben solche Teile ein
    unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis.

    Ich finde es deshalb so lustig weil bei so obertollen
    und teuren "Qualitätsprodukten" immer wieder
    aufkommt das sie ganauso wie all der andere Schrott
    möglichst billig produziert wurden.
    Hauptsache die Aufschrift ist die richtige, dann kann man
    ja alles Geld der Welt verlangen (und man bekommt es auch)

    PS: Außer mein Rahmen, der kommt natürlich aus italien (das weiß
    ich ganz bestimmt ) und der wurde mit ganzganaz viel liebe
    gemacht
    Geändert von Flo (09-03-2006 um 20:07 Uhr)

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Chris Chance
    User seit
    Nov 2005
    Ort
    Düsseldorf/BRD
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von Flo
    Also die Teile von meinem Bike + Rahmen kommen alle aus
    Taiwan und Japan. Ist auch kein Geheimniss und habe auch
    noch nie etwas anderes behauptet. (Steht sogar "made in
    Taiwan" oben). Ganz nebenbei haben solche Teile ein
    unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis.

    Ich finde es deshalb so lustig weil bei so obertollen
    und teuren "Qualitätsprodukten" immer wieder
    aufkommt das sie ganauso wie all der andere Schrott
    möglichst billig produziert wurden.
    Hauptsache die Aufschrift ist die richtige, dann kann man
    ja alles Geld der Welt verlangen (und man bekommt es auch)

    PS: Außer mein Rahmen, der kommt natürlich aus italien (das weiß
    ich ganz bestimmt ) und der wurde mit ganzganaz viel liebe
    gemacht
    Produktion in Italien ist immer noch teurer als in Taiwan.Desweiteren sind auch Shimano Teile nicht perfekt.Sie mögen gut funktionieren aber wenn ich mir das Finish ansehe,au weier.Gußnähte hätten bei den Rapidfireschellen auch unter den Lenker sein können,große Toleranzen bei den Spaltmaßen zwischen Ober- und Unterteil usw....Desweiteren gab es von Shimano auch schon Reklamationen und Rückrufe.Wer weiß wieviele Taiwanteile fehlerhaft sind.Die machen manchmal gar keinen Rückruf,sondern probieren es einfach aus ob es hält und funktioniert oder auch nicht.

  9. #9
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.247
    Also wegen einer problematischen Produktcharge jetzt auf namhafte Firmen wie Tune hin zu pecken, finde ich absolut nicht fair.

    Ich bin zwar nicht in der Gewichtsklasse, um Tune-Teile des leichtbaugedankens wegen einzusetzen, sondern weil sie einfach geil ausschauen

    Aber ich würde es eher als Kundendienst sehen, wenn schadhafte Teile zurückgenommen werden; bei anderen Herstellern bleibt man unter Umständen drauf sitzen und hat halt dann die hinigen Trümmer herum liegen.

    Machts hier keine Hetzte gegen Tune sondern seids froh, daß das alles so geregelt wird; und wo Menschen zusammenkommen, passieren halt mal Fehler.

  10. #10
    Moderator Avatar von Racy
    User seit
    Nov 2001
    Ort
    St. Andrä Wördern
    Beiträge
    10.045
    Zitat Zitat von HT-Biker
    Also wegen einer problematischen Produktcharge jetzt auf namhafte Firmen wie Tune hin zu pecken, finde ich absolut nicht fair.

    Ich bin zwar nicht in der Gewichtsklasse, um Tune-Teile des leichtbaugedankens wegen einzusetzen, sondern weil sie einfach geil ausschauen

    Aber ich würde es eher als Kundendienst sehen, wenn schadhafte Teile zurückgenommen werden; bei anderen Herstellern bleibt man unter Umständen drauf sitzen und hat halt dann die hinigen Trümmer herum liegen.

    Machts hier keine Hetzte gegen Tune sondern seids froh, daß das alles so geregelt wird; und wo Menschen zusammenkommen, passieren halt mal Fehler.
    .

  11. #11
    . Avatar von linzerbiker
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    .
    Beiträge
    4.417
    Zitat Zitat von HT-Biker
    Also wegen einer problematischen Produktcharge jetzt auf namhafte Firmen wie Tune hin zu pecken, finde ich absolut nicht fair.

    Ich bin zwar nicht in der Gewichtsklasse, um Tune-Teile des leichtbaugedankens wegen einzusetzen, sondern weil sie einfach geil ausschauen

    Aber ich würde es eher als Kundendienst sehen, wenn schadhafte Teile zurückgenommen werden; bei anderen Herstellern bleibt man unter Umständen drauf sitzen und hat halt dann die hinigen Trümmer herum liegen.

    Machts hier keine Hetzte gegen Tune sondern seids froh, daß das alles so geregelt wird; und wo Menschen zusammenkommen, passieren halt mal Fehler.
    ich habe zwar keine tune teile, mir sind die typen auch sympathisch... aber:

    das ist doch kein "Kundendienst", wenn die es zurücknehmen.... kundendienst ist es, wenn sie ein von dir kaputt gemachtes teil austauschen.....
    schon mal überlegt in richtung produkthaftung? also es ist mM nach die "verd..." Pflicht eines Herstellers mangelhafte Produkte auszutauschen...

    was allerdings wirklich ein problem ist mM nach:
    da kaufe ich ein teil und der hersteller macht eine rückrufaktion, also alles paletti... nur wie erfahre ich davon? nicht jeder, liest einschlägige fachmagazine oder z.b hier das bikeboard.
    da würde ich als hersteller von solchen spezialteilen drauf schauen, dass sich die leute beim kauf eines teils zumindest beim händler registrieren müssen - sonst darf der händler nichts verkaufen...

    Kann doch nicht sein dass wie im Fall von ... der Händler vom Kunden von einer Rückrufaktion erfährt. Und der hat es zufällig im Forum gelesen.

  12. #12
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.247
    Zitat Zitat von linzerbiker

    das ist doch kein "Kundendienst", wenn die es zurücknehmen.... kundendienst ist es, wenn sie ein von dir kaputt gemachtes teil austauschen.....
    schon mal überlegt in richtung produkthaftung? also es ist mM nach die "verd..." Pflicht eines Herstellers mangelhafte Produkte auszutauschen...
    Das sollte auch normalerweise so sein. Was man aber hier in den letzten Jahren so im Bikeboard gelesen hat, gibt es Parts, die im Verhältnis massenweise in den A**** gehen. Teils Sachen, wo´s wirklich ins Auge gehen kann und - zum Glück nur selten - gröberes passiert ist.

    Die Hersteller wissen davon, und rufen aber nix zurück sondern machen halt dann auf "Sonderkulanz" und du als Kunde kannst um dein Recht streiten; von dem her finde ich die Aktion von Tune als sehr kundenfreundlich (ebenso wie die von Syntace).

  13. #13
    Premium-User Avatar von EineDrahra
    User seit
    Jun 2003
    Ort
    cosmos.world.at/NÖ/2380
    Beiträge
    5.647
    mit tune und kundenfreundlichkeit bzw. deren produkten hab ich auch schon tolle erfahrungen gemacht (sufu, tune sattestütze+slr)
    greets, ED
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯
    __________________

  14. #14
    more cowbell! Avatar von Max
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Minga
    Beiträge
    6.517
    ich habe dafür gute Erfahrungen gemacht. Hab vor ein paar Jahren ein paar neue Lager für meine Naben sowie Achsenden gebraucht, und 2 Tage später hatte ich die Parts aus D und noch dazu um einen Bettel zuhause

    Und mein SLR funzt mit ner Tune!

  15. #15
    Flo
    nicht registriert
    Produktion in Italien ist immer noch teurer als in Taiwan.
    Bist du dir da sicher ??

    Ich erinnere mich jetzt mal an das Trafowerk bei Mailand zurück....
    Dort wo der Gießharz gemixt wurde waren lauter Schilder mit "Totenkopf"
    und "Giftig" "Reizend" "Staubmaske" "Atemschutz", trotzdem standen da
    in den Staubwolken ein paar Schwarzafrikanker im Blauzeug und sonst nix und haben brav geschaufelt.

    Ob die recht recht gut verdienen ??






    (Ob die legal im Land waren ???)
    Geändert von Flo (10-03-2006 um 20:14 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 3 123

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!