Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    mia
    nicht registriert

    kaufentscheidung - ktm ultra line?

    hallo ihr lieben!

    ich denke, ich werde das ktm ultra line um 499 statt 699 euro nehmen,aber ich frage euch lieber nochmal um rat.

    einwände sind bisher die bremsen, weil keiner weiß, was M420 ist, und ein powermodulator dran ist.

    ich habe mich aber schon sehr viel umgeschaut, und um den preis kriegt man ja sonst immer alivio-mischungen, ich halte das für ein sehr gutes angebot, lasse mich aber auch eines besseren belehren.

    sonst etwas, was dagegen spricht? oder bessere vorschläge für höchstens 500 euro?

    ich bin euch sehr dankbar,
    mia

    ktm ultra line:
    Rahmen: Aluminium 7005 ; Allroundgeometrie
    Steuerrohr für integrierten Steuersatz; ORS Unterrohr, Gusset am Unterrohr; Pulverbeschichtet/ gebrushed
    Gabel: Suntour XCP-75 Material: Magnesium
    Federmedium: Stahlfeder/ Vorspannung verstellbar
    Federweg: 80 mm
    Schaltwerk: Shimano Deore Mega 9
    Schalthebel: Shimano Deore Schalthebel RapidFire Mega9 mit Ganganzeige L - H
    Umwerfer: Shimano Deore Top-Swing, Top-Route
    Kette: Shimano HG53 Schaltungskette HG 9-fach Type
    Zahnkranz hinten: Shimano Deore Zahnkranzkassette 9-fach
    Übersetzung hinten: 9-fach 11-12-14-16-18-21-24-28-32
    Übersetzung vorne: 3-fach 44-32-22
    Kettenradgarnitur: Shimano M440 Kettenradgarnitur
    Innenlager: Shimano UN25 BSA Kompaktlager
    Bremshebel: Shimano M420 Aluhebel, Griffweite einstellbar
    Bremse vorne: Shimano M420 V-Brake mit Powermodulator
    Bremse hinten: Shimano M420 V-Brake
    Nabe vorne: Shimano Deore Alunabe mit Schnellspanner
    Nabe hinten: Shimano Deore Alu-Kassettennabe mit Schnellspanner
    Speichen: DT-Champion Nirostaspeichen 2mm
    Felge: Ambrosio Keba Alu-Hohlkammerfelge 26", geöst, 32 Loch, schwarz
    Reifen: Ritchey SpeedMax Reifen 26"x 1.9 Alfa & Omega
    Steuersatz: Ritchey A-Head-Zerostack-System, integriert
    Vorbau: Ritchey Alu Vorbau
    Lenker: Ritchey Alu MTB-Lenker 5°
    BarEnd: Ritchey Comp Alu - short
    Pedale: VP 519 A Alu MTB-Pedal, symetrisch
    Sattel: Selle Italia Tako Liro-Bezug, 2-färbig
    Sattelstütze: Kalloy SP263 Alu Patent
    Schelle mit Schnellspanner
    Sonstiges: Glocke, Reflektoren

  2. #2
    Moderator Avatar von Potschnflicker
    User seit
    Apr 2002
    Ort
    Wien 20, Hirschstetten
    Beiträge
    9.448

    Re: Re: kaufentscheidung - ktm ultra line?

    Original geschrieben von Loco
    Die M420 ist die Bremse der Shimano C201/101-Serie ("Sports Touring"), also nicht für MTBs hergestellt. Der "Power Modulator" ist ein erzeugt ab ca. der Hälfte des Bremsdrucks eine erhöhte Bremswirkung durch erhöhte Hebelwirkung. Die Sensibilität der Bremse ist mit dem Teil dahin.
    Der Powermodulator bewirkt etwas anderes: Er verhindert das Blockieren des gebremsten Rades, er verstärkt die Bremswirkung keineswegs.

    Die 420er Bremse erfüllt ihren Zweck durchaus gut, der Powermodulator ist für "echten" MTB-Einsatz nicht das Optimale, für den Anfang geht das System aber durchaus.

    Man kann problemlos und für wenig Geld den Modulator ausbauen, sollte man damit nicht zurecht kommen. Weiters kann man auch mit wenig Aufwand andere V-Brakes montieren, wenn es unbedingt sein muß. Allerdings ist die 420er wirklich keine schlechte Bremse, entscheidend ist viel mehr, ob die Felgen und die Bremsgummis harmonieren.
    MfG Potschnflicker ________________
    2RadChaot Nr 125

  3. #3
    Onkel Avatar von punkti
    User seit
    Sep 2002
    Ort
    Upper Austria
    Beiträge
    7.984
    kauf das rad, und mach dir keine sorgen wegen der bremsen!! austauschen ist ja, wie der pofli schon geschrieben hat, keine hexerei!! und den powermodulator kannst getrost drinn lassen!den rauszunehmen zahlt sich erst bei einer etwas rüderen fahrweise aus!


    Rapid Prototyping aka 3D-Drucken auf Bestellung..
    einfach eine PM an mich

  4. #4
    Jetzt auch in 29 Zoll Avatar von yellow
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    11.084
    der "Powermodulator" ist aber jetztn nicht dieses rote Teil, das auch auf den Trekingbikes für Anfänger drauf ist, oder?

    Also dieses Dings, das per Feder ein "Blockieren" verhindern soll (zumindest solange nicht dann doch soweit gezogen wird, daß man am Anschlag.

    sollte es sich darum handeln, würde ich die Hebel entweder gleich im Shop tauschen lassen, oder das Ding gleich deaktivieren.

    Das hat aber NUR auf gelegentlich und nur auf Straße bzw. vielleicht noch Feldweg mit sehr ungeübtem Fahrer eine Daseinsberechtigung.

  5. #5
    soulman goes zen Avatar von soulman
    User seit
    Sep 2001
    Ort
    Brunsbüttel, Speyer, Pforzheim und Tuttlingen
    Beiträge
    8.845

    @ yellow !

    fällt mir nur so auf...... liest du eigentlich immer die vorhergehenden beiträge? oder bist du der meinung dass doppelt besser hält?
    zwickabusslmitzwaakombizangl und
    zuzlfleckaufshirn
    soulman
    --------------------------------

  6. #6
    mia
    nicht registriert

    danke euch!

    liebe grüße, mia

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!