Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Profi Avatar von Simon
    User seit
    May 2004
    Ort
    St.Andrä v.d. Hagenthale
    Beiträge
    15.247

    Fulminanter Sieg duch Wolfgang H.

    Ich muss es einfach hier publik machen, weil ich soooo stolz auf den oidn Wolfi bin!!



    Wolfgang Hribernik gewinnt ein Radrennen!

    Was viele nicht mehr für möglich gehalten haben, ist gestern eingetreten. Wolfi hat sich im Sprint durchgesetzt -
    Ergebnis. Hier sein Bericht vom Radrennen im Rahmen des Lafnitztal-Halbmarathons:

    Einer schöner Ausflug in meine radsportliche (und vor allem auch sonstige) Heimat
    wurde die Teilnahme am Radbewerb im Rahmen des 6. Lafnitztal Halbmarathons. Was soll man dazu sagen - eine 21.1km Strecke entlang einer gut ausgebauten Landesstrasse mit 276 Höhenmetern (fallend natürlich) - da sollte doch was zu machen sein. Dass das ganze als “Radzeitfahren” verkauft wurde, lag wohl eher an der vorhandenen Zeitnehmung via Chip…
    Sehr angenehm die Stimmung am Start - endlich einmal Leute, die meinen Dialekt verstehen. Punkt 9.58 begab man sich auf die vor allem am Anfang deutlich abfallende (und gottseidank komplett gesperrte) Strecke. Gar wunderbar kreative Steuerkünste mancher Teilnehmer liessen mich bald eine eher vordere Position im Feld einnehmen. In Ermangelung einer unterstützenden Mannschaft konterte ich die paar Attacken selbst - da bin ich nicht so. So gings einigermassen kontrolliert dem Ziel in der Metropole Lafnitz entgegen (über 47km/h Schnitt). Ca. 1.5km vor dem Ziel wartete die Strecke noch einen kleinen “Schnapper” auf - niemand konnte sich jedoch entscheidend absetzen. Sehr interessant gestaltete sich der Sprint - der letzte km führt zuerst über 800m leicht bergab, die letzten 200m eher flach. Gestärkt durch die vielen hunderttausend Trainingskilometer in dieser Gegend, jedoch verunsichert durch die unklare Verteilung der Favoritenrollen begab ich mich in den Schlusssprint. Dieser wurde aus flotter Anfahrt von einem U17 Fahrer aus dem Südburgenland ca. 500m vor der Linie überzeugend eröffnet (Mordstrumm Loch). Energisch löste ich mich vom Feld, um den Abstand zuzufahren, den tapferen Angreifer zu übersprinten und Richtung Linie zu verlängern. Im Laufe der letzten 200 sehr langen Metern dachte ich sehr viel über den Sinn und Unsinn des Radsports im Allgemeinen, sowie über den damit verbundenen Schmerz im Speziellen nach. Nur kurz und schemenhaft erlaubte mein Bewusstsein Gedankenfetzen über vergeigte und knapp verlorenen Sprintentscheidungen. Schliesslich hatte die Ziellinie doch ein Nachsehen mit mir, in dem sie sich aufgrund der horrenden Geschwindigkeit rasch näherte. So konnte ich in meiner Heimat einen deutlichen Sprintsieg verbuchen, dessen sportlicher Wert nicht hoch genug eingeschätzt werden kann…



    www.rc-schnecke.at

  2. #2
    no fear - fixed gear... Avatar von Wolfgang H.
    User seit
    Dec 2004
    Ort
    immer noch in Wien
    Beiträge
    1.947
    Zitat Zitat von bikesimon123
    Ich muss es einfach hier publik machen, weil ich soooo stolz auf den oidn Wolfi bin!!
    ...supertoll. Das hat jetzt sein müssen.

    Aber was glaubst was los ist, wenn ich euch beim

    ride-on-the-wild-side


    alle herbrenn...

    Wolfgang.

    ------------- RC Schnecke ---------- RV Zürich ---------- Trackriders International ----------


  3. #3
    .. is a Knight of Cydonia Avatar von Birki
    User seit
    Apr 2003
    Ort
    Maria Mariahilf
    Beiträge
    7.255
    ... wieviel sind denn da mitgefahren?

    lg
    birki
    ARM THE HOMELESS!!!

  4. #4
    www.delpmc.com Avatar von NoSe
    User seit
    Jun 2006
    Ort
    maldamalmalaga
    Beiträge
    1.248
    a halbmarathon, is des nicht was zum laufen?
    NoSe
    DQ2RC#563

  5. #5
    Bürgerl. Name: Paolo Quer Avatar von Gatschbiker
    User seit
    Oct 2001
    Ort
    Wien & Waldviertel
    Beiträge
    6.206
    Stark gefahren, mörder gut zu lesender Bericht, Wolfi! Jetzt weißt wenigstens, was die Bahnsprinterei für einen Sinn nicht hat....
    (des sogt ma a so :-))

    Grats
    Paul
    Gatschbiker ist offizieller Sponsor von: Die kleine Fahradwerkstatt, Hubertus Pils, Schneider Weisse, Blaufränkischland und Cafe Falk, sowie Giant, Ridley, KTM, Simplon, Colnago, Wilier, RIH, Bianchi, Puch, Canyon und Specialized!

    www.free-eagle.at
    QUERulanten, Ausdauersüchtler und andere frohsinnige Zeitgenossen....

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2004
    Ort
    Götzendorf
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von Gatschbiker
    Stark gefahren, mörder gut zu lesender Bericht, Wolfi! Jetzt weißt wenigstens, was die Bahnsprinterei für einen Sinn nicht hat....
    (des sogt ma a so :-))

    Grats
    Paul

    Da lernt man Berichte schreiben?

  7. #7
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    18.994
    unglaublich erfreulich


    wird jetzt eine straße nach dir benannt? oder zumindest der dorfwirt? ich geh ja davon aus, dass entsprechend gefeiert wurde
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von NoBody
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Stammersdorf
    Beiträge
    1.036
    Zitat Zitat von bikesimon123
    Ich muss es einfach hier publik machen, weil ich soooo stolz auf den oidn Wolfi bin!!



    Wolfgang Hribernik gewinnt ein Radrennen!

    Was viele nicht mehr für möglich gehalten haben, ist gestern eingetreten. Wolfi hat sich im Sprint durchgesetzt -
    Ergebnis. Hier sein Bericht vom Radrennen im Rahmen des Lafnitztal-Halbmarathons:

    Einer schöner Ausflug in meine radsportliche (und vor allem auch sonstige) Heimat
    wurde die Teilnahme am Radbewerb im Rahmen des 6. Lafnitztal Halbmarathons. Was soll man dazu sagen - eine 21.1km Strecke entlang einer gut ausgebauten Landesstrasse mit 276 Höhenmetern (fallend natürlich) - da sollte doch was zu machen sein. Dass das ganze als “Radzeitfahren” verkauft wurde, lag wohl eher an der vorhandenen Zeitnehmung via Chip…
    Sehr angenehm die Stimmung am Start - endlich einmal Leute, die meinen Dialekt verstehen. Punkt 9.58 begab man sich auf die vor allem am Anfang deutlich abfallende (und gottseidank komplett gesperrte) Strecke. Gar wunderbar kreative Steuerkünste mancher Teilnehmer liessen mich bald eine eher vordere Position im Feld einnehmen. In Ermangelung einer unterstützenden Mannschaft konterte ich die paar Attacken selbst - da bin ich nicht so. So gings einigermassen kontrolliert dem Ziel in der Metropole Lafnitz entgegen (über 47km/h Schnitt). Ca. 1.5km vor dem Ziel wartete die Strecke noch einen kleinen “Schnapper” auf - niemand konnte sich jedoch entscheidend absetzen. Sehr interessant gestaltete sich der Sprint - der letzte km führt zuerst über 800m leicht bergab, die letzten 200m eher flach. Gestärkt durch die vielen hunderttausend Trainingskilometer in dieser Gegend, jedoch verunsichert durch die unklare Verteilung der Favoritenrollen begab ich mich in den Schlusssprint. Dieser wurde aus flotter Anfahrt von einem U17 Fahrer aus dem Südburgenland ca. 500m vor der Linie überzeugend eröffnet (Mordstrumm Loch). Energisch löste ich mich vom Feld, um den Abstand zuzufahren, den tapferen Angreifer zu übersprinten und Richtung Linie zu verlängern. Im Laufe der letzten 200 sehr langen Metern dachte ich sehr viel über den Sinn und Unsinn des Radsports im Allgemeinen, sowie über den damit verbundenen Schmerz im Speziellen nach. Nur kurz und schemenhaft erlaubte mein Bewusstsein Gedankenfetzen über vergeigte und knapp verlorenen Sprintentscheidungen. Schliesslich hatte die Ziellinie doch ein Nachsehen mit mir, in dem sie sich aufgrund der horrenden Geschwindigkeit rasch näherte. So konnte ich in meiner Heimat einen deutlichen Sprintsieg verbuchen, dessen sportlicher Wert nicht hoch genug eingeschätzt werden kann…



    www.rc-schnecke.at
    net wahr....oder???
    mei traina : FritzTröstl
    kraft + saft : Vitalogic
    2fast4you !!

  9. #9
    Roadbiker Avatar von SAMC
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    hillbilly
    Beiträge
    2.176
    cool - der sieg hat sich eh schon länger angekündigt

    respekt und gratulation
    Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von NoBody
    User seit
    Oct 2004
    Ort
    Stammersdorf
    Beiträge
    1.036
    Zitat Zitat von SAMC
    cool - der sieg hat sich eh schon länger angekündigt

    respekt und gratulation
    hoff er hat jetzt blut geleckt mind. 10 wc soll er machen und ein sieg wird seiner sein
    mei traina : FritzTröstl
    kraft + saft : Vitalogic
    2fast4you !!

Ähnliche Themen

  1. Sieg für Lance Moser !!!!!
    Von ramierez1 im Forum Union Rc Bikerei.at
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30-06-2007, 19:16
  2. Wolfgang Fasching schwer gestürzt
    Von witti im Forum Le Tour Ultime (Team "Orthomol Sport Bikeboard.at powered by Ergomo")
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29-08-2006, 09:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!