Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von terminator
    User seit
    May 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    111

    Reifen für Crosser?

    Hallo,

    Hatte gestern beim BK Cup auf der Insel einen Platten, inklusive eingerissenem Reifen :-(
    Also ist ein neuer Faltreifen fällig.
    Zu was rät mir die erfahrene Crosser Gemeinde?

    thx,
    martin

  2. #2
    Schokoholiker Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    9.747
    Also ich bin mit dem Conti XKing recht zufrieden. Wenig Rollwiderstand auf trokenem Untergrund aber auch super Grip bei Matsch (Stadl-Paura tested!). Und das alles um 18.-
    Geändert von chriz (18-11-2013 um 22:25 Uhr)

  3. #3
    the new kid on the block Avatar von newmie
    User seit
    Jan 2007
    Ort
    OÖ/NÖ
    Beiträge
    809
    Ich lese viel positives zum Clement PDX
    Bin ihn aber nie selbst gefahren.

    http://clementcycling.com/pdx-clincher

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von ronnie
    User seit
    Jul 2007
    Ort
    österreich
    Beiträge
    1.140

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2002
    Ort
    wien
    Beiträge
    444
    Zitat Zitat von newmie Beitrag anzeigen
    Ich lese viel positives zum Clement PDX
    Bin ihn aber nie selbst gefahren.

    http://clementcycling.com/pdx-clincher
    Habe ihn mir heuer zugelegt (ich glaub von bike24.de, ahja hier http://www.bike24.net/p125513.html). Ich verwende ihn sowohl im Alltag (läuft auch gut auf Asphalt) und für die Rennen. Bin früher den Challenge Grifo (http://shop4cross.de/bereifung/chall...pen-fango.html) gefahren. Toller Reifen preislich aber (v.a. für den Alltag) zu teuer. Außerdem bin ich dafür offenbar technisch zu schwach, sobald es ein bisserl rutschiger wurde, bin ich nur irgendwie um die Kurven geeiert, Seitenhalt für mich nicht ausreichend. Hab dann in der letzten Saison den Michelin Mud Max 2 (http://www.amazon.com/Michelin-Mud-C.../dp/B0012L8W5G) probiert. Der ist halt schon schmal, für Gatsch super, aber wenns wurzlig wird, gelangt er - bei entsprechenden niedrigem Druck, schnell an seine Grenzen.

    Zurück zum Clement: bisher 2 Rennen. St. Pölten: da lässt sich nicht viel sagen. 1. war ich schlecht drauf, 2. ists v.a. Schotter in den Kurven, da ists für jeden Reifen schwer.
    Gestern in der Bucht war ich sehr zufrieden. Alles problemlos fahrbar, auf der Schrägfahrt vor der Zielgeraden hab ich - egal welche Linie - keinen einzigen Rutscher gehabt (trotz nicht korrekt eingestellter Schaltung und hupfender Kette) hab dort oben, unten, seitlich überholen können. Für mich also sehr gut. Hab vor dem Aufwärmen 3 bar (=minimum laut Flanke) reingeschnalzt, nach den ersten paar Kurven aber ein bissl was rausgelassen (werd ihn also so mit 2,5-2,8 gefahren sein).

    Ich hab ihn auch aufgrund dieses Tests probiert: (ist von der Clement seite verlinkt) http://cycletechreview.com/2013/revi...locross-tyres/
    weitere tests http://clementcycling.com/reviews

    So, dabei wollt ich das doch alles geheim halten ;-)
    lg
    Stefan
    "The gross and net result of it is that people who spend most of their natural lives riding iron bicycles over the rocky roadsteads of this parish get their personalities mixed up with the personalities of their bicycle as a result of the interchanging of the atoms of each of them and you would be surprised at the number of people in these parts who nearly are half people and half bicycles."; Flann O'Brien, The Third Policeman

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von terminator
    User seit
    May 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    111
    Danke, wird bestellt :-)

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2002
    Ort
    wien
    Beiträge
    444
    Muss noch ein Update einfügen. Wenn meine post-race Messungen stimmen, hatte ich heute nur 1,8 (sic!) drinnen. Ist auch super gegangen! (leider war nach dem Defekt das Ersatzlaufrad härter aufegpumpt und/oder schon ein wenig abgefahren.)

    Und, selbst, zufrieden?
    "The gross and net result of it is that people who spend most of their natural lives riding iron bicycles over the rocky roadsteads of this parish get their personalities mixed up with the personalities of their bicycle as a result of the interchanging of the atoms of each of them and you would be surprised at the number of people in these parts who nearly are half people and half bicycles."; Flann O'Brien, The Third Policeman

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von terminator
    User seit
    May 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von litz Beitrag anzeigen
    Muss noch ein Update einfügen. Wenn meine post-race Messungen stimmen, hatte ich heute nur 1,8 (sic!) drinnen. Ist auch super gegangen! (leider war nach dem Defekt das Ersatzlaufrad härter aufegpumpt und/oder schon ein wenig abgefahren.)

    Und, selbst, zufrieden?
    Hab nach Party Nacht die Startnummern Ausgabe gleich mal verpennt, bin mit'n 29er zum zuschauen hingekommen und dann noch knapp 2h im Regen durch die Lobau gepflügt ....
    Beim nächstenmal bin ich wieder dabei :-)

Ähnliche Themen

  1. Übersetzung am Crosser
    Von morgengrauen im Forum Anyroad & Cyclocross
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 26-01-2015, 14:25
  2. Crosser Kaufberatung
    Von hansjoerg im Forum Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22-07-2013, 22:17
  3. Crosser anschaffung
    Von Mylo im Forum Anyroad & Cyclocross
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17-03-2013, 20:39
  4. Crosser als Reiserad?
    Von rote_laterne im Forum Anyroad & Cyclocross
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08-07-2012, 08:21
  5. RR- Crosser- Nabe
    Von Evil_Jason im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27-02-2012, 17:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!