Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2008
    Ort
    Mühlviertel
    Beiträge
    3

    Preisfrage : Corratec X-Force 0.3

    Hallo !!
    Wie der Titel schon sagt, hätte ich da eine Preisfrage.
    (Im wahrsten Sinn des Wortes)

    Was darf, bzw. was wäre ein "guter" Preis für das
    Corratec X-Force 0.3
    Ausstattung siehe unten und NEU vom Händler.

    Den "Listepreis" der I-Net-Händler mit 1899.- € habe ich schon gefunden, das "billigste" I-Net Angebot was ich gefunden habe : 1699 €

    Was sagt Ihr,... ???

    Standartausstattung wie von den meisten Händlern vertrieben.

    Rahmen: (frame) X-Force 0.3
    Gabel: (fork) Rock Shox Tora 318
    Schaltwerk: (rear der) Shimano XT Shadow
    Umwerfer: (front der) Shimano XT
    Bremsen: (brakes) Shimano Am 485
    Bremshebel: (brake lev) Shimano Am 485
    Lenker: (handlebar) ZZYZX Rise Bar
    Vorbau: (stem) ZZYZX
    Schalthebel: (shifter) Shimano Deore
    Laufräder: (wheels) Mavic Crossride Disc
    Sattel: (seat) Selle Italia XR Light
    Sattelstütze: (seatpost) ZZYZX
    Kurbel: (crankset) Shimano FCM 542
    Dämpfer: (rear shock) Xfusion 02 RL


    Thxx
    Josef

  2. #2
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.680
    Geht um a Fully, oder?

    Die Ausstattung ist mMn mehr als dürftig. XT-Teile sind gut und schön, dafür sind die ZZYZX-Teile bleischwer (technisch veraltetes FSA-Zeugs; einfach umgelabelt).

    Die Laufräder und Federelemente gehen soweit ganz in Ordnung, aber Leichtbauwunder darfst du auch keine erwarten.

    Um 1899 Euro kriegt man schon was bedeutend besseres auch (www.radon-bikes.de, www.canyon.de, www.transalp24.de). Wenns um 1300 - 1400 Euro her geht, könnte man darüber nachdenken.

    Was man im Bereich von 1500 Euro so bekommen kann:

    Radon QLT5 mit Reba, Formula K18, Fox,...

    Firestorm Ltd III MTB mit kpl. XT, Reba, DT-Swiss,.... (-Machine)

    Canyon NerveXC 5.0 (bleibt den obigen Bikes fast nix schuldig)

    Cube AMS100 mit LX, Reba & Co. -> Beim Händler zu kriegen

    Giant Anthem 2 (Top Rahmen, dafür etwas schlechtere Ausstattung)

    Ghost AMR 5500 (stimmiges Komplettbike, preislich sehr fair)

    Wie du siehst, gibts ums selbe bzw. weniger Geld bessere Bikes, die man sich heim tun kann. Ich tät mich nicht aufs Corratec versteiffen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2008
    Ort
    Mühlviertel
    Beiträge
    3
    [QUOTE=Siegfried;1646868]
    Wenns um 1300 - 1400 Euro her geht, könnte man darüber nachdenken.
    QUOTE]

    JA, ist ein Fully,..
    Und wenn es unter 1000€ kostet nehmen, oder

    Danke, für die Links
    mfg
    Josef

  4. #4
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.680
    Zitat Zitat von josef201077 Beitrag anzeigen
    JA, ist ein Fully,..
    Und wenn es unter 1000€ kostet nehmen, oder
    Wennst "nur" an 1000er ausgeben willst, dann kauf dir a Hardtail. Is a gut gemeinter Rat aus langjähriger Erfahrung. Des Corratec is a Reibn, so billig kanns garned sein.

Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung Corratec X-Force XR
    Von lukky im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26-02-2006, 21:17
  2. corratec bump force x 2004
    Von wotzi im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07-09-2003, 23:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!