Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 815 von 817 ... 765812813814815816817
Ergebnis 12.211 bis 12.225 von 12250
  1. #12211
    Registrierter Benutzer Avatar von klemens
    User seit
    Sep 2004
    Ort
    Wien, Badgastein
    Beiträge
    1.041
    Heinrich Buhl hat damit auch seine 8000er bestiegen und hat‘s dadurch geschafft, tagelang nicht schlafen zu müssen (zumindest was man so liest).

  2. #12212
    Registrierter Benutzer Avatar von noBrakes80
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Dahome
    Beiträge
    2.210
    hermann

  3. #12213
    Carbontyp
    User seit
    Jun 2018
    Ort
    hollabrunn
    Beiträge
    118
    Zitat Zitat von 6.8 Beitrag anzeigen
    aber nicht nur von den Soldaten, das war die Volksdroge schlechthin
    Ja heroin wurde damals auch als hustensaft vermarktet...gute zeiten warn das ����

  4. #12214
    ' Avatar von feristelli
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7.631
    Zitat Zitat von CTE-performance Beitrag anzeigen
    Ja heroin wurde damals auch als hustensaft vermarktet...gute zeiten warn das ����
    Und heute wird Red Bull als sportliches Jugendgetränk vermarktet. Auch nicht viel besser ..

  5. #12215
    Carbontyp
    User seit
    Jun 2018
    Ort
    hollabrunn
    Beiträge
    118
    Naja red bull mit heroin vergleichen hinkt ein wenig, aber ja ist auch ned so toll

  6. #12216
    . Avatar von linzerbiker
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    .
    Beiträge
    4.400
    das schlimme ist ja die Verharmlosung von denjenigen die "usen"...
    "Ich bin nicht abhängig und nein, es hat bei mir auch gar keine (psychischen) Auswirkungen. Ich nehm das Zeug ja nur weil ich Schicht arbeite.. und das harte Zeugs nehm' ich ja nur gelegentlich... also was willst du..."
    :-(

  7. #12217
    UNSCHULDSVERMUTER Avatar von NoControl
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Krems
    Beiträge
    8.532
    Yates ist auch Asthmatiker?? Wusste ich gar nicht

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DnSpOXTW4AE86Uq.jpg
Hits:	82
Größe:	48,5 KB
ID:	197182

  8. #12218
    Carbontyp
    User seit
    Jun 2018
    Ort
    hollabrunn
    Beiträge
    118
    Spitzensport ohne sathma geht nicht mehr ��

  9. #12219
    Registrierter Benutzer Avatar von 10Speed
    User seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    519
    Manuel Charr, seines Zeichens Boxweltmeister der WBA im Schwergewicht, wurde bei einer freiwilligen Dopingprobe positiv getestet.
    In seinem Urin stellte die Anti-Doping-Agentur VADA in Las Vegas die Stoffe Epitrenbolon und Drostanolon fest.
    Die Öffnung der B-Probe wurde beantragt.
    Charr hat "die ganze Nacht geweint und kann sich das Ergebnis nicht erklären. Er habe nie gedopt..".
    Der anstehende Titelverteidigungskampf in Köln wurde abgesagt.

  10. #12220
    Registrierter Benutzer Avatar von 123mike123
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    St. Pölten
    Beiträge
    1.811
    Zitat Zitat von 10Speed Beitrag anzeigen
    Charr hat "die ganze Nacht geweint und kann sich das Ergebnis nicht erklären. Er habe nie gedopt..".
    Hat er Östrogene auch genommen? ;-)

  11. #12221
    UNSCHULDSVERMUTER Avatar von NoControl
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Krems
    Beiträge
    8.532
    Zitat Zitat von 123mike123 Beitrag anzeigen
    Hat er Östrogene auch genommen? ;-)

  12. #12222
    Registrierter Benutzer Avatar von 10Speed
    User seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    519
    Vielleicht auch versehentlich

  13. #12223
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2014
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    467
    Er war ja auch mal versehentlich Deutscher!!

  14. #12224
    Registrierter Benutzer Avatar von 10Speed
    User seit
    Oct 2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    519
    Genau, nur ist der Pass immer noch nicht angekommen.
    Das der Typ mit seinem boxerischen "Können" überhaupt Weltmeister werden konnte...

  15. #12225
    Think Pink Gravelcross Avatar von 6.8
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Werndl-City
    Beiträge
    11.920
    Zitat Zitat von CTE-performance Beitrag anzeigen
    Spitzensport ohne sathma geht nicht mehr ��
    Der Profiradsport hat sich zu einer Selbsthilfegruppe für Asthmakranke entwickelt.
    Es ist gar nicht mal so schlecht wenn sich kranke Menschen über ein Hobby näher kennenlernen - ihre Erfahrungen, ihr Leid teilen aber auch Vorschläge zur Verbesserung ihrer Krankheitsbilder austauschen können.
    Sehr positiv, das gehört eigentlich gefördert und nicht immer in ein schiefes Licht gerückt.
    Oh mein Gott, jetzt auch auf STRAVA

    "it's better to burn out than to fade away"
    neil young

Ähnliche Themen

  1. 1. Fall Mekanischer Doping ?
    Von gylgamesh im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01-02-2016, 05:43
  2. Schmerzmittel - Doping
    Von SirDogder im Forum Anti-Doping
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13-02-2014, 18:09
  3. Doping bei Weiss
    Von rookie2006 im Forum Anti-Doping
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 02-12-2013, 14:16
  4. DOPING -> stop it!!!
    Von Marco & Bike im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19-04-2003, 14:36
  5. Doping ???
    Von realbiker im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09-11-2002, 22:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!