Zitat Zitat von CTE-performance Beitrag anzeigen
Spitzensport ohne sathma geht nicht mehr ��
Der Profiradsport hat sich zu einer Selbsthilfegruppe für Asthmakranke entwickelt.
Es ist gar nicht mal so schlecht wenn sich kranke Menschen über ein Hobby näher kennenlernen - ihre Erfahrungen, ihr Leid teilen aber auch Vorschläge zur Verbesserung ihrer Krankheitsbilder austauschen können.
Sehr positiv, das gehört eigentlich gefördert und nicht immer in ein schiefes Licht gerückt.