Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Anif
    Beiträge
    87

    Größe Scott Genius MC 40

    ich bin heute günstig zu einem scott genius mc 40 gekommen. ich habe mir das bike in der größe "L" zugelegt. ich bin 179cm groß, schrittlänge 85cm.

    das bike ist größenmäßig so ziemlich am limit. mir kommt das oberrohr extrem hoch vor (die familienplanung ist noch nicht in gefahr, aber trotzdem...). den sattel ziehe ich wohl auch nur bis zu den ersten markierungen aus. die oberrohrlänge müßte eigentlich passen, einen kürzeren vorbau montiere ich ohnehin noch...

    ich weiß, daß ich erst nach ein paar touren entscheiden kann ob der rahmen zu groß ist oder nicht. mich würde aber die meinung von anderen genius fahrern interessieren: gibts besitzer in meiner größe? wie verhält sich das bike wenns größenmäßig am limit ist? ist im zweifelsfall ein "M" vernünftiger?

    vielen dank für eure hilfe!

  2. #2
    grand bleu Avatar von traveller23
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Wien, 20
    Beiträge
    4.931
    kommt mir groß vor, ich fahr L mit 187cm (zwar anderes Bike, aber ähnliche Obeerrohrlänge).
    504. 2RadChaot NoKi

    BesserBiken Club hier kauf ich ein besserbiken.at

    Suche: Crosser RH 60

    FUHRPARKABVERKAUF: Reifen: Fat Albert, Mountainking

    Meine Website: Shiatsu in Wien

  3. #3
    .......👌🏻.... Avatar von Netzhaut-76
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Dorf
    Beiträge
    747
    Zitat Zitat von phantom77 Beitrag anzeigen
    ich bin heute günstig zu einem scott genius mc 40 gekommen. ich habe mir das bike in der größe "L" zugelegt. ich bin 179cm groß, schrittlänge 85cm.
    Ich glaube du hättest M gebraucht den L find ich für deine Körpergrösse auch zu gross!!!

    Ich fahr KTM und bin 183 gross und hab nen M Rahmen!!!
    und der passt wie angegossen.
    „Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.”

  4. #4
    aluminati Avatar von st. k.aus
    User seit
    Jun 2005
    Ort
    land_of_XVI
    Beiträge
    15.228
    L (594mm oberrohrlänge) find ich nicht zu groß
    grad für a xc bike ...
    > zu verkaufen ¦ to sell <


    "show your bike some love and it will show the love back." Eric, niner bikes

    the most important vehicle is a bicycle - it is necessary!


  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Schmidt Georg
    User seit
    Jul 2008
    Ort
    Hall in Tirol
    Beiträge
    3.487
    Hallo
    L ist dir wahrscheinlich zu gros !
    wirst am geraden nicht viel merken , aber an berg wirds nicht so klettern !
    kannst ev, an kürzeren vorbau rauftun+spacer raus, , bringt halt a bissl was !
    stütze wird halt dementsprechend wenig weit drausen sein ?
    und optisch im verhältnis zu rahmenhöhe wohl nicht so gut ausschauen !?

    M wäre sicher ideal !
    grüse Georg
    ich persönlich fahre ein S/mall , das grösenmäsig bis ca. 173cm passt !

  6. #6
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.704
    Zitat Zitat von gmk Beitrag anzeigen
    L (594mm oberrohrlänge) find ich nicht zu groß
    grad für a xc bike ...
    Das Genius MC ist aber ein All Mountain Tourer. Irgendwie find ich das schon eher groß, ich bin 1m86 und hab beim neuen Ghost 48cm, was da ein Medium ist. Unteres Limit, aber durchaus sehr ok, fährt sich bis jetzt von allen Bikes am ausgewogensten. Ist halt die Frage: Willst du mit dem Genius sehr anspruchsvolle, steile Sachen runter, dann ist es definitiv etwas spät, daß du jetzt fragst und fast einstimmig die Antwort Richtung Medium kriegst. Wenn du, wie GMK schreibt, XC fährst, also Wald und Schotter und Forststraßen ohne Passagen, wo man echt viel Platz unter dem Hintern braucht, dann liegst du mit Large richtig und kriegst viel Zug auf das Pedal.

    Etwas tückisch ist aber gerade das Genius, weil es einen sehr flachen Sitzwinkel hat und damit bei nicht weit ausgezogener Sattelstütze natürlich genauso wie ein Medium mit weit ausgezogener Stütze passen kann. Das ist für Neulinge halt nicht von Anfang an klar.

    Interessante Frage noch: Kannst auf ein Medium umsteigen oder es probieren?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Anif
    Beiträge
    87
    also ein medium kann ich nicht bekommen. aber wenns nicht paßt kann ichs wohl noch zurückgeben.
    zu meinem einsatzweck: würde mich als tourenfahrer bezeichnen, mag am liebsten ausgedehnte touren mit ordentlich höhenmeter (nicht schwer mit meinen 67kg). da ist natürlich alles dabei, von asphalt bis anspruchsvolle passagen. ich bin aber definitiv nicht jemand, der sich quasi unfahrbare trails runterquälen muß.

    da es heute noch so ein sauwetter in salzburg hatte und ich nicht zum biken gekommen bin, hatte ich viel zeit zum probieren. habe einen kurzen vorbau montiert und die spacer entfernt. ich fühle mich jetzt auf dem bike richtig wohl. und optisch schauts gut aus, sattel ist weit genug ausgezogen. zum endgültigen conclusio werde ich morgen kommen, es ist eine kleine tour angesagt (osterhornrunde wenns jemand kennt).

    und einen vorteil hat schon mal die größe L: es haben 2 flaschenhalter im rahmendreieck platz, und das ist mir ziemlich wichtig.
    Geändert von phantom77 (16-08-2008 um 21:03 Uhr)

  8. #8
    More than back!!! Avatar von riffer
    User seit
    May 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.704
    OK, wirst eh sehen, vielleicht ist für dich das Large eh absolut ok, da gibt es natürlich auch Vorlieben, und mit kleinen Änderungen kommt man schon auch hin. Halt uns am Laufenden, wie du dich fühlst...

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2007
    Ort
    Anif
    Beiträge
    87
    so, meine zweifel existieren nicht mehr. bei der heutigen ausfahrt hatte ich die ganze zeit ein lächeln auf den lippen
    das bike paßt wunderbar. vielleicht würde das M auch passen, ich bin jetzt aber mit dem L zu 100% glücklich.
    ist der beste kauf meines lebens, zumindest bis zum nächsten bike

    nun etwas werbung in eigener sache: ich habe das genius ziemlich umgebaut (schon vor der ersten ausfahrt, ich weiß - riskant). die teile stehen nun günstig zum verkauf, siehe meine signatur.

Ähnliche Themen

  1. Unterschiede Scott Genius MC 40 und Scott Aspect FX 25???
    Von homopus im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25-08-2008, 14:51
  2. SIDI Genius Größe 39,5
    Von Maunty im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13-06-2008, 12:24
  3. Scott Genius MC 10,20
    Von ruckse im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22-10-2007, 09:19
  4. Scott Genius MC 30 vs. MC 40
    Von captain im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23-09-2005, 19:22
  5. Scott Genius MC 40
    Von captain im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22-09-2005, 19:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!