Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 3 123
Ergebnis 1 bis 15 von 43
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von elexito
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    27

    24 Stunden Schwimmen - Bad Radkersburg 08

    Hallo!

    Wer ist dieses Jahr dabei?

    Ich zum ersten Mal - Staffel.

    Bin schon sehr gespannt wie es wird. Erfahrungsberichte?!

    lg Alex

  2. #2
    Bürgerl. Name: Paolo Quer Avatar von Gatschbiker
    User seit
    Oct 2001
    Ort
    Wien & Waldviertel
    Beiträge
    6.289
    Bin nicht mehr mit dabei, 1x Staffel und 1x Solo war einen nette Erfahrung und so behalte ichs in Erinnerung.

    Tipp: Locker angehen, keinen Stress im Becken verbreiten, es geht nämlich eh nur um eine Knackwurscht...

    Reports von den FREE EAGLES:
    2007: Martini Solo
    http://www.free-eagle.at/2007/2007-1...es+Grauens.doc

    2006: Mein Bericht von der Soloteilnahme gem. mit 2 weiteren Freunden
    http://www.free-eagle.at/2006/2006-11-11/index.htm

    2005: The legandary Sea Sagles. 3. Platz in der Staffel
    http://www.free-eagle.at/2005/2005-11-11/index.htm

    Ciao
    Paolo
    Geändert von Gatschbiker (01-11-2008 um 09:15 Uhr)
    Gatschbiker ist offizieller Sponsor von: Die kleine Fahrradwerkstatt, Bikestore.cc, Hubertus Pils, Schneider Weisse, Blaufränkischland und Cafe Falk, sowie Giant, Ridley, KTM, Simplon, Colnago, Wilier, RIH, Bianchi, Puch, Canyon und Specialized!

    www.free-eagle.at
    QUERulanten, Ausdauersüchtler und andere frohsinnige Zeitgenossen....

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2008
    Ort
    Mürzzuschlag
    Beiträge
    113

    Talking Ich bin dabei ....

    Irgendwie habe ich mich überreden lassen .... und jetzt bin ich dabei.

    Noch dazu als Einzelstarter. Ich habe absolut keine Ahnung was mich da erwartet. Mein Ziel wären 12 Kilometer (wenn meine Gelenke und Muskeln solange mitspielen). Ich hab mir zwar schon einen Zeitplan zurechtgelegt ... aber ob das funktioniert?????

    Trotzdem freu ich mich schon sehr aus nächste Wochenende.

    habe die Ehre
    Ully-Bär

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2006
    Ort
    Eisenstadt
    Beiträge
    1.214
    Zitat Zitat von Ully-Bär Beitrag anzeigen
    Irgendwie habe ich mich überreden lassen .... und jetzt bin ich dabei.

    Noch dazu als Einzelstarter. Ich habe absolut keine Ahnung was mich da erwartet. Mein Ziel wären 12 Kilometer (wenn meine Gelenke und Muskeln solange mitspielen). Ich hab mir zwar schon einen Zeitplan zurechtgelegt ... aber ob das funktioniert?????

    Trotzdem freu ich mich schon sehr aus nächste Wochenende.

    habe die Ehre
    Ully-Bär
    12 km in 24 Stunden??

  5. #5
    Zeit wirds! Avatar von shroeder
    User seit
    Jun 2007
    Ort
    wien
    Beiträge
    12.984
    Zitat Zitat von josinger Beitrag anzeigen
    12 km in 24 Stunden??
    na, wemma ned zuviel zeit mit essen, trinken und gacken verbringt sollt das scho drin sein
    verkaufe:

    nix

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Babs
    User seit
    May 2008
    Ort
    NÖ, Bez Bruck
    Beiträge
    942
    ich hab mich auch überreden lassen ...

    zum Glück aber 'nur' in einer Staffel

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2008
    Ort
    Mürzzuschlag
    Beiträge
    113

    Jawohl

    Hi Josinger!

    Eh klar für Euch Profis ein Klacks. Aber ich habe vor genau 1 Jahr mit dem Schwimmen angefangen (mit fast 100 kg Lebendgewicht) und jetzt bin ich halt noch ein schwimmendes Hindernis (aber solche brauchts ja auch). Meine Zeiten liegen so um die 20 - 22 Minuten für den Kilometer. Bisher hab ich aber maximal 3 Kilometer am Stück absolviert. Wie gesagt ist das für mich jetzt eine ganz neue Herausforderung. Und da es ja auch nicht ausschließlich um Leistung sondern auch um ein bißchen Benefitz und Spaß geht hab ich mich zur Teilnahme entschlossen.

    500 Meter pro Stunde Schnitt macht eben 12 Kilometer ....

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2006
    Ort
    Eisenstadt
    Beiträge
    1.214
    jo war auch nicht bös gmeint, aber ich bin mir sicher da is mehr drin!
    Von Profi kann bei mir nicht die Rede sein, hab selber erst heuer schwimmen glernt und schwimm im Training auch einen km in 20 minuten..
    Aber das wärn dann 500m in 10 minuten, locker geschwommen. Was machst du in den restlichen 50 minuten?
    Mir is schon klar dass da dann die Ermüdung usw. auch irgendwann mitspielt, aber 12km sollten doch in ca. 12 Stunden leicht machbar sein oder?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2006
    Ort
    Eisenstadt
    Beiträge
    1.214
    P.S.: darf man dort mit Neopren schwimmen?

  10. #10
    778:15 Avatar von hek
    User seit
    Mar 2006
    Ort
    Wien 22
    Beiträge
    618
    Zitat Zitat von josinger Beitrag anzeigen
    P.S.: darf man dort mit Neopren schwimmen?
    ja
    Fotos und Videos gibts unter:
    www.koehler2.magix.net

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2008
    Ort
    Mürzzuschlag
    Beiträge
    113

    Neopren

    Ja Neopren ist erlaubt.

    Ich habe eben keine Ahnung wie lange ich wirklich durchhalte....

    Wenn ich mir 12 Kilometer vornehme und es werden nur 8 oder 10 werde ich mich auch nicht aufhängen (oder ertränken ) und sollten es wirklich mehr als 12 sein na umso besser .....

    Für mich gibts da noch soviele Unklarheiten. Schlafen oder nicht? Essen? trinken? Wann was und wieviel? Werde ich von den schnellen Schwimmern ertränkt oder erschlagen? Habe ich vor lauter Prügelei noch eine Hand zum Schwimmen frei? und vor allem: Warum mach ich das überhaupt?????

    Ich hab mir vorgenommen pro Stunde 10 bis 15 Minuten im Wasser zu sein und das auch die ganze Zeit durchzuhalten (also ohne Schlaf!) So hoffe ich die Muskeln und Gelenke nicht zu schnell zu überlasten und auch keine Waschhaut zu bekommen ....

    Schau ma mal

    habe die Ehre
    Ully-Bär

  12. #12
    Asozial und unsozial Avatar von Eraser
    User seit
    Jul 2006
    Ort
    LINZ
    Beiträge
    3.456
    1mal staffel 1mal solo ! Heuer start ich nicht vielleicht nächstes oder übernächstes jahr!
    Wer nicht stürzt fährt nicht am Limit!


    SOFA
    ---------------------------------------------------

  13. #13
    vom X-Dream Team Avatar von Littionkel
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Wien - Essling
    Beiträge
    150
    Wir sind wie jedes Jahr auch heuer wieder dabei.
    Unser X-Dream Team besteht diesmal aus einer Staffel (mit mir) und drei Einzelstartern.
    Einzige Bedingung für die Teilnahme meinerseits war dass ich schwimmen darf falls die Jazz Gitti wieder singt
    --- Erfahrung ist das, was man bekommt, wenn man nicht kriegt, was man will ---
    --- Wenn ich wollte, wie ich könnte, wüsstet ihr, was ich täte ---

    www.x-dreamteam.info

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von elexito
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von Littionkel Beitrag anzeigen
    Wir sind wie jedes Jahr auch heuer wieder dabei.
    Unser X-Dream Team besteht diesmal aus einer Staffel (mit mir) und drei Einzelstartern.
    Einzige Bedingung für die Teilnahme meinerseits war dass ich schwimmen darf falls die Jazz Gitti wieder singt
    Hab gehört, dass sie gesungen hat. Allerdings habe ich auch gehört, dass sie zumindest kurz im Wasser war. Also wenn du Glück hast

  15. #15
    will prinzessin sein Avatar von sake
    User seit
    Jan 2005
    Ort
    wien
    Beiträge
    2.693
    Zitat Zitat von Ully-Bär Beitrag anzeigen

    Für mich gibts da noch soviele Unklarheiten. Schlafen oder nicht? Essen? trinken? Wann was und wieviel? Werde ich von den schnellen Schwimmern ertränkt oder erschlagen? Habe ich vor lauter Prügelei noch eine Hand zum Schwimmen frei? und vor allem: Warum mach ich das überhaupt?????

    Ich hab mir vorgenommen pro Stunde 10 bis 15 Minuten im Wasser zu sein und das auch die ganze Zeit durchzuhalten (also ohne Schlaf!) So hoffe ich die Muskeln und Gelenke nicht zu schnell zu überlasten und auch keine Waschhaut zu bekommen ....

    wegen essen und trinken: immer

    wegen 10 -15 minuten im wasser würd ich mich nicht nass machen. da bist die ganze zeit nur mit trockenlegen beschäftigt und der körper wärmt sich gerade in der nacht nicht gescheit auf. würde die taktik nochmals überdenken. grad je später die turns werden (zwischen mitternacht und 6 in der früh) erwärmt sich der körper ned g´scheit - so zumindest meine selbsterfahrung.

    sonst: have fun!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. 6 stunden schwimmen - benefizschwimmen
    Von sake im Forum Triathlon
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 24-08-2008, 18:54
  2. 3. 24h schwimmen radkersburg - 09.11.2007
    Von eleon im Forum Triathlon
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 14-11-2007, 00:43
  3. schwimmen - die stunden danach...
    Von Scaya im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07-03-2007, 10:32
  4. 24h schwimmen 2006 - bad radkersburg
    Von eleon im Forum Triathlon
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 15-11-2006, 06:05
  5. Triathlon Trainingscamp in Radkersburg
    Von hein im Forum Triathlon
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18-04-2005, 07:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!