Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von netzhaut
    User seit
    Sep 2008
    Ort
    Granitland
    Beiträge
    223

    Eybl Mountainbikes

    Wer Stellt eigentlich die Carbonrahmen für die Intersport eybl Eigenmarke her? z.B. Eybl Punch oder so

  2. #2
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.354
    Zitat Zitat von netzhaut Beitrag anzeigen
    Wer Stellt eigentlich die Carbonrahmen für die Intersport eybl Eigenmarke her? z.B. Eybl Punch oder so
    Irgendeine Kohlefaser-Bude in Fernost. Genauso, wie die Rahmen, die man als Namensmarken anderer Händler (z.B. Hrinkow oder so) bekommt.

    Sind im Wesentlichen Standard-Rahmen, bei denen kein besonderes Know-How dahinter steckt (im Vergleich zu z.B. Simplon, Scott,...) und die daher auch kaum was kosten.

    Solche Rahmen haben üblicherweise einen Verkaufspreis von ca. 500 Euro; wennst in Friedrichshafen auf der Eurobike bist, kannst am Sonntag abends solche Rahmen von den Chinesen für Lau mitnehmen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2009
    Ort
    Wels
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Siegfried Beitrag anzeigen
    wennst in Friedrichshafen auf der Eurobike bist, kannst am Sonntag abends solche Rahmen von den Chinesen für Lau mitnehmen.
    WTF O_o

    Lohnt es sich für die nicht die Rahmen wieder nach Hause zu schicken weil die Transportkosten höher als die Produktionskosten sind?
    Oder handelt es sich nur wu eine geringe anzahl an "Werbegeschenken"?

  4. #4
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.354
    Zitat Zitat von Waldbiker Beitrag anzeigen
    WTF O_o

    Lohnt es sich für die nicht die Rahmen wieder nach Hause zu schicken weil die Transportkosten höher als die Produktionskosten sind?
    Oder handelt es sich nur wu eine geringe anzahl an "Werbegeschenken"?
    Ist wohl mehr Mühe, die Rahmen wieder zu verpacken und zu verschiffen/heim zu fliegen, als sie dort an den Mann zu bringen

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Stockerau
    Beiträge
    742
    Zitat Zitat von Siegfried Beitrag anzeigen
    Ist wohl mehr Mühe, die Rahmen wieder zu verpacken und zu verschiffen/heim zu fliegen, als sie dort an den Mann zu bringen
    findet sich auf allen grossen Messen auf denen die Chinesen mit ihren "NoName"-Produktstandln vertreten sind. Photokina, CES etc
    am Sonntag Nachmittag wird verklopft um sich´s einpacken und zurückschicken zu ersparen

  6. #6
    Back2Blech Avatar von Siegfried
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Most4tel
    Beiträge
    18.354
    Zitat Zitat von fredf Beitrag anzeigen
    findet sich auf allen grossen Messen auf denen die Chinesen mit ihren "NoName"-Produktstandln vertreten sind. Photokina, CES etc
    am Sonntag Nachmittag wird verklopft um sich´s einpacken und zurückschicken zu ersparen
    Ich erinnere mich an die Eurobike 2007 wo die Rahmen, die´s damals als Nero Revolution um 600 Euro gab, um 150 Euro verramscht wurden.

    Ned weit her mit dem Zeug, ned leichter als Alu (wird bei den Eybl-Dingern ähnlich sein) aber halt Kohlefaser

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von fralu
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Kufstein
    Beiträge
    1.131
    Mir wurde gesagt, das es umgelabelte Nakitarahmen sind.

  8. #8
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    2.381
    Zitat Zitat von fralu Beitrag anzeigen
    Mir wurde gesagt, das es umgelabelte Nakitarahmen sind.
    Und Nakita ist genau das was Siegfried hier beschrieben hat.
    08/15 Rahmen ohne Know-How dahinter.
    Target 2020:

    Paris Semimarathon
    Brevets (200, 300, 600, 1000)
    Transportugal
    Transalp

    .....

  9. #9
    retired Avatar von wo-ufp1
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    Nicht von dieser Welt
    Beiträge
    8.117
    Zitat Zitat von Siegfried Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich an die Eurobike 2007 wo die Rahmen, die´s damals als Nero Revolution um 600 Euro gab, um 150 Euro verramscht wurden.
    Trotzdem wär ich vorsichtig.
    Wer weiß ob das nicht Ausstellungstücke sind, oder reiner Modellbau.
    Oder nur ein Vorserienmodell/Prototyp.
    Kann halten, kann aber auch nicht

    Abgesehen davon würd ich sowieso zuerst die Betatester ran lassen

Ähnliche Themen

  1. taschensystem für mountainbikes
    Von misterpink im Forum Technik & Material powered by ROSE Bikes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12-07-2005, 21:57
  2. mountainbikes.net
    Von *keva* im Forum downhill.at
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07-04-2005, 08:34
  3. ??? Mountainbikes.net ???
    Von Flex im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30-03-2005, 14:35
  4. mountainbikes.net
    Von defcon1 im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05-10-2004, 16:56
  5. Geschichte des Mountainbikes....
    Von Freeride2002 im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02-10-2002, 20:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!