Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 5 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 70
  1. #1
    edelhobbette Avatar von mraudi
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Wien 21
    Beiträge
    1.236

    Ötztal Radmarathon 28.8.2011

    Angeblich ist Heuer auch der Jan Ulrich dabei.. mal sehen, werd mich ins hinterradl verbeissen

    wie immer sinds 5500Hm mit 240km (lt Veranstalter) ich hatte die letzten male etwas weniger

    http://www.soelden.com/main/DE/OR/in...thod=main.html

    2009 hatte ich meine Traumzeit gefahren (7:41), wird schwer sein das nochmal zu bringen. hängt auch sehr stark vom wetter ab, da kanns auf 2000Hm schon mal regen oder schnee geben, das kostet dann gleich mal 30min

    gleich nachdem ich heimgekommen bin habe ich den essen, gel, und riegelplan auf ein kalenderblattl gekritzelt:

    http://norasports.at/teamsportnora/

  2. #2
    Gymbo Avatar von JIMMY
    User seit
    Jul 2002
    Ort
    wIENwESTfRAKTION
    Beiträge
    17.843
    so wie du heuer drauf bist günter,und das wetter passt,bist sicher schneller ! ! !

    ich drück dir die daumen

    2 wochen hast noch zum regenerieren

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von voigas-fred
    User seit
    Mar 2009
    Ort
    Am Campus
    Beiträge
    141
    Zitat Zitat von mraudi Beitrag anzeigen
    Angeblich ist Heuer auch der Jan Ulrich dabei.. mal sehen, werd mich ins hinterradl verbeissen
    nicht ins hinterradl verbeissen, überhol ihn einfach

  4. #4
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    3.693
    Zitat Zitat von mraudi Beitrag anzeigen
    Angeblich ist Heuer auch der Jan Ulrich dabei.. mal sehen
    Haben sie heute in der ARD-Sportschau darüber berichtet, weil ja Armstrong die Toursiege aberkannt werden sollten und Ulrich dann nachträglich Sieger wäre.
    Angeblich soll er beim Giro Dolomiti unter dem Namen Max Kraft (oder so ähnlich) mitgefahren sein um sich auf den Ötzi vorzubereiten.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Trofaiach
    Beiträge
    10.723
    bin heuer auch am start. hoffe das wetter spielt einigermaßen mit.

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Puma
    User seit
    Apr 2004
    Ort
    Woodquarter
    Beiträge
    55
    Der Ernährungsplan von deiner erfolgreichen Teilnahme schaut ja recht gut aus.
    Da ich ebenfalls heuer starten werde, ist dies ein interessanter Anhaltspunkt. Jedoch konnte ich den Teil der zwischen den Zeilen von Flaschenmenge und Riegelmenge steht nicht lesen. Was war das und was bedeutet das?
    Wenn ich davon ausgehe das dieser Ernährungsplan für das Rennen alles war, hast du bei den Verpflegestationen also lediglich die Flaschen befüllt. Ist dies richtig oder hast du bei den Verpflegestationen trotzdem was zu dir genommen?
    Bin dankbar für jeglichen Tipp und für eine Optimierung meines Ernährungsplans!
    Geändert von Puma (16-08-2011 um 10:17 Uhr)

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Sagan
    User seit
    Nov 2010
    Ort
    Bez. Hollabrunn
    Beiträge
    6
    Deine Endzeit mit 7:41 ist wirklich absolut top. Danke für die informitative Ess-Trink-Marschtabelle!
    Ich fahre aber trotzdem eher in den zweistelligen Stunden-regionen dort herum.

  8. #8
    edelhobbette Avatar von mraudi
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Wien 21
    Beiträge
    1.236
    Zitat Zitat von Puma Beitrag anzeigen
    Jedoch konnte ich den Teil der zwischen den Zeilen von Flaschenmenge und Riegelmenge steht nicht lesen. Was war das und was bedeutet das?
    Wenn ich davon ausgehe das dieser Ernährungsplan für das Rennen alles war, hast du bei den Verpflegestationen also lediglich die Flaschen befüllt. Ist dies richtig oder hast du bei den Verpflegestationen trotzdem was zu dir genommen?
    Bin dankbar für jeglichen Tipp und für eine Optimierung meines Ernährungsplans!
    Ich hatte den Luxus von 2 selbst Organisierten Verpflegungen, Kühtai und Brenner. Hab mich da mit Teamkollegen zusammen getan.
    Wenn ich nur 1 Betreuer dabei hätte würde ich den Brenner wählen. Der Betreuer ist aber eingesperrt, da die Strecke gesperrt ist.

    Am Start und nachher 4x habe ich "Ensure" genommen. (auch Fortimel ist möglich)
    Das sind kleine Tetrapacks mit Trinknahrung, damit fährt auch der Christof Strasser das RAAM.
    Eigentlich ists gemacht für unterernährte (meistens Krebskranke) Patienten um sie wieder aufzupäppeln. Einzeln bekommst sie in der Apotheke, im Karton zu 27Stk beim Strasser.

    lggü
    http://norasports.at/teamsportnora/

  9. #9
    42 the answer to life ... Avatar von g42
    User seit
    Jan 2008
    Ort
    Horn
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von mraudi Beitrag anzeigen
    Am Start und nachher 4x habe ich "Ensure" genommen. (auch Fortimel ist möglich)
    Das sind kleine Tetrapacks mit Trinknahrung, damit fährt auch der Christof Strasser das RAAM.
    Eigentlich ists gemacht für unterernährte (meistens Krebskranke) Patienten um sie wieder aufzupäppeln. Einzeln bekommst sie in der Apotheke, im Karton zu 27Stk beim Strasser.
    Sehr interessant dein Ernährungsplan! Hattest du dann in den Flaschen Wasser, Iso oder das Ensure?

  10. #10
    edelhobbette Avatar von mraudi
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Wien 21
    Beiträge
    1.236
    Zitat Zitat von g42 Beitrag anzeigen
    Sehr interessant dein Ernährungsplan! Hattest du dann in den Flaschen Wasser, Iso oder das Ensure?
    am start mit power bar pulver (iso), am kühtai wasser und iso, am brenner wasser und cola..

    im anstieg vom timmelsjoch stand ein verrückt verkleideter hauffen italiener mit ner riesen musikanlage, die haben mir noch ne flasche aufgefüllt in dem er die flasche in einen riesen wasserbottich gehalten hat, nach 5sec war ich wieder unterwegs ..
    http://norasports.at/teamsportnora/

  11. #11
    42 the answer to life ... Avatar von g42
    User seit
    Jan 2008
    Ort
    Horn
    Beiträge
    129
    Ok, danke für die Info.

    Das ergibt hochgerechnet ca. 2.700 KCal (4xEnsure=1.200, 4xRiegel=600, 4xGel=350, 2xIso=350, Cola=200). Als Selbstversoger kann/will ich höchstens 1.500-2.000 KCal mitschleppen, Rest muss von den Laben kommen.

    Im Vorjahr bin ich mit ca. 2.000 KCal durchgekommen (bei 70kg Gewicht) - zwei Cola bei der letzten Labe waren meine Rettung. 2009 hab ich als Neuling noch viel weniger gegessen, bin bereits am Jaufenpass eingegangen und durfte im Ziel mit 10-15 Stk. Kuchen meinen Heißhunger stillen .
    Geändert von g42 (19-08-2011 um 09:09 Uhr)

  12. #12
    edelhobbette Avatar von mraudi
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Wien 21
    Beiträge
    1.236
    ich musste auch erst 5mal dabei sein bis ich alles richtig gemacht habe.. meistens habe ich am kühtai überzogen, wenig gegessen..

    am jaufenpass und timmelsjoch (zusammen ca 3000Hm!) kam dann der böse hammer
    vereinzelt sind dann ein paar "ausserirdische" mit überschallgeschwindigkeit an mir vorbeigeflogen

    2009 war ich der "ausserirdische"... Jaufen: 17km/h Timmel 14km/h... dann machts auch spass

    1. das rennen beginnt erst in sterzing, bis dort hin heißt es trinken und essen was es gibt, von dort an ists ein einzelkampf..
    2. achte am kühtai auf den puls, die 10min die ´du dort verlierst kannst du auf den letzten 3000Hm 5mal wieder hereinholen
    http://norasports.at/teamsportnora/

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Trofaiach
    Beiträge
    10.723
    Zitat Zitat von mraudi Beitrag anzeigen
    ich musste auch erst 5mal dabei sein bis ich alles richtig gemacht habe.. meistens habe ich am kühtai überzogen, wenig gegessen..

    am jaufenpass und timmelsjoch (zusammen ca 3000Hm!) kam dann der böse hammer
    vereinzelt sind dann ein paar "ausserirdische" mit überschallgeschwindigkeit an mir vorbeigeflogen

    2009 war ich der "ausserirdische"... Jaufen: 17km/h Timmel 14km/h... dann machts auch spass

    1. das rennen beginnt erst in sterzing, bis dort hin heißt es trinken und essen was es gibt, von dort an ists ein einzelkampf..
    2. achte am kühtai auf den puls, die 10min die ´du dort verlierst kannst du auf den letzten 3000Hm 5mal wieder hereinholen
    danke für die tipps. hab zwar schon tour-transalp erfahrung (2010, kannst dich erinnern ?) und bei diversen anderen "langen" rennen bin aber heuer erstmals beim ötzi.

  14. #14
    edelhobbette Avatar von mraudi
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Wien 21
    Beiträge
    1.236
    Zitat Zitat von chriz Beitrag anzeigen
    danke für die tipps. hab zwar schon tour-transalp erfahrung (2010, kannst dich erinnern ?) und bei diversen anderen "langen" rennen bin aber heuer erstmals beim ötzi.
    und ob ich mich erinnern kann, pass Giau
    http://norasports.at/teamsportnora/

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jun 2006
    Ort
    Eisenstadt
    Beiträge
    1.217
    bin heuer auch (das erste Mal) dabei und bin schon sehr - naja sagen wir gespannt!
    Was mich interessieren würde: welche Übersetzungen fahrt ihr so, bzw. was können die empfehlen, die schon mal dabei waren?

+ Antworten
Seite 1 von 5 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. Ötztal Radmarathon 28.8.2011
    Von mraudi im Forum nora racing team - RACE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08-09-2011, 10:01
  2. 5. Zwettler Radmarathon 7.8.2011
    Von nils holgersson im Forum nora racing team - RACE
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09-08-2011, 16:40
  3. 3. Int. Vulkanland-Radmarathon 22.05.2011
    Von mraudi im Forum nora racing team - RACE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28-05-2011, 19:20
  4. Ötztaler Radmarathon 2011
    Von 4101Fredi im Forum Rennrad
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16-05-2011, 11:49
  5. Ötztal Radmarathon 2008
    Von sardelli im Forum Wettkämpfe powered by ABUS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28-08-2008, 21:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!