Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 5 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 66
  1. #1
    RC-Modellflieger
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.199

    Bikeaufbau - Hilfe: Motivation benötigt...

    Hallo Jungs...

    ich nerve hier ja schon immerwieder mit meinen Fragen
    ("wie entferne ich ein Lager?" ... "wie entroste ich?" ... "wie lackiere ich?" ... "was für Bremsen?" ... "was für ein Umwerfer passt"...)

    eigentlich wollte ich schon im Sommer rumradeln..
    aber Sommer, Sonne, warmes Wasser, Kitesurfen, Radlfahren, Windsurfen, Klettern, Urlaub, .... sind mir irgendwie dazwischen gekommen

    irgendwie stecke ich in einem Motivationsloch

    jetzt hab ich mich heute aufgerafft, und das Teil mal in den Hof gebracht für ein paar schnelle Fotos
    (juhu, es passt ohne Probleme in den Lift !)

    Viel fehlt eigentlich nimma.. die meisten Teile sind hier...

    Die Fallstricke werden wohl die Montage der Postmount-Adatper + Bremssattel sein --> ob das alles hinhaut und dann schleiffrei ist?
    sowie die Montage des Sitzes


    Grundsätzlich bin ich schon ein wenig stolz auf mich,
    da mir hier ja am Anfang HIER: http://bikeboard.at/Board/showthread...=1#post2444737
    (siehe Bilder der verrosteten Teile)
    dazu geraten wurde, das Teil wegzuschmeissen...

    schaut jetzt nach viel schleifen, pinseln, entrosten, schleifen, ......... , ... , ... ,.... grundieren und lackieren und klarlacken
    doch ganz passabel aus
    (und einige Teile (Lenkung) wurden auch getauscht gegen neue Teile)

    würde mich über ein paar aufmunternde Worte freuen...

    würde doch noch gerne vorm Winter fahren, bevor die Salzerei los geht
    (Salz will ich dem Stahlrahmen - nachdem ich gesehen habe, was es anrichten kann - nimma antun)

    hier noch Bilder vom Zustand wo ich im MOment bin... also man kann sich schon vorstellen wies mal ausschauen wird:

    ############################

    http://www.flickr.com/photos/101703820@N06

    #############################
    Geändert von Kraeuterbutter (12-09-2013 um 23:31 Uhr)

  2. #2
    RC-Modellflieger
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.199
    hier die Bilder in kleinerer Grösse:

    (besser mit besserer Übersicht aber oben der flickr-link)

    Geändert von Kraeuterbutter (12-09-2013 um 23:23 Uhr)

  3. #3
    RC-Modellflieger
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.199
    (besser mit besserer Übersicht aber oben der flickr-link)



    Geändert von Kraeuterbutter (12-09-2013 um 23:23 Uhr)

  4. #4
    RC-Modellflieger
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.199
    (besser mit besserer Übersicht aber oben der flickr-link)


  5. #5
    RC-Modellflieger
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.199
    die Felge:

    da liegt ein Motor in der Mitte..

    ein kleiner keyde
    leise (keine Zahnräder sonder leises Rollenplanetengetriebe),
    klein (kleiner als ein 32er-Ritzel)

    und vor allem leicht: nur 1,3kg Mehrgewicht

    und: er hat einen Rollenfreilauf
    bedeutet: wenn man nicht tritt und rollt, hört man gar nix..
    nicht so wie bei einem Klinkenfreilauf

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Hie und da
    Beiträge
    24.873
    ich finds lässig... bin gespannt was am Ende draus wird...

  7. #7
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    10.898
    Lässiges Teil!

    Abfahrten damit stell ich mir lustig vor...

  8. #8
    Jalla Jalla! Avatar von bs99
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    Beiträge
    10.451
    Bau endlich das Trike fertig, du Lusche
    Sonst steht der Winter vor der Tür!

    6er Tragel, Flasche Rotwein oder Tasse Kamillentee dazu - je nach Gusto - und geht scho!

  9. #9
    RC-Modellflieger
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.199
    @bs99:
    jajaja... tua ja eh schon

    war heute bei nem Radgeschäft noch fehlende Schrauben kaufen..
    interessanterweise kannte er scheinbar nicht den Unterschied zw. IS und Postmount..
    naja

    meine vorhandenen Magura-Adapter passten aber nicht..
    also noch schnell - im Regen - rauf in die Stiegengasse (Cyclopia)
    mein Problem geschildert..

    der freundliche Mechaniker (ich glaub Richy ? der mit den tätovierten Wadeln) hat mir dann was aus der Werkstatt organisiert..
    und weil wir nicht sicher waren obs auch wirklich passt, hat er mir einfach so mitgegeben um sie mal zu probieren
    werde sie also erst morgen bezahlen

    preise sind bei Ciclopia ja nicht immer die günstigsten, aber Service find ich ist schon ok

    also: hab mich jetzt gegen die Magura Julie HP entschieden (liegen hier), mir das Leitungskürzen erspart
    und die mechanische BB7 montiert..
    die lässt sich auch am ehesten schleiffrei einstellen
    beim Trike immer ein Thema weil in den Kurven ganz beträchtliche Querkräfte auftreten können

    sollte doch mal eine hydraulische rein kommen, wirds ne Shimano..

    Bermsleistung sollte ich aber auch so genug haben..
    zwar "nur" 160er Scheiben
    mir wurde aber von den 180ern abgeraten, weil man hiermit leicht überbremst..

    immerhin wirken die Scheiben ja nur auf kleine 20"-Räder (= ca. 30% mehr Bremsleistung)
    und ich hab nicht eine, sondern vorne 2 dieser Bremsen
    also: ca. 2,6fache Bremskraft im Vergleich zu einem 26"-Reifen mit 160er-Scheiben im MTB
    allerdings: pro Reifen auch nur halbe Auflast

    also VErzögerung sollte deutlich über einem normalen Fahrrad liegen

    so.. weiter gehts mit schrauben
    Geändert von Kraeuterbutter (13-09-2013 um 20:27 Uhr)

  10. #10
    schneller! Avatar von xLink
    User seit
    Aug 2004
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    1.456
    schaut Geil aus!
    Schaffst es bis zum nächsten Wochenende?
    "Beim Rennrad ist es wiederum so, dass die meisten Menschen nur bremsen weil sie sonst draufgehen würden - oder um vom Rad abzusteigen"
    .
    .
    Verkaufe Sachen aus der Teilekiste!!!

  11. #11
    RC-Modellflieger
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.199
    ich hoffe...
    wenn alle Teile rechtzeitig kommen... (fehlen noch die Schaltzüge)
    Umwerfer etc. ist auch noch nicht da, aber nicht so wichtig.. kann ich ja auch per Hand die Kette umlegen (mittels Kettenleitrohr)

    heute hab ich mal die Bremsen montiert..
    und einige Kleinigkeiten (Kettenleitrollen, Reifen geflickt, Mantel getauscht, etc.) erledigt

    das verlegen der Bremsseile ist ne Wissenschaft für sich
    ist leider nicht so trivial wie beim Upright-FAhrrad...
    die Achsschenkel mit den Bremsen verdrehen sich, der Lenker aber ebenfalls
    das so hinzukriegen dass
    a) die Reibung gering ist (hier wären Hydrauliks dann doch besser)
    b) nichts irgendwie in den Weg kommt
    c) schon gar nicht Bremsleitung in den Reifen kommt

    nicht so einfach

    wenns dann endlich fährt kommen noch ausrolltests um die Spur genau einzustellen (passt die Spur nicht, wird Leistung verschenkt - auch hier ist ein Upright herrlich trivial - da passts immer )

    Leistungsmässig solltes es irgendwo zw. MTB und Rennrad liegen
    der Vorteil: man ist immer in einer windschlüpfrigen Position und trotzdem Bequem unterwegs...
    (wieviel Rennradler fahren denn wirklich 50km am Stück in Untenlenkerhaltung ? *g*)

    am Berg kack ich damit natürlich ab (dafür gibts aber den Motor)
    Ziel ist es - wenn mal 2000km oder so in den Beinen stecken (die Muskeln müssen sich auf diese Art des Fahrens erst einstellen) - auch mal längere Touren (200km Tagesstrecke) damit zu fahren

    morgen ist Schrauberpause... da wird gekite-Surfed.. oder aber - normales Windsurfen (werd ich morgen spontan vorort entscheiden wenn ich seh wie der Wind steht)


    EDIT: der Flickr-Link im ersten Posting geht jetzt auch
    Geändert von Kraeuterbutter (14-09-2013 um 00:03 Uhr)

  12. #12
    RC-Modellflieger
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.199
    Zitat Zitat von xLink Beitrag anzeigen
    Schaffst es bis zum nächsten Wochenende?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Roadshark014.jpg
Hits:	140
Größe:	153,1 KB
ID:	147343

    unerwarteterweise: ich hatte heute bereits erste Ausfahrt...
    aus einem Rollen im Gang wurde ein: "ich probiers mal im Hof"
    und daraus: "ich fahr mal eine Runde um den Block"

    mit dem Ergebnis:
    1,5 Stunden kreuz-und-quer durch Wien => Mariahilferstraße, Karlsplatz, Rotenturmstrasse, Neulinggasse im 3ten, Rennweg, Schwarzenbergplatz, Magaretenstrasse, Westbahnhof, Pilgrammgasse, eine Ringrunde, einmal quer durch den 1sten usw. usf.

    das ganze ohne angeschraubten Sitz, der liegt nur so oben drauf:
    2-3mal ist mir der Sitz verrutscht und ich musste stehenbleiben und ihn richten
    einmal ist er mir beim Stehenbleiben runtergefallen *lol*
    enge, schnelle Kurven gingen so also noch nicht

    Trike ohne Sitz ist - im Gegensatz zum normalen Fahrrad - ja absolut unfahrbar

    weiters: ich hab ja noch keine Bowdenzüge

    ergo war ich quasi mit einem Singlespeeder unterwegs
    allerdings nicht ganz: per Kettenleitrohr kann ich vorne die Kette zwischen den 3 Kettenblättern per Hand umlegen
    leider nicht wärend der fahrt, weil wenn ich mich dazu vorbeuge rutscht der Sitz runter, da er ja nicht festgeschraubt ist *g*


    damit ich hinten aber nicht nur das kleinste Ritzel fahren kann (bei einer 30-39-52 - Kurbel und 26" etwas blöd)
    hab ich hinten an der Wegbegrenzerschraube 3 Centmünzen unterlegt

    eigentlich war das nur für die Montage gedacht, damit ich - hinten auf der Kassette mittleres Ritzel, vorne mittleres Kettenblatt - die Kette richtig ablänge für den Umwerfer (dass er da senkrecht steht)
    hat dann aber doch ca. 1h lang rumfahren ausgehalten

    die Kette wiegt übrigens 900g (Hohlpinnkette, 80 Euro) und ist ca. 4m lang !
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Roadshark005.jpg
Hits:	136
Größe:	112,8 KB
ID:	147344

    von der BB7 war ich anfangs enttäuscht, hab mir da schon wesentlich mehr erwartet an Bremskraft
    zum einen hab ich Standardbowden verlegt..
    hab mir zwar beschichtete Bremszüge/Bowden von BBB (Brakeline) besorgt - nur reicht das Set nur für ein UP, fürs Trike zu kurz (siehe Bilder)
    da bräuchte ich noch ein 2tes Set..
    naja, wenn mal ein Wechsel nötig ist

    wärend der Fahrt hat sich die BB7 aber dann eingeschliffen..
    20" Reifen + 2 Bremsen statt nur einer => da erwarte ich mir schon mehr Bremspower als bei einem MTB

    am Hohen Markt Richtung Zanoni-Rotenturmstrasse hab ich dann mal hinter einer Kutsche gaudihalber ne Vollbremsung hingelegt, bis das Hinterrad hochkam..
    als es dann so aus 30cm höhe Wieder runterfiel, haben sich auch meine 3 Münzen verabschiedet..
    jetzt also nur noch 12er-Ritzel hinten -> entsprechend nur noch sanfte Beschleunigungen

    Gewichtsmässig bin ich bei 17,3kg derzeitfinde ich nicht schlecht, für so ein STahlrahmenTrike
    man hört ja oft Horrorzahlen von 25kg, 27kg usw.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Roadshark006.jpg
Hits:	119
Größe:	169,2 KB
ID:	147345

    Speedmässig ist wohl auch nicht so schlecht für ein Trike..
    mein Kopf ist nur etwas höher als der 26"-Reifen, also ich liege sehr flach am Gerät
    es wird auch ganz schön flott (beim Apollo-Kino die Gumpi runter), man fühlt sich aber trotzdem immer sicher

    Staub kriegt man mehr ab, Pferdemist riecht intensiver

    dafür ist die Aussicht schöner als beim Upright
    beim Upright - mit sportlicher Haltung - schaut man doch eher in den Boden rein
    am Trike durch die liegende Position ergibt sich eine Art Panoramablick
    man geniesst das Fahren mehr, liegt wie auf dem Sofa zuhause
    und wenns mal ned so flott voran geht weil vor einem jemand den Radweg durch langsamfahren blockiert ists auch nicht schlimm
    es entschleunigt
    (obwohl ich damit heut ganz schön geheizt bin )

    achja - Aussicht:
    du stehst am Schwarzenbergplatz an der Ampel, kommen 2 Mädels - schätze 25 - bildhübsch, eine Hotpants, die andere Minirock
    und stellen sich vor mich, an die Ampel...
    hier ergeben sich als Trike-er mit Augen auf 70cm Höhe plötzlich ganz andere An- und Aussichten
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	temp.png
Hits:	128
Größe:	543,7 KB
ID:	147346
    ok, da Bild ist nur ein Google-Fund - die 2 Mädels heute, die haben das Blut wirklich in Wallung versetzt
    auf jedenfall wurde ich noch nie so oft von hübschen Mädels angelächelt..

    was ist jetzt noch zu tun:
    • Sitzschrauben besorgen
    • warten auf die Bowdenzüge/Schaltzüge
    • warten auf Umwerfer und Anlötsockel

    zusammen mit dem Anlötsockel kann ich dann auch meinen "Lenkervorbau" montieren, wo ich dann meine Trelok 950 Licht und Tacho montieren kann

    eine Lösung für Gepäcktransport muss ich mir auch noch überlegen
    aber: so wie es ausschaut,kann ich meine Ortlieb Frontroller hinten links und rechts an die "Sattelstrebe" (es wäre die Sattelstrebe beim MTB) einhängen -> geht sich aus und ich brauche gar keinen Gepäckträger !!! wie geil ist das ?

    sobald die Speichen und Nippel da sind, wird dann auch der Nabenmotor eingespeicht
    diese 1,3kg Mehrgewicht tun nicht weh.. lass ich den Akku zuhause ist das Trike kaum schwerer als es ohne Motor wäre
    der lautlose Freilauf ist sicher auch nett

  13. #13
    RC-Modellflieger
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.199



    Video vom ersten Ausrollen im Hof...
    danach hab ich mich entschieden - trotz nicht angeschraubten Sitzes - mal ne Runde um den Block zu fahren, woraus dann ein 1,5h Tripp wurde

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Hie und da
    Beiträge
    24.873
    Wie geht das mit dem Rückwärtsrollen? Ist der Hof abschüssig?

    Klingt jedenfalls erstmal alles sehr lässig

  15. #15
    RC-Modellflieger
    User seit
    Oct 2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.199
    so ist es... am unteren linken Eck eine kleine "Rampe"

    also es ist kein Fixxi (derweil nur singlespeed (mit 3 Kettenblättern vorne))

+ Antworten
Seite 1 von 5 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. Sport, Motivation, Ernährung & Gesundheit
    Von markus16091981 im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-09-2013, 08:42
  2. Zeitraffer Video vom Bikeaufbau
    Von snowdeep im Forum Foto- und Videoforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21-04-2012, 10:40
  3. motivation
    Von manitou im Forum Training, Leistungsdiagnostik & Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25-04-2002, 17:38
  4. Neue Sattelstütze benötigt?
    Von theBikeMike im Forum Technik & Material
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09-03-2002, 23:37
  5. Motiv und Motivation
    Von LoneRider im Forum Off Topic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08-03-2002, 22:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!