Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 8 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 112
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11

    Riesen Probeme

    ich habe damals 2006 ein sehr gutes Rad gekauft, 2000 statt 4000, 11 Kg, Hardtail
    hatte so dünne Rohre oder so, hat einen eigenen Namen den ich vergas
    und ich fuhr bis jetzt 2000 Km oder so, in 10 Jahren, ich weiß nicht, ich fuhr gern und viel in letzter Zeit nicht
    ich kann mich an 100 - 120 Km Tagestouren erinnern aber da war ich jünger und agiler

    so jetzt steht das Rad die ganze Zeit rum was passierte siehe Bild
    Ich fuhr letztes Mal bei mir in die Wohnung und bremse hart, ja da gab es einen krach, ich habe nachgesehen ja da war nichts, beim Fahren auch ohne Hände hat das Rad immer gewackelt, als wäre es irgendwie nicht befestigt auf der Nabe, ja keine Ahnung und ich finde das eigenartig, fand nie das Problem raus, und ich bin auch oft schnell gefahren doch gestern passierte es. Ich stürzte vornüber, GOTT sei Dank nicht auf der Straße, da hat mich der Herr echt bewahrt, wie auch meine Freundin geschockt war im Auto hinter mir als wir wegfuhren und ich stürzte eben vorne über konnte mich abfangen ja es ging und dann eben der Rahmenbruch. Ich war mehr als geschockt so was sah ich wirklich noch nie.

    ja jetzt stehe ich da
    ich habe mir schon einige male gedacht, neues Rad, wäre super, 26 Zoll gibt es in Wien nicht mehr, eines um die 10 Kg, ja nur mehr 27,5 und 29 Zoll

    Ein Rad zu finden das paßt ist schwierig, ja und ich bin grad am Überlegen was ich mit dem mache ob man es verkaufen kann. XT ist drauf, man sieht es eh aber niht ganz, ja was ich nun weiter mache, sogar eine 2. Garnitur von 28 Zoll Reifen habe ich zum Reingeben in die Gabel wenn man auf der Straße fährt, wa sich in 10 Jahren 3 x brauchte. haben zusammen 400 € gekostet.
    ich fahre ja 80 % Straße 20 % Wald aber moderat ich mag ein leichtes Rad wo ich mit meine 180 cm nicht so vornüber gebeugt bin

    ich habe oft nach 40 - 50 Km beginnend Probleme im Nacken das geht dann so weit das es brennt und sticht wie elektrischer Strom so auf die Schultern oder so weil es eine unnatürliche Haltung ist so weiter nach unten mein Lenker ist immer breit, Ich habe 58 cm Oberrohr das ist mir genügend, ja ich habe immer Probleme beim Radsuchenge habt oder beim Sitz, weil mir der Hintern das Steißbein so weh tut aber der Sitz geht inzwischen.

    Und ja jetzt ist es gebrochen keine Ahnung die das sein kann man sieht das am Foto vielleicht nicht so gut das dauert noch bis ich Fotos mache, ja da ist unten das Unterrohr ganz durchgerissen oder so, aber es ist nicht gerade, also Fremdeinwirkung kann ich ausschließen aber wie das passiert das weiß ich wirklich nicht.

    Meine Freundin hinter mir kriegt den Ur Schock. Nun wenn das auf der Straße passiert, ich fahre oft nicht langsam, Rückspiegel ist auch derzeit keiner drauf was blöd ist, im Radgeschäft haben die mir gesagt ja ihre Räder haben das nicht, frage ich wie siehst du dann nach hinten? Ja Schulterblick, also so was finde ich blöd und unverantwortlich von einem Radgeschäft aber egal.

    Ich suche ja noch eine gestimmte Schelle wo man die alten Spiegel rein schrauben kann, das sind so 2 Schalen die man zusammenschraubt, die sind ur selten zu finden und ich hatte sie mal und verloren leider. Und wenn das passiert, ich ohne Helm und du fällst vorne rüber, na Servas das ist mehr als arg dann. Ich hatte schon einen Unfall vor Jahren wo mir mal was passiert ist und ich gegen einen Betonpfosten knallte mit dem Kopf und ja das war mehr als arg.

    Und jetzt werde ich irgendwann ein neues Rad kaufen. 10 Kg wären super, nicht so teuer, weil gebraucht das ist mir zu unsicher, bei Willhaben oder so weil da findest du viel, statt 5.000 um 2.000 ja super aber was ist wenn dann das Rad was hat? Ich bin da schon etwas ratlos
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Rad kaputt.jpg
Hits:	737
Größe:	1,35 MB
ID:	181941  

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2004
    Ort
    Götzendorf
    Beiträge
    474
    Ja, die Lenkerhörnchen passen farblich nicht zum Rest des Rades. Ja.

  3. #3
    UNSCHULDSVERMUTER Avatar von NoControl
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Krems
    Beiträge
    8.653
    Zitat Zitat von 1_98 Beitrag anzeigen
    Ja, die Lenkerhörnchen passen farblich nicht zum Rest des Rades. Ja.

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von 202rider
    User seit
    Dec 2015
    Ort
    Meran
    Beiträge
    625
    Ja gott sei dank war es kein carbonrahmen da hätten dich die splitter durchbohren können . Ja.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11
    splitter durhbohren? ist ads ein Scherz oder was?
    wieso brach das überhaupt so?
    und was machst du wenn du 20 Km/h fährst und dich schmeißt es vorne rüber - cih ahbe ja nie einen helm -außer bei langen touren

    und Kennst du diese Schelle wo man einen Spiegel rein schrauben kann?
    https://www.google.com/imgres?imgurl...act=mrc&uact=8
    so einen ähnlichen habe ich aber eckig statt rund und da gibt es schellen wo man den spiegel reni schrauben kann kennst du die?
    sieht so ähnlich aus
    https://www.google.com/imgres?imgurl...act=mrc&uact=8

  6. #6
    aluminati Avatar von st. k.aus
    User seit
    Jun 2005
    Ort
    land_of_XVI
    Beiträge
    15.228
    um was geht´s jetzt konkret

    kaputtes rad -> neues?
    oder
    rückspiegelschelle ?

    ???
    > zu verkaufen ¦ to sell <


    "show your bike some love and it will show the love back." Eric, niner bikes

    the most important vehicle is a bicycle - it is necessary!


  7. #7
    is weg
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    ü
    Beiträge
    5.087
    Brauchst auch keinen Helm wenn deiner meinung nach nichts schützenswertes vorhanden ist.

  8. #8
    form = zylindrisch
    User seit
    Jan 2004
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    11.483
    Köstlich zu lesen, Satzstellung und Wortwahl, einfach herrlich.

    Viel wichtiger als die Rückspiegelschelle: Warum wurde der 400,- Strassenlaufradsatz bei 80% Asphalteinsatz nicht verwendet?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11
    also die meisten leute nehmen keinen helm
    nur bie längeren Touren
    nicht bei 10 - 30 Minuten fahren

    ja die Schelle suche ich

    was für ein RAd ich dann brauche weiß ich nicth
    wieso es brechen konnte weiss ich auch nicht

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von 202rider
    User seit
    Dec 2015
    Ort
    Meran
    Beiträge
    625
    Ja das mit dem durchbohren hab ich hier irgend wo im bb gelesen ja und viel wichtiger ist deine wohnung zu 80% asphaltiert und der rest schotter??? Fragen über fragen ...ja *helm währe aber schon wichtig ja gibs auch mit integrierten spiegel...

  11. #11
    Kalt Nass Dreckig Avatar von mike79
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.680
    Zitat Zitat von StefanC. Beitrag anzeigen
    also die meisten leute nehmen keinen helm
    nur bie längeren Touren
    nicht bei 10 - 30 Minuten fahren

    ja die Schelle suche ich

    was für ein RAd ich dann brauche weiß ich nicth
    wieso es brechen konnte weiss ich auch nicht
    Stimmt....denn in 10-30 Minuten kann man dann natürlich nicht auf den Kopf fallen.
    Logisch, ja
    ________________
    "Riding a singlespeed is honest and simple. You only have to think about pedalling and flowing – no thumb action. If you can’t make it up a hill, then you can’t make it up a hill – you weren’t in the wrong gear, you just couldn’t do it." (Aidan Harding)

  12. #12
    is weg
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    ü
    Beiträge
    5.087
    Offensichtlich hat das helmlose einschädeln in den betonpfosten auch keine gröberen Schäden verursacht..
    Wenn es das nächste mal passiert, kannst mit dem Rückspiegel danach auch wenigstens die Frisur checken, Helm wär da auch wirklich störend.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Sep 2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    11
    Nun dass sind komische Antworten afu meine Fragen in einem Biker Forum - also ich verstehe nicht was das bitte mit dem Thema zu tun hat
    vor meiner Haustüre ist ein Weg, Beton und da fiel ich
    vor Jahren fuhr ich gegen einen Betonpfosten weil die Bremsen versagten beim Bergabfahren
    und die meisten die ich sehe haben keinen Helm ich hatte nie einen Helm gehabt außer bei langen Touren
    und ich suche die Schellen für den spiegel

  14. #14
    UNSCHULDSVERMUTER Avatar von NoControl
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Krems
    Beiträge
    8.653
    oidaaa ... ich prunz mich an .... klassikerpotential


  15. #15
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Nov 2014
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    872
    ich kaufe ein L

+ Antworten
Seite 1 von 8 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. Riesen-Weberknechte im Anmarsch auf Ö
    Von herb_j im Forum Off Topic
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21-10-2016, 18:45
  2. Riesen Zettelklammer/Büroklammer [Wien]?
    Von wo-ufp1 im Forum BBlauderstübchen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06-09-2014, 23:20
  3. RIESEN Probleme mit CUBE
    Von netzhaut im Forum Kaufberatung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29-08-2011, 14:05
  4. Riesen Problem mit PC - Audio Treiber
    Von Nox im Forum Off Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11-02-2008, 23:39
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27-05-2003, 13:44

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!