Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 28

Thema: bitte um rat

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2016
    Ort
    wien
    Beiträge
    8

    bitte um rat

    hallo leute,bitte um rat:

    1.ktm scarpxt di2
    2.ktm scarp eventuell 2x11 xtr


    3.cube ams100 teamline
    4.scottspark 900 rc
    Ich kann mich da nicht entscheiden und da ich keins derbikes probieren könnte, bräuchte ich einen rat.Kann man zu der rahmenqualität der beides hersteller wassagen?cube bekommt beim ams meistens ein super in tests…ob die nicht bestochensind, weiss ich nicht, ktm sollte ok sein aber bissi unruhig…
    ich brauche ein rad mit oberem dämpfer, bedienbar am lenker und die möglichkeit2 flaschen zu führen…und natürlich 2x11. Bei ktm bekomm ich gute prozente beicube leider kaum die hälfte…die austtatung ist aber super…

    Was mir da am cube gefällt ist die tatsache, dass alleleitungen schon im rahmen sind…da kann sich ktm was abschneiden… ktm schautaber iwie schöner aus…so hardtailJ

    Centurion hat auch so ein ähnliches aber leider 1x12 oder11, das kommt aber nicht in frage…
    Spark ist toll aber mit 1x11 komm ich nicht weit…ich fahroft sehr steile steigungen oder bin nach x stunden voll ausgepowert und dannbin ich froh, wenn ich mit krämpfen mit 22 vorne und 32 hinten langsam den letztenberg raufkurbel…bei 32 vorne und 42 hinten wäre es niemals machbar und ichmüsste schieben…

    Kann mir jemand die qualität von ktm vs cube zb zuspecialized oder scott erläutern?und die eventuell die auswahl erleichtern???

    di2 xt schaltet es gleich wie di2 xtr?gibts da unterschiede?unter last etc…würdetihr eher xtr mech oder xt di2 nehmen?
    Da könnte man schon die finger richtig entlasten, da ich oft schalte…habe abervor dem elektronischen zeugs angst…ich erlebte schon alles inkl vereistenumwerfer, wo ich dann tee drauf goss…hätte da angst das da war im di2 knackt und aus ist es
    J wenns manuell ist dannmerkt man das da etwas nicht stimmt…


    Ich danke leute


  2. #2
    Jetzt auch in 29 Zoll Avatar von yellow
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    11.182
    bezüglich 1-fach:
    mach es doch so wie alle (normalen) die das haben: die Blödsinnige "Original"-übersetzung auf was vernünftiges ändern
    (bzw. gleich von anfang an schauen, dass es so gemacht wird)
    also: vorne weniger,oder hinten mehr Zähne, oder beides gemeinsam

    zu all den anderen "Notwendigkeiten" spar ich mir meine Meinung, denke aber, dass das Kleinigkeiten sind, die für die Auswahl eventuell ins Gewicht fallen könnten, wenn Dir mehrere der Räder gut passen.
    Und nachdem Du nicht weißt, welches davon Dir gut "passt" ...
    Geändert von yellow (10-12-2016 um 18:44 Uhr)

  3. #3
    Steirischer Wiener Avatar von Mister M
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.337
    Scott Spark 900 RC mit Sram Eagle 12 fach, sicher das beste Racefully zur Zeit!( meine Meinung) !!

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2016
    Ort
    wien
    Beiträge
    8
    hallo danke für den input.


    also mit dem 11-42 ist leider nicht viel zu machen...wenn man vorne 26 macht, kommt man dann nicht mehr auf der graden voran, 32 ist zu viel, 30 auch...

    es ist das 900rc aber 2016...das 2017 würde ich wohl sofort nehmen aber da gibts keinen rabatt...1x12 ist sicher toll...da kann man locker vorne auf die 28 gehen und es passt,dank den 50 hinten...

    ich weiss nicht, leider gibts wenig über rahnemsteifigkeit beim cube zu lesen...ist nagelneu das ding...da weiss keiner mehr oder?der rahmen wurde beim ams überarbeitet und schaut gut aus...

    ams räder hatten immer bestwertungen, soviel ich weiss...weiss jemand mehr über die geometrie der rahmen???

    iwie würde mich das 900rc reizen aber das 1x11 macht alles hin...

  5. #5
    gravel_karlos Avatar von bike charly
    User seit
    Nov 2006
    Ort
    pellendorf
    Beiträge
    6.943
    Zitat Zitat von mudmaster Beitrag anzeigen
    ,..1x12 ist sicher toll...da kann man locker vorne auf die 28 gehen und es passt,dank den 50 hinten...

    ,

    ,..

    mit dieser Übersetzung kannst senkrecht die Wände hoch fahren.......

    schau dir mal die die verschiedenen Abstufungen im Ritzelrechner an...
    only steel is real

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2016
    Ort
    wien
    Beiträge
    8
    denke ich auch...aber leider hat das 900rc 2016 nur 11-42 und das ist zu wenig...wenigstens für mich. 1x12 ist definitiv besser...aber erst ab 2017 bei dem überarbeiteten bike...

    kann jemand was zu ktm scarp 2016 - 2017 sagen...?soll ok sein aber nicht so gut wie scott etc... und zum cube ams bitte kann dieses mit scott mithalten was den rahmen angeht?wurde ja überarbeitet...2 flaschenhalter und innenliegende züge...das ist schon super.

  7. #7
    Silly Lines © Avatar von lizard
    User seit
    Sep 2003
    Ort
    Bruck/Mur
    Beiträge
    2.398
    Bei der Räderauswahl gehe ich mal von einem Renneinsatz aus, oder?
    www.sillylines.com

    Mein Flohmarkt!

    Rock Shox Kage RC Federbein NEU zu verkaufen! 216 x 63 mm

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2016
    Ort
    wien
    Beiträge
    8
    also ich würde sagen anbitionierter hobbyracer ich will mir auch mal was gönnen...hatte noch nie ein carbonfully...also wenn schon dann was richtiges. mein carbon scale hat damals auch ein vermögen gekostet und muss sich garnicht verstecken auch wenn schon 10 jahre alt ist.

  9. #9
    Kalt Nass Dreckig Avatar von mike79
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.833
    Funzt bei 11 Fach nicht eh 11-46 hinten?
    Daran sollte es wohl nicht scheitern
    ________________
    "Riding a singlespeed is honest and simple. You only have to think about pedalling and flowing – no thumb action. If you can’t make it up a hill, then you can’t make it up a hill – you weren’t in the wrong gear, you just couldn’t do it." (Aidan Harding)

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2016
    Ort
    wien
    Beiträge
    8
    xt hat sowas aber ich weiss nicht wie das xx1 damit klarkommt,ich glaube sram hat nicht mehr als 42 oben

  11. #11
    is weg
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    ü
    Beiträge
    5.086
    SRAM eagle hat 12fach 10-50
    11f geht mit e.13 Kassette auf 9-44 und 9-46.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Dec 2016
    Ort
    wien
    Beiträge
    8
    ich weiss eagle würde ich sofort nehmen aber das bike ist leider mit xx1 1x11 bestückt... stimmt die e habe ich gesehen aber der preis...warum ist das ding so teuer???das kostet wie 1/4 von einem xt no name bike...unglaublich...

    ich tendiere aber iwie immer mehr zu 2x11...problematisch aber da viele topbikes nur 1x12 oder co sind... nur das cube bzw ktm bieten da was...

    2 flaschenhalter wären auch wichtig...

  13. #13
    is weg
    User seit
    Sep 2007
    Ort
    ü
    Beiträge
    5.086
    Shimano 11-46 hat btw eine um heiße 2% geringere Bandbreite als 10-42, wenn also schon 10-42 zuwenig ist, ist es 11-46 erst recht.
    2x11 ist eh legitim, vor allem bei den Einsatzzweck, wollte es nur erwähnt haben.

    Wie steht 2x11 di2 gegenüber preismässig gegenüber eagle da?

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von MalcolmX
    User seit
    Aug 2003
    Ort
    Hie und da
    Beiträge
    24.873
    28/42 ist exakt wie früher winw 2x10 mit 24/36 vorne und 11-36 hinten vom leichtesten Gang... aber versteh ich schon, dass am Racebike 28-10 etwas knapp ist als höchster Gang.

    Wenn man freizeitmässig unterwegs ist, sind 2.8 Übersetzung am MTB durchaus ausreichend.

  15. #15
    back to basics Avatar von Mr.Radical
    User seit
    May 2003
    Ort
    Centro Storico
    Beiträge
    11.337
    Zitat Zitat von mudmaster Beitrag anzeigen
    ich weiss eagle würde ich sofort nehmen aber das bike ist leider mit xx1 1x11 bestückt... stimmt die e habe ich gesehen aber der preis...warum ist das ding so teuer???das kostet wie 1/4 von einem xt no name bike...unglaublich...

    ich tendiere aber iwie immer mehr zu 2x11...problematisch aber da viele topbikes nur 1x12 oder co sind... nur das cube bzw ktm bieten da was...

    2 flaschenhalter wären auch wichtig...
    Bei der XX1 Kassette kannst du das größte Blatt (42er) gegen z.B. ein OneUp 44er tauschen.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Bitte, bitte, bitte... (Schlafplatz)
    Von Schipfi im Forum Off Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14-11-2008, 07:34
  2. Wer kennt diese Bille, bitte bitte helft mir die is so geil!!!!
    Von ingineur3001 im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25-08-2007, 20:08
  3. Bitte bitte dringend um Hilfe!!!!
    Von Fancybike im Forum Technik & Material
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26-09-2005, 17:13
  4. verspäteter weihnachtswunsch, bitte, bitte...
    Von tommy d. p. im Forum Off Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25-12-2003, 01:03
  5. bitte, bitte wer kennt den song
    Von martind im Forum Off Topic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30-05-2003, 22:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!