Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 47 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 705
  1. #1
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    18.683

    Irrsinn 2.0, 2019

    Hallo,
    Weil meine liebste Ehefrau von allen sogar an eine Morgengabe für Ihren frisch gebackenen aber alt bekannten Ehemann gedacht hat, starte ich das Projekt "Irrsinn 2.0". Sie hat mich als Geschenk für die Salzkammergut Trophy 2019 angemeldet. A Strecke.

    Ich habe das 2012 schon einmal gemacht und wohl zu oft davon geredet, wie geil das damals war so gut drauf zu sein. Außerdem ist das Geschenk viel biken zu müssen(!) wohl eines der besten die man mir machen kann.

    Ziel? Überleben!
    Geheimes Ziel? Schneller als damals?! (also unter 13:29:59h).
    Equipment: Banshee Phantom. Derzeit 14,8kg. Enduro Aufbau blablabla. Mit leichteren Reifen sind etwa 650-800g Ersparnis drin. Unter 14kg wird schwer, weil ich für das Rennen nicht mit dem jetzigen Antrieb fahren kann (da bin ich in der Ebene und auf fallenden Forsttraßen zu langsam/fad unterwegs).

    Das Biken kann beginnen! Im Winter wird Zwift glühen und ab nächstem Sommer wird geeverestet und was es sonst so für Blödsinnigkeiten gibt! Aber jetzt mach ich amal Urlaub und werd viel essen und trinken, haha.

    Ich find, das ist das beste und witzigste Geschenk was man mir machen hätte können. Eine Qual und Freude zugleich. Wie die Ehe?!
    Geändert von GrazerTourer (29-05-2018 um 07:24 Uhr)
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  2. #2
    degradierter Hobbyist Avatar von Gili
    User seit
    May 2003
    Ort
    Engerwitzdorf
    Beiträge
    5.378
    Gratuliere zur Hochzeit!

    Schritt 1: ein Radl mit unter 10kg kaufen oder vom Nachbarn schenken lassen

  3. #3
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    18.683
    Zitat Zitat von Gili Beitrag anzeigen
    Gratuliere zur Hochzeit!

    Schritt 1: ein Radl mit unter 10kg kaufen oder vom Nachbarn schenken lassen
    Dodl hahahaha und Danke!

    Ich bin damals auch mit einem 13+kg Radl gefahren und es war genau richtig so. Mal schauen. Is ja noch über ein Jahr Zeit *gg*
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  4. #4
    Asphalt ist Teufelswerk Avatar von muerte
    User seit
    Apr 2006
    Ort
    milchstraße
    Beiträge
    7.164
    Na du duast da was an ! Aber cooles Geschenk ��
    .
    Flatine ... mein Blog
    ____________________________________________

  5. #5
    gratuliere :-)

    cooles Geschenk - viel Spaß beim Trainieren - überleg dir das mit dem Radl nochmal - ich hab ein Kona Dawg zhaus mit über 14 Kilo - runter Weltklasse - bergauf

    Ich würd da eher Richtung was leichteres tendieren

  6. #6
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    18.683
    Zitat Zitat von muerte Beitrag anzeigen
    Na du duast da was an ! Aber cooles Geschenk ��
    SIE tut mir das an!

    Ich hab ja ein bisserl die Sorge, dass es beim zweiten Mal viel zäher wird *g* Das erste Mal war eigtl. relativ bzw überraschend einfach. Da war ich die bis zirka eine Stunde vor dem Rennen skeptisch ob ich das kann und war so irre motiviert! Wie ich gemerkt habe, dass es echt nur mehr max eine Stunde sein wird, hab ich einen Turo gezündet und mich noch einmal so richtig leer gepumpt *g* 12,5h lang war das Ziel es einfach nur zu schaffen. ich hab aber bald (bis kurz vor der langen Flachetappe zum Salzberg) gemerkt, dass ich mit lauter 12h Fahrern unterwegs war und hab dann ziemlich raus genommen und den Salzberg rauf geschoben und dabei "gemütlich" gegessen. Ob ich durch gekommen wäre, wenn ich so weiter gefahren wär....? ui, das wird alles ziemlich lässig!

    @Bafh
    Das Phantom geht bergauf schon echt gut. Es is halt eine schwere 36er Fox drin und der Rahmen wieg ein "bisserl" mehr als von einem Racebike. Geil wär halt, wenn ich von wem eine 29er 120mm Gabel in leicht kriegen würd und mir vom Christkind zu Weihnachten eine GX Eagle schenken lasse *g*. ad komm ich dann unter 14kg mit Rocket Rons oder so. Wobei... is die GX leichter als mein 1x10 XT Antrieb? ic glaub's eigtl. nicht.... da spar ich vermutlich nix. Auf eine Variostütze verzicht ich zB sicher nicht für so ein Rennen.
    Geändert von GrazerTourer (29-05-2018 um 08:23 Uhr)
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  7. #7
    Kalt Nass Dreckig Avatar von mike79
    User seit
    Aug 2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3.746
    Sehr cool...
    Würde mir auch gefallen aber so viel Zeit schenkt mir meine Frau wohl eher nicht

    Phantom unter 14kg ist sicher drinnen..
    Meines liegt ohne gross beim Gewicht gespart zu haben wohl knapp darunter...

    Eine 120mm Pike könnte ich dir sicher kurzfristig mal borgen... ist die Frage ob das so viel bringt?
    ________________
    "Riding a singlespeed is honest and simple. You only have to think about pedalling and flowing – no thumb action. If you can’t make it up a hill, then you can’t make it up a hill – you weren’t in the wrong gear, you just couldn’t do it." (Aidan Harding)

  8. #8
    zu schwach Avatar von stef
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    graz
    Beiträge
    3.478
    erstmal gratuliere zur hochzeit :-)

    gratuliere zum geschenk! wird sicher lässig, dir taugt sowas ja volle...

    gx eagle kannst Dir sparen wenns ums gewicht geht, da musst dann schon a bisserl tiefer ins börserl greifen.

    du bist e shimano fan, also könnts ja die neue xtr werden :-)

    grad am phantom, würd ich die stütze bei "normale" sachen am wenigsten vermissen...

    laufräder könntest dir fürs rennen leichtere raufschmeissen und a pike könntest auch von mir haben, aber is die so viel leichter?
    Geändert von stef (29-05-2018 um 08:17 Uhr)

  9. #9
    Geht scho! Avatar von FloImSchnee
    User seit
    Jul 2004
    Ort
    Salzburg | Bad Ischl
    Beiträge
    10.733
    Zitat Zitat von GrazerTourer Beitrag anzeigen
    Außerdem ist das Geschenk viel biken zu müssen(!) wohl eines der besten die man mir machen kann.
    !!


    Zitat Zitat von GrazerTourer Beitrag anzeigen
    Eine Qual und Freude zugleich. Wie die Ehe?!
    Haha, das Wort zum Sonntag...


    Zitat Zitat von GrazerTourer Beitrag anzeigen
    Ich hab ja ein bisserl die Sorge, dass es beim zweiten Mal viel zäher wird *g* Das erste Mal war eigtl. relativ bzw überraschend einfach.
    Den Gedanken hatte ich jetzt auch schon mal...


    Wie tätst beim Phantom mit den Trinkflaschen? Oder Rucksack?
    Rein vom Treten her: ist's bergauf schwerfälliger als ein Racefully?
    (ich hab ja gestern auch ein klein bissl mit dem Gedanken gespielt, mein Salsa Spearfish gegen ein Phantom auszutauschen. Wegen des Spaßes bergab.
    Aber abgesehen vom Gesamtgewicht ist mir dann auch noch das Flaschenhalterthema sauer aufgestoßen. Momentan geht das nach Modifikation gut.)
    Geändert von FloImSchnee (29-05-2018 um 08:29 Uhr)

  10. #10
    für einmal noch finishen würde ich nix ausgeben, ausser du brauchst es sowieso..

    ein tipp: setz dich viel aufs rad und fahr sehr oft sehr lange u langsam

  11. #11
    Zitat Zitat von Gili Beitrag anzeigen
    Gratuliere zur Hochzeit!

    Schritt 1: ein Radl mit unter 10kg kaufen oder vom Nachbarn schenken lassen
    ob er mit einem RR Spaß hat auf der Trophy?

  12. #12
    Hobbette Avatar von chriz
    User seit
    May 2002
    Ort
    Trofaiach
    Beiträge
    10.590
    Bei mir findet der Irrsinn schon heuer statt. Bin vor 2 Wochen meinen ersten MTB Marathon seit 7 Jahren gefahren. Na Oida! Auf was hab ich mich da eingelassen.

  13. #13
    Neu mit "Alter-Lego-Ego" Avatar von GrazerTourer
    User seit
    Oct 2003
    Ort
    Schöckl
    Beiträge
    18.683
    Zitat Zitat von Reini Hörmann Beitrag anzeigen
    für einmal noch finishen würde ich nix ausgeben, ausser du brauchst es sowieso..

    ein tipp: setz dich viel aufs rad und fahr sehr oft sehr lange u langsam
    Ja, so mach ich das eh sowieso wenn ich lang fahr - also langsam *g* Die Einheiten unter der Woche, wenn ich überhaupt dazu komm, sind aber immer recht "intensiv". Geht net anders, wegen Zeitmangel. Ich werd's so angehen wie damals. Normal radeln und einfach jedes Mal mehr als ich normal fahren würd und alle paar Wochen einmal einfach was wirklich Langes. Am besten in Verbindung mit dem ein oder anderen verlängerten Wochenende, wo ich dann halt meine 2000hm am Tag oder mehr mach. Das war damals der Schlüssel zum Erfolg (egal ob ich das Radl trag oder ob ich damit radel *g* Hautpsache lang und viel....).

    Investieren werd ich sicher net die Welt - also sicher keinen XTR Antrieb oder sowas. Ich brauch halt schon einen Gang, wo ich hohe Geschwindigkeiten treten kann. Vermutlic einfach wieder good old 2-fach Kurbel und gut is!

    Eine Pike ist nicht wirklich leichter - das bringt's nicht. Wenn dann wär's eine Reba oder sowas (je nach modell 200-400g). Das is aber alles mehr für'n Kopf als sonst was. Aber wenn sich da was für ganz wenig Geld ergibt..... Das Wichtigste is eh einfach viel Radl zu fahren und dann einen Spaß dran haben. Da is es dann wurscht ob das Radl einen halben Klo leichter oder schwerer ist. Je nach Wetter kannst eh mit einer oder zwei Trinkflaschen fahren - das is dann schon der Unterschied beim Gewicht


    @chriz
    JAWOHL! Viel Spaß! Glaub mir, es ist echt lässig! Einfach von Berg zu Berg.... Labesstationen genießen und geht scho!
    Meine Ausflüge auf: www.trickytrails.com - Danke an everyday26.de

  14. #14
    tipp nr2: lass dich scheiden, deine frau hasst dich

  15. #15
    Für weniger Pelz Avatar von Sonny
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Gratwein
    Beiträge
    4.054
    Zitat Zitat von mike79 Beitrag anzeigen
    Sehr cool...
    Würde mir auch gefallen aber so viel Zeit schenkt mir meine Frau wohl eher nicht
    Du meinst, weil du 26 h für die A brauchen würdest?

+ Antworten
Seite 1 von 47 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. RAN - Race around Niederösterreich 2019
    Von Willy2.0 im Forum Wettkämpfe powered by ABUS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20-05-2019, 15:39
  2. Cannondale F-Si & Lefty Ocho 2019
    Von Luke Biketalker im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28-05-2018, 22:05
  3. Syncros Silverton 2019 XC-Laufräder
    Von Luke Biketalker im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08-05-2018, 19:40
  4. Cube Stereo 150 29 Enduro 2019
    Von Luke Biketalker im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04-05-2018, 12:03
  5. Specialized Stumpjumper 2019
    Von Luke Biketalker im Forum Redaktion/Bildberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18-04-2018, 12:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!