Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 5 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 61
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    671

    2000 Watt Tretleistung? na wusch

    Wenn eine Frau 2000 Watt treten kann:

    Radrennen: Kristina Vogel mit 130 Kilo Wrestler gegen Joko | Beginner gegen Gewinner | ProSieben

    https://www.youtube.com/watch?v=NWpA_yuUL9g

  2. #2
    sieht´s ziemlich locker Avatar von woha
    User seit
    Jun 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.876
    Für Bahnfahrer als Spitzenleistung völlig normal.

    Allerdings wird Kristina so schnell keine Watt mehr treten , da durch schweren Trainingsunfall querschnittgelähmt seit heuer.
    Sport soll ganz einfach Spaß machen,...

    Meine Börse,...
    http://bikeboard.at/bikeboerse_neu.php?mode=3

  3. #3
    Zitat Zitat von woha Beitrag anzeigen
    Für Bahnfahrer als Spitzenleistung völlig normal.

    Allerdings wird Kristina so schnell keine Watt mehr treten , da durch schweren Trainingsunfall querschnittgelähmt seit heuer.
    Nur wenn völlig normal, absolute Weltklasse ist...Straßenprofis, also outdoor die besten Sprinter der Welt kommen kaum über 1700/1800 Watt, Cavendish lag zu seiner besten Zeit bei 1500/1600 Watt.

    Im 2000w Klub gibt es nur sehr wenige, gemessene Peaks (mir verschiedenen PM) über 2000w hab ich selber, mir ist aber klar, dass dies Messfehler sind, wie ich auch nicht 250 Puls habe..

  4. #4
    ' Avatar von feristelli
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.755
    2000W - das nenn ich Frauenpower!

    Zitat Zitat von woha Beitrag anzeigen

    Allerdings wird Kristina so schnell keine Watt mehr treten , da durch schweren Trainingsunfall querschnittgelähmt seit heuer.
    Aua! Aussicht auf Heilung?

  5. #5
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    19.836
    Zitat Zitat von feristelli Beitrag anzeigen

    Aua! Aussicht auf Heilung?
    noch nicht bekannt, soweit ich weiß. gerade aus der intensivstation heraußen.
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von revilO
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Forchtenstein
    Beiträge
    7.798
    2000 Watt sind für eine 62kg Frau völlig unrealistisch.

  7. #7
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    19.836
    Zitat Zitat von revilO Beitrag anzeigen
    2000 Watt sind für eine 62kg Frau völlig unrealistisch.
    über die watt kann ich nix sagen, aber 62kg halt ich für unrealistisch, auch wenn sie nicht groß ist.
    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von revilO
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Forchtenstein
    Beiträge
    7.798
    Zitat Zitat von hermes Beitrag anzeigen
    über die watt kann ich nix sagen, aber 62kg halt ich für unrealistisch, auch wenn sie nicht groß ist.
    Meinst du, dass sie schwerer is? Glaube ich nicht, Starke Beine, kaum ein Oberkörper, das ergibt bei 1,60m nicht mehr als 62kg. Würde sie 2000 Watt erreichen, hätte sie über 200m fliegend bei ihren Luftswiderstandwerten kaum männliche Konkurrenz, sie fährt aber rund 1sek langsamer als die schnellsten Männer.

    Ich kann mir aber ohnehin nicht vorstellen, dass überhaupt irgendeine Frau egal welchen Körpergewichts 2000 Watt erreichen kann.

  9. #9
    ' Avatar von feristelli
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    8.755
    Warum behauptet sie es dann? Ist der Wert vielleicht großzügig aufgerundet? Wären etwa 1900 W denkbar? Oder meint sie eine Leistung für ein paar Sekunden, beim stehenden Start etwa?

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Jul 2018
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    192
    Chris Hoy hat angeblich 2500-2700W geschafft, soweit ich weiß hatte er in der Zeit aber auch um die 100kg. Ich kann mir also nicht vorstellen, dass Kristina viel mehr als 1500W über mehrere Sekunden halten kann.
    Seit ich mit Powermeter trainiere, weiß ich, wie viel 1000W sind. Ich hab bisher maximal ca. 1200W geschafft und das auch nur für eine ganz kurze Zeit, also nicht über mehrere Sekunden, daher Hut ab vor den Bahnfahrern, die das längere Zeit halten können.

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von revilO
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Forchtenstein
    Beiträge
    7.798
    Zitat Zitat von feristelli Beitrag anzeigen
    Warum behauptet sie es dann? Ist der Wert vielleicht großzügig aufgerundet? Wären etwa 1900 W denkbar? Oder meint sie eine Leistung für ein paar Sekunden, beim stehenden Start etwa?
    Bei solchen Werten werden ohnehin immer nur Peakwerte gemeint, für 1sek oder noch weniger.

    Sie selbst sagt, "1600, 1700 Watt beim Start des Sprints sind drin, dann fahre ich im Schnitt mit 800 Watt bis ins Ziel.“ Das erscheint mir realistisch.
    Geändert von revilO (14-08-2018 um 12:53 Uhr)

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von revilO
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Forchtenstein
    Beiträge
    7.798

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von andyb
    User seit
    Aug 2007
    Ort
    4222
    Beiträge
    176
    Daniel Federspiel ist da auch nicht so schlecht: https://bikeboard.at/mr.-1000-watt-ber6575

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von revilO
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Forchtenstein
    Beiträge
    7.798
    Zitat Zitat von andyb Beitrag anzeigen
    Daniel Federspiel ist da auch nicht so schlecht: https://bikeboard.at/mr.-1000-watt-ber6575
    Federspiel: "Mein absoluter Maximalwert war 2515 Watt! Während eines 1:40 Minuten Rennens trete ich im Schnitt knapp 1000 Watt."

    Federspiel is sicher gut, aber nicht so gut. Deutet eher auf eine Messung hin, wie sie Reini beschrieben hat.

    Verwunderlich ist jedenfalls, warum er bei solchen Werten nicht auf der Bahn alles in Grund und Boden fährt, zumindest innerhalb von Österreich, wo er über 1000m, 4000m und selbst im Sprint bei aller Taktik unschlagbar wäre.
    Geändert von revilO (15-08-2018 um 15:54 Uhr)

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    User seit
    May 2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    671
    aber die Beine von ihr! Kennt noch wer Michael Hübner?

+ Antworten
Seite 1 von 5 1234 ...

Ähnliche Themen

  1. Watt Ergometer zu Watt Rennrad?
    Von oJay im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01-12-2014, 19:34
  2. 200 Watt Ergo sind draußen 250 Watt ?
    Von frosch_peter im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 10-11-2010, 08:37
  3. Ergo-Watt zu realen Watt
    Von a_madreiter im Forum Indoor Cycling
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04-06-2010, 04:32
  4. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 31-03-2007, 09:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!