Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 24 1234 ...
Ergebnis 1 bis 15 von 350

Thema: Vuelta 2019

  1. #1
    Stan die Laus Avatar von Stonydesert
    User seit
    May 2004
    Ort
    Wien 23
    Beiträge
    800

    Vuelta 2019

    Am Samstag gehts los.


  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von WolfgangYüksel
    User seit
    Oct 2009
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    746
    Startliste:
    https://www.procyclingstats.com/race...9/gc/startlist

    Fuglsang, Quintana, Latour, Majka, Uran, Valverde, Kruiswijk, Benett + MA Lopez

    recht viel mehr ist nicht - oder wie seht ihr das?
    Geändert von WolfgangYüksel (20-08-2019 um 11:36 Uhr)
    2019 - 14.460km 190.000hm
    2020 wohl nur 9500km mit 165.000hm - naja, Corona, ka Radl etc.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von revilO
    User seit
    Mar 2003
    Ort
    Forchtenstein
    Beiträge
    9.136
    Carapaz, Roglic, Chaves, Lopez, Pogacar, Geoghegan Hart

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von WolfgangYüksel
    User seit
    Oct 2009
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    746
    Zitat Zitat von revilO Beitrag anzeigen
    Carapaz, Roglic, Chaves, Lopez, Pogacar, Geoghegan Hart
    Roglic und Carapaz übersehen

    das wär die GT fürn Roglic oder?
    wär ihm zu gönnen
    2019 - 14.460km 190.000hm
    2020 wohl nur 9500km mit 165.000hm - naja, Corona, ka Radl etc.

  5. #5
    Stan die Laus Avatar von Stonydesert
    User seit
    May 2004
    Ort
    Wien 23
    Beiträge
    800
    Ich bin auf Pogacar und Geoghegan Hart gespannt. Mal schauen ob Roglic das ähnlich macht wie Yates letztes Jahr.

  6. #6
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    20.683
    bin auf quintana gespannt. und auf lopez. podacar und hart könnten zumindest in die top10 kommen.
    i'm still standing

    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Kikeritzpatschen
    Beiträge
    18.776
    Ich freue mich schon auf taktische meisterleistungen von movistar und ein podium aus südamerika.

    Carapaz, chavez, quintana (wobei bei quintana befürchte ich dass ihn movistar aus den schuhen fährt)
    Nur beim Uphill sind Bremsspuren richtig cool

  8. #8
    Stan die Laus Avatar von Stonydesert
    User seit
    May 2004
    Ort
    Wien 23
    Beiträge
    800
    Zitat Zitat von 6.8 Beitrag anzeigen
    Ich freue mich schon auf taktische meisterleistungen von movistar und ein podium aus südamerika.

    Carapaz, chavez, quintana (wobei bei quintana befürchte ich dass ihn movistar aus den schuhen fährt)
    Zwei von Movistar am Podium? Entscheiden du dich musst großer Padawan

    Seit diesem Video bin ich ja auch großer Chavez Fan (und beobachte Bernal) ....

    Geändert von Stonydesert (20-08-2019 um 14:02 Uhr)

  9. #9
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    20.683
    Zitat Zitat von Stonydesert Beitrag anzeigen
    Zwei von Movistar am Podium? Entscheiden du dich musst großer Padawan
    so unwahrscheinlich ist das gar nicht. sie planen eh nur einen für podium, der zweite resultiert aus einem taktischen fehler.
    i'm still standing

    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von reini1100
    User seit
    Feb 2008
    Ort
    Baden
    Beiträge
    1.315
    Zitat Zitat von hermes Beitrag anzeigen
    so unwahrscheinlich ist das gar nicht. sie planen eh nur einen für podium, der zweite resultiert aus einem taktischen fehler.
    endless summer

    ------------------------------------------------------

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von 123mike123
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    St. Pölten
    Beiträge
    3.615
    Zitat Zitat von hermes Beitrag anzeigen
    so unwahrscheinlich ist das gar nicht. sie planen eh nur einen für podium, der zweite resultiert aus einem taktischen fehler.
    Natürlich wäre keiner von beiden der eigentlich für´s Podium vorgesehene. :-)

  12. #12
    langsam alt Avatar von hermes
    User seit
    May 2004
    Ort
    1210 und 3643
    Beiträge
    20.683
    Zitat Zitat von 123mike123 Beitrag anzeigen
    Natürlich wäre keiner von beiden der eigentlich für´s Podium vorgesehene. :-)
    klar. valverde sollte es machen.
    i'm still standing

    2RC°395

    www.selberbruzzler.at
    www.facebook.com/Selberbruzzler

    i tät gern so gscheit radlfahrn können, wie i deppat reden kann

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Mar 2007
    Ort
    Kikeritzpatschen
    Beiträge
    18.776
    Zitat Zitat von hermes Beitrag anzeigen
    klar. valverde sollte es machen.
    ....wenn Valverde für Movistar auf´s Podium soll ist klar wer von Movistar aus den Schuhen gefahren wird.
    Daher bleibe ich bei 1 - 2 Movistars am Podium, davon wird aber keiner Valverde heißen.

    Chavez am Podium wäre toll - Columbianer, toller Bursche und beim coolsten Team im Zirkus.
    Nur beim Uphill sind Bremsspuren richtig cool

  14. #14
    jeder der die tour in dem beinen hat, wird es schwer haben...roglic vs carapaz schätze ich mal...

    das pogacar u hart in die top ten fahren, halte ich für sehr wahrscheinlich.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Apr 2007
    Ort
    vienna city
    Beiträge
    1.055
    Astana mit Fuglsang und Lopez und Lotto mit Kruiswijk und Roglic sind stärker als bei der TdF. Ineos hat I.R. Sosa leider ins falsche Rennen geschickt, bei der Vuelta a Burgos konnte niemand mithalten. Ein fast gleichwertiger Co-Pilot für Egan Bernal, zum Fürchten... und Freuen. Top 10 wird auch Großschartner als Ziel haben! Bora setzt aber vor Allem auf S. Bennett in Überform. Drei Sprints in Folge bei der Binck Bank Tour zu gewinnen, gabs noch nie zuvor. Dagegen treten Quickstep mit Richeze-Jakobsen an und Bahrain präsentiert Fernando Gaviria.

    Pogacar wird wohl "nur" das weisse Trikot anstreben, weil ich glaub, dass in ital. teams aus der Wüste Dienstjahre a bisserl mehr zählen. Fabio Aru ist zwar bisserl Diva, aber dem würd ich einen späten Hussarenritt aufs Podest zutrauen und vergönnen.

    Ich erwarte einen Etappensieg von Mühlberger und hab auch Quintana bei der Tour (immer) stark erwartet, aber gegen diese Movistar Amada seh ich bei der Vuelta kein Kraut gewachsen.

+ Antworten
Seite 1 von 24 1234 ...

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!