Bikeboard.at Logo
+ Antworten
Seite 1 von 2 12
Ergebnis 1 bis 15 von 30
  1. #1
    Jetzt auch in 29 Zoll Avatar von yellow
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    11.042

    NÖ, letzten Sonntag - Bikerunfall am Anninger

    https://www.bezirkmoedling.at/mounta...en-im-einsatz/

    phuuu,

    jemand von hier?


    4 Stunden - bei der Witterung

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2019
    Ort
    Guntramsdorf
    Beiträge
    28
    Hallo Klaus,der ist dem neuen Trail hinterm Sender gefahren,,gerade bei solchen Wetter ist der Trail sehr gefährlich,weiler auch noch rot ist.

  3. #3
    motiviert, nicht verrückt Avatar von Frank Starling
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Wien, linker Vorhof
    Beiträge
    1.287
    Zitat Zitat von AFC-Rangers Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus,der ist dem neuen Trail hinterm Sender gefahren,,gerade bei solchen Wetter ist der Trail sehr gefährlich,weiler auch noch rot ist.
    Sorry, aber was soll bei dem Steinmanderl-Trail besonders gefährlich sein? Ich find ihn im Vergleich zu anderen Anninger-Trails flowig und wenig anspruchsvoll.

    Schon klar, kommt auf Untergrund und Geschwindigkeit an, und die beiden Trails vom Sender neigen dazu gatschig zu werden/bleiben.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2019
    Ort
    Guntramsdorf
    Beiträge
    28
    Falsch,der ist den Neuen Trail hinterm Sender oben gefahren,,denn bin Ich mit meinen Freunden auch schon gefahren,,,,der Trail ist Rot---schwer,Auserdem ist er in der Nacht gefahren,und wir wissen ,das man den nicht in der Nacht fahren soll.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    User seit
    Feb 2019
    Ort
    Guntramsdorf
    Beiträge
    28
    Hinterm Sender oben gibt es 2 neue Trails,,,beide sind Rot,einer geht nach Links ,der andere nach rechts,und beide führen bis zum Beethovenweg runter.

  6. #6
    Benutzter Avatar von ventoux
    User seit
    Jun 2004
    Ort
    Neuhofen an der Krems
    Beiträge
    2.369
    Ist 15:00h in der Nacht im Osten?
    Target 2020:

    Paris Semimarathon
    Brevets (200, 300, 600, 1000)
    Transportugal
    Transalp

    .....

  7. #7
    Bird of Prey Avatar von prolink88
    User seit
    Oct 2002
    Ort
    nähe Graz
    Beiträge
    1.074
    bei mir ist Schwarz ein schwerer zu fahrenden Trail
    Trittmeister.at mein Radlshop des vertrauens im Süden von Graz

  8. #8
    motiviert, nicht verrückt Avatar von Frank Starling
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Wien, linker Vorhof
    Beiträge
    1.287
    Zitat Zitat von AFC-Rangers Beitrag anzeigen
    Falsch,der ist den Neuen Trail hinterm Sender oben gefahren,,denn bin Ich mit meinen Freunden auch schon gefahren,,,,der Trail ist Rot---schwer
    Was heißt da "falsch"..? Wir reden von den selben Trails. Ich kenne beide, den älteren und den neuen.

    Der ist IMHO leichter als der Canadian, Zaun- und Husarentempeltrail, der ja für AM/Enduro Biker auch ein Flowtrails sind. Viel leichter als Gravity, Stufentrail etc.

    Natürlich kann er bei matschigen Boden verbunden mit zu hoher Geschwindigkeit sowie nicht geeigneten Reifen und eventuell XC-Bike schon herausfordernd sein. Ich will damit keinesfalls dich und deine fahrtechnischen Skills herabwürdigen, aber hier in aller Öffentlichkeit sowas zu verbreiten finde ich nicht in Ordnung. Diese Trails am Anninger sind für Enduro Biker mit entsprechender Ausrüstung und Fahrtechnik gedacht.

    Wo ist denn dieser als "roter Trail/Strecke" ausgewiesen? Auf Trailfox wäre das die technisch schwierigste Stufe, wie z.B. Gardasee Sent. 601 oder Dalco-Trails.

    Zitat Zitat von AFC-Rangers Beitrag anzeigen
    Auserdem ist er in der Nacht gefahren,und wir wissen ,das man den nicht in der Nacht fahren soll.
    Der Unfall ist um 15 Uhr Nachmittag passiert

  9. #9
    AUTOMATIC Avatar von mikeva
    User seit
    Jan 2002
    Ort
    GRAZ
    Beiträge
    11.014
    in jedem fall ein patscherter kindergeburtstag
    mittlerweile Elektrofahrradbenutzer

  10. #10
    Bergr@dler Avatar von Bernd67
    User seit
    Dec 2001
    Ort
    Mödling
    Beiträge
    5.002

    Ich war's nicht

    Dachte zuerst an einen anderen Artikel über eine ähnlich schwierige Rettungsaktion..,
    In dem Trail liegt jetzt viel Laub, sodass er eigentlich kaum zu finden ist. Ein bisschen aufpassen muss man schon dort (Stellen mit groben Steinen, etc. Im oberen Teil)
    ------------
    Grüße
    Bernd67

    Der Optimist: "Das Glas ist halbvoll."
    Der Pessimist: "Das Glas ist halb leer."
    Der Ingenieur: "Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste."


  11. #11
    kaFee Avatar von bbkp
    User seit
    Apr 2005
    Ort
    Pellendorf
    Beiträge
    1.362
    ich wuensch dem verunfallten auf jeden fall alles gute.
    ...und werd mich selbst an den ohren ziehen dort nicht mehr allene runterzufahren.

    ps: hinweise auf die "leichtigkeit" des traills emfpinde ich in diesem kontext unpassend und entbehrlich
    105er(5800) 11fach-schaltung/scheibenbremsen abzugeben.

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von noBrakes80
    User seit
    Sep 2005
    Ort
    Beljak
    Beiträge
    2.950
    Bin arbeitsbedingt auch zu 90% solo unterwegs, Sommer wie Winter...
    Als ich mal die Bergrettung brauchte war ich zum Glück in Begleitung, die 3h Wartezeit im Schnee wärn sonst wohl recht lang geworden...

  13. #13
    Jetzt auch in 29 Zoll Avatar von yellow
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    11.042
    Bin mir auch ziemlich sicher, was/wo ist war.
    Für mich wäre "200 Meter unter dem Sender" die eine längere, steile "Rutsche" vom Jumptrail, ungefähr am Ende des 1. Drittels.

    Bei den aktuellen Bedingungen (war vor 2-3 Wochen letztes Mal dort) kein Wunder, dass die Jungs von der Rettung bissl gebraucht haben - gerade in dem Teil ist der Verlauf wegen des Laubs schwierig zu finden.
    (Da ist unser vorne fahrender, deutlich schnellerer, immer wieder vom Trail auf querende Forst-/Wanderweg weggebogen und wir haben ihn zurückrufen müssen).
    Ein Nichtbiker hats da echt RICHTIG schwer überhaupt dem Verlauf zu folgen
    (bzw. den Abzweig zu bemerken, von dem Querweg von dem die Jungs gekommen sein werden)
    Geändert von yellow (08-12-2019 um 12:44 Uhr)

  14. #14
    motiviert, nicht verrückt Avatar von Frank Starling
    User seit
    Oct 2007
    Ort
    Wien, linker Vorhof
    Beiträge
    1.287
    Zitat Zitat von noBrakes80 Beitrag anzeigen
    ...die 3h Wartezeit im Schnee wärn sonst wohl recht lang geworden
    Im Artikel wird alles etwas übertrieben dargestellt bzw hier falsch interpretiert. Ich war in die Rettungskette involviert.

    Unfall etwa 15.00. Um 15.17 wurden mir der genau GPS-standort mitgeteilt, kurz danach der Rettung. Um 16.00 wurde der Biker gefunden. Der Abtransport aufgrund der Verletzung und Gelände hat wahrscheinlich gedauert.

    Er war also etwa 1 Std allein im Gelände. Trotzdem nicht angenehm.

    Zitat Zitat von bbkp Beitrag anzeigen
    ps: hinweise auf die "leichtigkeit" des traills emfpinde ich in diesem kontext unpassend und entbehrlich
    Du hast recht! Aber genauso unnötig wenig wie den Trail als "sehr gefährlich" zu bezeichnen.

    Unfälle können bei unsrem Sport (leider) passieren.

  15. #15
    Jetzt auch in 29 Zoll Avatar von yellow
    User seit
    Jun 2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    11.042
    eine Stunde ist auch schon sehr brutal


    Darfst Du tippen was für eine Verletzung das war?
    Also keine Chance auf selbst irgendwohin wo "Abholen" einfacher gewesen wäre?

+ Antworten
Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Die letzten Österreicher
    Von Elmar im Forum BBlauderstübchen
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 21-10-2006, 15:53
  2. Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 21-09-2005, 14:22
  3. Sonntag vormittags am Anninger...
    Von NoMore im Forum Sonstige Bikethemen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17-11-2004, 15:54
  4. die letzten atemzüge meines PCs
    Von pusztaschnecke im Forum Off Topic powered by TREK
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15-08-2003, 01:11
  5. Datum vom letzten Beitrag ....
    Von Ingrid im Forum BIKEBOARD.AT Feedback, Ideen & Fragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03-05-2002, 01:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

  • Teile es!